Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

02.08.2015

Das 1. FALKENSEE.aktuell Bowling 2015

bowl2Ein FALKENSEE.aktuell Event jagt den anderen. Zwischen Pokern, Bogenschiessen, Golfen und Fechten fragte ein Leser auf Facebook: Warum denn nicht einmal Bowling? Das mag doch jeder gern und wir haben doch im Ort das Freizeitzentrum Falkensee mit acht Bowling-Bahnen. (ANZEIGE)

Ein paar Wochen später überlegten wir uns bei einer Redaktionskonferenz: Ja, warum eigentlich nicht? Die Überlegung war nur: Lieber erst einmal „im Geheimen“ üben, bevor wir eine öffentliche Ausschreibung für das „richtige“ Event machen. Die Überraschung: Es dauerte nur einen Tag, um acht schlagkräftige Teams für einen ersten Probedurchlauf 2015 zusammenzubringen.

Als Termin stand schnell der 3. Juli fest: Ab 21 Uhr sollten auf allen acht Bahnen die Bälle rollen: Bowlingbahn-Chef Leonit Solovej kümmerte sich um alles, sodass wir nur noch vorbeikommen mussten.

Allerdings: Jedes Team, das sich aus Arbeitskollegen, Vereinskameraden oder Freunden rekrutierte, hatte eine konkrete Hausaufgabe. Jeder musste seinem Team einen Namen geben und für alle sechs Spieler einer Mannschaft eigene Sportshirts entwerfen. Diese Aufgabe wurde perfekt angenommen und umgesetzt. So entstanden die „Sterbis“, die „Bowling Archers“, die „Frontschweine“ und die „Emanzen“. Auf Facebook brachten sich die Teams schon vorab mit nett gemeinten Rants und Pöbeleien in Stimmung.

Ein Glück: Vor Ort waren ausreichend Bowling-Schuhe vorhanden. Und auch wenn sich die Teams gegenseitig munter Bälle klauten, gab es auch keinen Mangel an den passenden „Kugeln“. Und so wurde gespielt: In jedem Team spielte jeder Teilnehmer drei komplette Runden. Die Rundenergebnisse wurden aufaddiert, um auf diese Weise die beste Mannschaft ausfindig zu machen. Und das waren für die erste Begegnung die Mannschaftsergebnisse:

2252 – Team Dufte Blume
2075 – Team active well
2045 – Evolutions
2034 – Sterbis
1856 – Team StarkLand
1810 – Bowling Archers
1599 – Frontschweine
1474 – Emanzen

Platz 1 ging damit an das Team von Karsten Hansen, Platz 2 an die Sportler vom active well und Platz 3 an die Evolutions. Die Sterbis ärgerten sich sehr, dass sie nur 10 Punkte von Platz 3 trennten.

bowl3

bowl4

 

bowl5

bowl7

bowl8

bowl9

bowl10

bowl11

bowl12

bowl13

Bei der Einzelwertung kam es zu diesen Ergebnissen – wohlgemerkt bei drei Durchgängen:

461 – Mirko Grammel (Evolutions)
450 – Florian Hansen (Dufte Blume)
441 – Markus Götzinger (Sterbi)
416 – René Wehland (StarkLand)
404 – Manuel Kriesten (active well)
398 – Franz Salmayer (Dufte Blume)
397 – Conny Bellmann (Evolutions)
384 – Erik Ebeling (Sterbi)
384 – Karsten Hansen (Dufte Blume)
381 – René Bellmann (Evolutions)
377 – Martin Stark (StarkLand)
377 – Ingo Hückstedt (active well)
372 – Anja Wehland (StarkLand)
369 – Sascha Kürten (Bowling Archers)
365 – Mike Bresemann (Frontschweine)
352 – Max Scholz (Bowling Archers)
352 – Ingo Scharnowski (Dufte Blume)
345 – Bernd Artowsky (active well)
338 – Uwe Abel (Sterbi)
335 – Christian Thamm (Dufte Blume)
333 – Michael Hippe (Dufte Blume)
330 – Uwe Leichsenring (active well)
325 – Matthias Hoschek (Sterbi)
317 – Michael Borchardt (Bowling Archers)
313 – Jennifer Kriesten (active well)
308 – Timo Wietzoreck (StarkLand)
306 – Sebastian Wießner (active well)
295 – Jörg Heratsch (Bowling Archers)
291 – Heike Grammel (Evolutions)
287 – Katja Klostermann (Emanzen)
284 – Karsten Zander (Frontschweine)
279 – Carsten Scheibe (Sterbi)
276 – Tanja Leue (Emanzen)
275 – Betty Menge (Emanzen)
275 – Stefan Hans (Frontschweine)
268 – Caroline Markusch (Evolutions)
259 – Dirk Viererbe (Bowling Archers)
256 – Benjamin Engel (Frontschweine)
247 – Sandra Kemper (Evolutions)
247 – Carsten Heine (Sterbi)
228 – Cynthia Hofsommer (Emanzen)
219 – Bianka Tiede (Frontschweine)
218 – Melanie Ben Rejeb (Bowling Archers)
216 – Anni Ebeling (Emanzen)
205 – Janina Stark-Wietzoreck (StarkLand)
200 – Alexander Kemper (Frontschweine)
192 – Melanie Simeth (Emanzen)
178 – Katrin Kofliski (StarkLand)

Daraus folgt: Mirko Grammel (Evolutions), Florian Hansen (Dufte Blume) und Markus Götzinger (Sterbi) waren die besten Bowler des Abends. Gratulation. Die beste Einzelrunde holte sich Markus Götzinger (Sterbi) mit einer 189. Florian Hansen (Dufte Blume) konterte mit einer 179. Und Mirko Grammel brachte es auf eine 174. Super-Leistung!

Die Punktezahlen hätten noch um einiges besser ausfallen können, wenn nicht so viele „Ratten“ dabeigewesen wären. So mancher Ball drehte noch vor dem Ziel ab und landete in der Rinne. Auf den Wertungsbögen für jedes Team gab es extra eine Ratten-Zeile. Hier sammelten sich die Striche und es konnten so einige „Ratten“ gefeiert werden. Einzelne Spieler brachten es auf 20 Ratten und mehr. Namen sollen an dieser Stelle verschwiegen werden. Die Ratten-Königin erhielt auf jeden Fall einen eigenen Pokal. Übrigens: 0 Striche und damit keine „Ratten“ hatten nur diese beiden Spieler auf ihrem Zettel: Erik Ebeling (Sterbi) und Florian Hansen (Dufte Blume).

bowl14

bowl15

bowl16

bowl17

 

bowl19

bowl20

bowl21

bowl24

Bowlt doch einmal wieder

Alle Teams möchten sich sehr beim Freizeitzentrum Falkensee für die Gastfreundschaft und die Unterstützung an diesem Abend bedanken.
An alle Leser: Wir haben zwar noch kein Schwimmbad in Falkensee, dafür aber eine gut ausgestattete Bowling-Halle, die auch mit mehreren Billard-Tischen, einer Dart-Scheibe, einem Kicker und vielen anderen Freizeitangeboten ausgestattet ist. Schaut doch einfach einmal vorbei und habt den gleichen Spaß, den wir hatten. (Fotos: Carsten Scheibe, Max Scholz, René Wehland, Babette Menge, Victoria Viererbe / Text: CS)

Info: Freizeitzentrum Falkensee, Straße der Einheit 112, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-217215, www.fbfl.de

Und so geht es nächstes Jahr weiter

Dieses Jahr haben wir im kleinen Rahmen „geübt“, im nächsten Jahr geben wir Vollgas. Dann laden wir am 11. März 2016 von 19 Uhr bis Mitternacht in die Bowl Arena (www.bowlarena.de) in Berlin-Spandau ein.

In der Bowl Arena können 20 Teams à 6 Spieler gleichzeitig gegeneinander antreten. Ziel ist es einmal mehr, dass sich Firmen und Gewerbetreibende der Region in entspannter Runde kennen lernen. Wir werden deswegen viele Teams gezielt und auf Zuruf einladen.

Zwei, drei Wildcards haben wir aber noch. Wer sich mit seinem Team bewerben möchte, stellt sich bitte in einer Mail an info@falkenseeaktuell.de vor und nennt Teamnamen und Teilnehmer. Pro Spieler werden am Bowling-Abend 12,50 Euro für Schuhe, Spielbahn und eine Fingerfood-Platte für das jeweilige Team fällig.

Seitenaufrufe: 49

Zum Thema passende Artikel

09.02.2017

8. FALKENSEE.aktuell PokerNight bei Selgros

Das war doch einmal ein passendes Datum! Ausgerechnet am Freitag, dem 13. Januar, forderten zahlreiche Pokerspieler aus Falkensee und Umgebung ihr Glück heraus. Zur 8. Neuauflage der FALKENSEE.aktuell PokerNight fanden sich in diesem Jahr 117 Spieler ein – das ist Rekord! Die achte PokerNight wurde einmal mehr mitten im Selgros-Großmarkt in Falkensee ausgetragen. mehr…

26.12.2016

1. Falkensee aktuell Badminton-Turnier

Nach Golf spielen, Bogenschießen, Fechten, Tischtennis, Bingo und Poker – was kann da noch kommen? Badminton! FALKENSEE.aktuell lud am 15. Oktober zum allerersten Badminton-Turnier ein – und 20 Teams stellten sich der sportlichen Herausforderung. Als perfekter Partner für das Event erwies sich einmal mehr der SV Dallgow 47 e.V. mehr…

Anzeige

22.12.2016

Neu aus der Redaktion: Falkensee aktuell TERMINE!

Lange war Falkensee eine Schlafstadt – und auch in den übrigen Gemeinden im Berliner Speckgürtel war recht wenig los. Das ist jetzt vorbei. Immer mehr junge Familien ziehen ins Umland – und möchten gern etwas unternehmen, ohne erst nach Berlin fahren zu müssen. In der Folge gibt es immer mehr spannende Angebote in der Region. mehr…

22.12.2016

7. FALKENSEE. aktuell Pokernight – in der Tanzschule Allround

Nach langer Pause fand sie am 2. September endlich statt – die 7. FALKENSEE.aktuell PokerNight. Dabei zog die Pokerkarawane erstmals von Falkensee nach Dallgow, um in den wunderschönen Räumen der Tanzschule Allround ihr Lager aufzuschlagen. Hier hatte ja schon Icke Hässler für Let’s Dance trainiert. mehr…

03.11.2016

1. FALKENSEE. aktuell Bingo-Nacht im schrääg rüber!

Nach Pokern, Bogenschießen, Fechten und Bowling war es im Juni an der Zeit für ein völlig neues Zeitungsevent: Bingo stand auf dem Plan. Das amüsante Zahlenspiel wird gern in Hotels, auf Kreuzfahrtschiffen und in amerikanischen Großhallen gespielt – und sollte nun endlich auch Einzug in den Falkenseer Veranstaltungskalender finden. mehr…

01.11.2016

1. FALKENSEE.aktuell Golfen 2015

Wir werden immer sportlicher. Als sich die Redaktion von FALKENSEE.aktuell 2013 dazu entschloss, eigene Veranstaltungen umzusetzen, da stand zunächst nur Poker auf dem Plan. Seitdem wurde die Event-Reihe erweitert – um einzigartige Schnupperturniere unter fachmännischer Anleitung. So konnten interessierte Leser bereits zusammen mit dem Team fechten und mit der Luftdruckpistole schießen. mehr…

07.10.2016

Kart & Spass in Falkensee

IMG_4943Wenn aus einer verrückten Idee ein abwechslungsreicher Tag für die ganze Familie wird, bei dem sogar noch Geld für den guten Zweck eingesammelt wird, dann kann das nur ein Knüller sein. Die Idee: Komm, wir holen die Kart-Bahn aus Spandau nach Falkensee! Verantwortlich für dieses organisatorische Mammutprojekt waren Mike Grajek, Geschäftsleiter von SELGROS Falkensee, … mehr…

07.10.2016

1. Falkensee Grill-Meisterschaft: Burn-inParty

burger01Am 17. September startet mit „Kart & Spass“ ein ganz besonderes Event auf dem Selgros-Gelände in Falkensee. Hinter den Kulissen arbeiten bereits viele Visionäre aus Falkensee und Spandau daran, dass die Falkenseer einen Familien-Tag feiern können, den sie so schnell nicht vergessen werden. mehr…

28.05.2016

1. FALKENSEE.aktuell Pokernight „Duell der Bosse“ im Horke‘s

FALKENSEE1aWas einmal als schräge Zeitungs-Idee im Horke‘s begonnen hat, geht nun bereits ins vierte Jahr: Pokern ist zu einer etablierten Freizeitbeschäftigung in Falkensee geworden. Die 6. FALKENSEE.aktuell PokerNight fand im letzten Jahr mit 100 Spielern sogar direkt im Selgros-Markt statt. mehr…

28.05.2016

2. FALKENSEE.aktuell Bogenschießen 2016

MBogenschieal eine ganz neue Sportart ausprobieren und zugleich einen schönen Nachmittag verleben: Dazu hatten am 16. April über 40 Leser Gelegenheit. Sie fanden sich auf dem Bogensport-Gelände des SV Dallgow 47 e.V. (www.sv-dallgow.de) ein, um das Beste zu werden, was man auf Gottes Erde werden kann – ein Bogenschütze.
mehr…

06.05.2016

2. FALKENSEE.aktuell Bowling Turnier

BowlingAm 11. März luden die Zeitung und die Bowling Arena Spandau zum 2. FALKENSEE.aktuell Bowling-Turnier. 17 Mannschaften folgten dem Ruf der Veranstalter, stellten ein Team aus sechs Spielern zusammen, gaben sich einen Teamnamen und hüllten ihre sportlichen Körper in ein selbstgestaltetes Trikot. mehr…

Anzeige

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige