Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

03.11.2016

Bei Karl in Elstal: Plansch ist da!

Am Samstag, dem 11. Juni, wurde in Karls Erlebnis-Dorf die allerneueste Attraktion für das Publikum freigegeben: „Plansch – das spektakuläre Wasser-Rutschvergnügen“. Was die ersten Benutzer freilich nicht wissen können: Die Rutsche wurde noch in der Nacht über die Autobahn angeliefert und im aller-allerletzten Moment aufgebaut. (ANZEIGE)

Nun steht also auch noch eine aufblasbare Wasserrutsche bei Karls, die Kinder aus 18 Metern Höhe über 64 Meter Länge ins passend dazu aufgebaute Planschbecken befördert – mit 30 Zentimetern Wassertiefe. Auf einer Fläche von etwa 250 Quadratmetern ist so ein Wasserparadies entstanden, das in einem weiteren Becken sogar mit Tretbooten und einem echten Sandstrand auf tausend Quadratmetern aufwartet.

Bei den nächsten heißen Sommertagen werden diese Attraktionen sicherlich heißumschwärmt sein. Karls setzt bei der Umsetzung einmal mehr auf den ganz eigenen Humor. So kann man sich zum Anlegen von Badehose und Bikini in lustige „Schneckenhäuser“ zurückziehen. Und wer duschen möchte, wird direkt aus dem „Gülle-Traktor“ nass gemacht.

Besitzer einer Tages- und Jahreskarte zahlen nichts für das Wasservergnügen, alle anderen berappen drei Euro pro Person. (Text: CS, Fotos: Karls)

plansch_karlselstal

Info: Karls Erlebnis-Dorf Elstal, Zur Döberitzer Heide 1, 14641 Elstal, täglich geöffnet, 8-19 Uhr, www.karls.de/elstal

Seitenaufrufe: 97

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige