Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

01.01.2017

Aus Falkensee: Zauberer Azarini

Seit 2009 wohnt Dmitry Azarov (45, www.artistforevent.com) in Falkensee. Der russische Artist und Zauberer aus Sibirien lebt mit seiner Frau gern in der Gartenstadt. Seit kurzem arbeitet er im Service des Bowling-Centers Falkensee in der Straße der Einheit. (ANZEIGE)

Und hier bietet er ab sofort auch gern seine Dienste als Zauberer Azarini an.

Das Hinzubuchen des Zauberers bietet sich vor allem bei Kindergeburtstagen an. Nach einer Runde Bowling und einem leckeren Imbiss lädt der Zauberer die kleinen Gäste dann nur allzu gern zu einer kleinen Show vor Ort ein, die den Zuschauern die Augen öffnen wird. Da verschwinden Spielkarten wie von Zauberhand, entknoten sich verknotete Seile und verschwinden bunte Tücher hinter dem Rücken des Magiers, um an ganz anderer Stelle plötzlich wieder aufzutauchen. Die Tricks funktionieren – auch aus einem knappen Meter Entfernung bleiben die Illusionen ohne Wenn und Aber bestehen.

Das Ding ist: Dmitry Azarov kommt uns von der Redaktion unglaublich bekannt vor. Und tatsächlich steckt hinter dem Zauberer eine Vita, die beeindruckt. Er hat vier Jahre lang die Moskauer Zirkusschule besucht. Seit 1998 ist er in Deutschland – und hat seitdem für den Circus Roncalli, den Circus William, den Circus Medrano und den Circus Stars der Pferde gearbeitet. Außerdem war er für das Wintergarten Varieté und das Traumtheater Salome aktiv.

zauberer2

Das größte Pfund in der Vita des Russen: Zwei Jahre lang hat er für das „Dinner for Fun“ gearbeitet, das gerade wieder in Potsdam residiert. Und elf lange Jahre lang gehörte Dmitry Azarov zum Team von „Pomp, Duck & Circumstance“ von Hans-Peter Wodarz.

Dmitry Azarov (Handy: 0151-45597545, Mail: artist0179@gmail.com), der aus einer Zirkusfamilie stammt, war „Equilibrist of the Year 2010“ und hat lange Zeit zusammen mit seiner Frau Akrobatik präsentiert. Fünf Nummern haben sie immer noch zusammen auf Lager. Die Zauberei ist in den letzten fünf Jahren neu hinzugekommen: „Gern komme ich alleine oder zusammen mit meiner Frau auch zu Firmenfeiern und zu Events nicht nur im Havelland, sondern in ganz Deutschland. Wir können ein Publikum 40 Minuten lang unterhalten. Bei der TSV Weihnachtsgala werden wir in diesem Jahr auch einen Auftritt haben – mit einer Quick-Change-Nummer.“ (Fotos/Text: CS)

Seitenaufrufe: 190

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige