Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

01.01.2017

Stephan Crone ist der Personal Trainer aus Elstal

Über die Weihnachtstage locken köstliche Versuchungen: Gänsebraten, Christstollen, Lebkuchen und selbstgebackene Kekse. Am Ende lassen sich die Kaloriensünden an der eigenen Hose ablesen – sie passt nicht mehr. Wer sein Leben umstellen möchte, braucht gar nicht erst mit Crash-Diäten anzufangen: … (ANZEIGE)

… Wichtiger ist eine Ernährungsumstellung in Kombination mit viel Sport. Dabei hilft gern der Personal Trainer Stephan Crone. Er bietet seine Dienste seit April 2016 an.

Stephan Crone wurde in Berlin-Staaken geboren. Er ist in Falkensee aufgewachsen und lebt nach Zwischenstationen in Berlin und Werder nun seit 13 Jahren zusammen mit seiner Familie in Elstal. Seine Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann hat er im active well in Falkensee absolviert. Er besitzt eine Trainer A- und B-Lizenz und darf als Gesundheitstrainer arbeiten.

Stephan Crone: „Schon in meiner Kindheit habe ich mich immer für den Sport begeistert. Beim Schulsport war ich immer ganz vorn mit dabei. Beim Inlineskating im Park habe ich stets die neuesten Tricks ausprobiert. Zeitweise war ich sogar auf einer Sportschule. Mir war schon früh klar, dass ich mein Hobby zum Beruf machen möchte, um meine Leidenschaft für Sport, Bewegung und ein gutes Körpergefühl mit anderen Menschen zu teilen. Daher entschied ich mich für eine Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann. Während der Ausbildung arbeitete ich in zwei verschiedenen Fitnessstudios.“

Was ist der Vorteil für den Kunden, wenn er oder sie einen Personal Trainer bucht? Crone: „Als Personal Trainer kann ich meinen Klienten die Zeit widmen, die ich für sie benötige. Dies ist in einem Angestelltenverhältnis nur begrenzt möglich. Ich möchte jeden Klienten individuell betreuen und maßgefertigte Konzepte für jeden persönlich aufstellen. Die Selbstständigkeit ermöglicht es mir, nach meinen eigenen Überzeugungen zu handeln, ohne mich an Vorschriften oder an die Richtlinien eines Arbeitgebers binden zu müssen.“

Gebucht wird der Personal Trainer bereits von jungen ebenso wie von alten Kunden, darunter Schüler, Studenten, Angestellte und Selbstständige. Crone: „Auch die Zielsetzung ist oft sehr unterschiedlich. Manche Kunden möchten gern Gewicht verlieren, andere etwas für ihre Gesundheit tun. Oft geht es darum, die eigene Fitness zu verbessern.“

Im Rahmen eines Personal Trainings kann Stephan Crone eine Ernährungsberatung durchführen, Ernährungspläne aufstellen, ein mentales Training anbieten und natürlich auch echte physische Trainingseinheiten durchführen.

Stephan Crone: „Zurzeit findet das Training oder die Beratung bei meinen Klienten zu Hause oder in der freien Natur statt. In Kürze werde ich aber voraussichtlich auch einen Raum zur Verfügung haben, in dem die Termine stattfinden können, wenn der Kunde es wünscht. Eine Sporteinheit dauert übrigens immer 60 Minuten, eine Ernährungsberatung 45 Minuten. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage.“ (Foto: Nadine Hennig / Text: CS)

Info: Stephan Crone – Personaltrainer, Eulenspiegelring 3, 14641 Wustermark OT Elstal, Tel.: 0173-7598990, www.stephancrone-personaltraining.de

Seitenaufrufe: 201

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige