Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

23.05.2017

Plansch in Elstal! – Karls eröffnet die Bade-Saison

Zu Himmelfahrt startet bei Karls in Elstal das Badevergnügen Plansch mit Europas größter aufblasbarer Wasserrutsche, Sandstrand und Tretboot-Becken. Wasser marsch! – So heißt es bald wieder in Karls Erlebnis-Dorf Elstal. Denn pünktlich zu Himmelfahrt am 25. Mai 2017 eröffnet zum zweiten Mal das große Badevergnügen Plansch! …

… mit Europas höchster, aufblasbarer Wasserrutsche. Aus 18 Metern Höhe können alle großen und kleinen Besucher sich dann wieder täglich auf eine rasante Rutschpartie freuen. Umgeben von feinstem Ostseestrand, urigen Sonnenliegen aus alten Holzpaletten und Sonnenschirmen im Erdbeerlook kommt so rund um zwei

Wasserbecken richtige Urlaubsstimmung auf. „An heißen Sommertagen wollen wir uns doch alle im Meer abkühlen und unsere Füße in den Sandstrand stecken“, schmunzelt Karls-Geschäftsführer Robert Dahl und ergänzt: „Mit Plansch! holen wir auf circa 250 Quadratmetern Fläche ein bisschen Ostsee- Feeling und Urlaubs-Flair kurz vor die Tore Berlins.“ Bis zum 3. September haben alle großen und kleinen Besucher noch die Gelegenheit, das große Badevergnügen zu besuchen.

Zur Abkühlung nach den aufregenden Rutschpartien oder vom warmen Sommerwetter locken zwei Planschbecken, die sich mit ihren 30 Zentimetern Wassertiefe auch perfekt für alle kleinen Nichtschwimmer eignen. Im zweiten Becken können außerdem kleine Seefahrer auf Mini-Tretbooten lässig ihre Runden drehen, während die Erwachsenen das entspannte Strandtreiben genießen. Wie bei Karls üblich, ist natürlich auch beim Badevergnügen Plansch! immer etwas zum Schmunzeln und Staunen dabei: Zum Umziehen stehen den Gästen lustige Schneckenhäuschen zur Verfügung und für Erfrischung sorgt der verrückte Gülle-Traktor, aus dem eine Fontäne mit kühlem Nass auf die Badegäste niederprasselt. Der Eintritt ist für alle Tages- und Jahreskarten-Inhaber frei, die anderen Gäste zahlen einen Obolus von 3 Euro für das ganztägige Rutsch- und Badevergnügen. (Foto/Text: Eckel Presse & PR GmbH)

Karls Erlebnis-Dorf, Zur Döberitzer Heide 1, 14641 Elstal, http://www.karls.de

Seitenaufrufe: 128

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige