Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

06.07.2017

Falkensee: FF und MBS verlängern Partnerschaft

Auch in der kommenden Saison 17/18 bleibt die MBS Partner des SV Falkensee-Finkenkrug. Am Logo auf den Ärmeln der Trikots und unterstützt durch vielfältige gemeinsame Aktionen wird die langjährige Partnerschaft auch zukünftig erkennbar sein. So z.B. waren in der Vergangenheit FF Jugendspieler von der MBS als Auflaufkinder bei Union Berlin eingeladen.

„Die Unterstützung der MBS ist einmalig. Für einen Verein wie FF absolut lebenswichtig, aber auch andere Vereine oder Institutionen im Sport profitieren. Toll, wenn ein so starker Partner in der Region aktiv ist.“ sagt Sven Steller, 1. Vorsitzender des SV FF.

Jörg Heinrich, neuer Trainer der Brandenburgligamannschaft: „Ich weiß, dass nur durch derartige Engagements wie das der MBS junge Spieler gefördert werden können, um eventuell auch mal in den Profibereich zu wechseln.“ Matthias Kremer, Marktdirektor der MBS freut sich, dass die Partnerschaft mit FF bereits über ein Jahrzehnt besteht: „Auch in der kommenden Saison wird die MBS auf dem Sportplatz Leistikowstr. präsent sein. Viel Erfolg für den Verein“. (Info: Sven Steller)

Foto (FF): Trainer Jörg Heinrich und der 1. Vorsitzende Sven Steller bedanken sich bei MBS Marktdirektor Matthias Kremer und besiegeln die Weiterführung der Partnerschaft

Seitenaufrufe: 5

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige