Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

03.08.2017

Falkensee: Herzliche Glückwünsche zu 40 Jahren Fenster Paradies Petro Mett

Auf 40 Betriebsjahre „Fenster Paradies Petro Mett“ können Vater und Sohn Mett am heutigen Tag stolz zurückblicken. 1977 von Petro Mett gegründet und nach dessen Ruhestand von Sohn Marco Mett in zweiter Generation fortgeführt, blickt der Falkenseer Meisterbetrieb auf erfolgreiche Jahre zurück.

Dabei bediente das heutige Fenster Paradies einst eine ganz andere Branche und stellte Maschinen für Fleischereien und Bäckereien her. Doch mit den Jahren und Veränderungen wandelte sich auch das Angebot des Betriebes. In dieser Zeit war nicht immer alles einfach: „Es gab Höhen und Tiefen, die wir gemeistert haben“, erinnert sich Petro Mett. Heute zeichnet sich die Firma durch ein breites Angebot rund um den Fensterbau aus, zu dem neben Reparaturen beispielsweise auch die Bereitstellung von Sicherheitstechnik gehört. Marco Mett ist als Chef auch sein erster Arbeiter, denn er ist meistens selbst beim Kunden vor Ort, während Vater Petro Mett oft im Büro vorbeischaut. Zusammen sind sie ein eingespieltes Team und so begrüßten sie auch gemeinsam die Gäste, die am 1. August zum Gratulieren bei tollem Sommerwetter vorbei gekommen waren.

Dr. Harald Sempf, Dezernent der Stadt Falkensee überbrachte im Namen von Bürgermeister Heiko Müller die herzlichsten Glückwünsche. Für die Handwerkerschaft war Kreishandwerksmeister Michael Ziesecke zu Gast, um die langjährige Arbeit des Betriebes zu würdigen. In gemütlicher Runde ließ man die letzten Jahre Revue passieren und freute sich auf die Kommenden. (Info/Foto: Stadt Falkensee)

Foto: Dezernent Dr. Harald Sempf (r.) und Kreishandwerksmeister Michael Ziesecke (l.) gratulieren Marco und Petro Mett zum 40-jährigen Betriebsjubiläum.

Seitenaufrufe: 62

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige