Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

06.09.2017

Einlasskontrollen zum Falkenseer Stadtfest 2017 am 9. September

Das Falkenseer Stadtfest soll mit seinem abwechslungsreichen Programm, begeisternden Bühnenshows und zahlreichen Marktständen wieder ein besonderer Höhepunkt des Jahres werden. Bei freiem Eintritt sind alle Falkenseer und Gäste dazu eingeladen. Damit die Besucherinnen und Besucher unbeschwert das Fest genießen können, hat die Stadt Falkensee …

… in Zusammenarbeit mit den Veranstaltern erhöhte Sicherheitsvorkehrungen getroffen. So werden die Besucher durch separate Eingangsbereiche geleitet, an denen Einlasskontrollen durchgeführt werden. Im Fokus steht hierbei insbesondere die Kontrolle auf selbst mitgebrachten Alkohol.

„Mit den Kontrollen soll verhindert werden, dass Alkohol von außen auf das Gelände gelangt“, begründete Bürgermeister Heiko Müller die Neuerung. Grund der Maßnahme ist die Tatsache, dass in den vergangenen Jahren immer wieder stark alkoholisierte Minderjährige auf dem Stadtfest und im unmittelbaren Umfeld des Festgeländes durch Rettungsdienste betreut werden mussten. „Die Standbetreiber auf dem Festgelände berücksichtigen die Einhaltung des Jugendschutzes beim Ausschank von Alkohol ohnehin. Dennoch hatten Jugendliche in den Vorjahren immer wieder die Möglichkeit unkontrolliert Alkohol von außerhalb auf das Festgelände mit zu bringen oder sich in angrenzenden Gebieten zu Trinkgelagen zu treffen.“

Daher wird das Ordnungsamt mit Unterstützung des Sicherheitsdienstes German Security in diesem Jahr auch außerhalb des Festgeländes, im weiteren Umkreis der Stadthalle und des Campusplatzes, Alkoholkontrollen durchführen und ggf. die Polizei oder Elternteile verständigen, wenn alkoholisierte Minderjährige angetroffen werden. (Info: Stadt Falkensee / Foto:CS)

Seitenaufrufe: 129

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige