Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

02.02.2017

Berlin-Spandau: 20 Jahre Kart-World

Der Geruch von verbranntem Reifengummi liegt in der Luft. Man riecht aber auch Motorenöl und Benzin. Das hohe Singen der Motoren dröhnt in den Ohren. Alles klar – wir sind in der Kart-World, dem beliebten „Spielplatz“ vieler Kids und erst recht so mancher Erwachsener. Die Kart-World wurde 1997 in Spandau eröffnet – und feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. (ANZEIGE) mehr…

31.01.2017

Falkensee: Stimmen Sie jetzt ab: Der Falke 2016

Einmal im Jahr erhalten Sie, lieber Leser, eine Stimme. Dann haben Sie die Möglichkeit, DIE Gastronomie, DEN Dienstleister, DEN Händler, DAS Freizeitangebot, DEN Healthcare-Anbieter oder DEN Berliner Anbieter zu küren, der Ihnen im vergangenen Jahr 2016 besonders positiv aufgefallen ist. Die Wahl zum „Falken des Jahres“ ist Ihre Möglichkeit, einmal „Danke“ zu sagen bei den Firmen und Anbietern, die sich wirklich große Mühe gegeben haben. mehr…

30.01.2017

Regenbogencafé im Interkulturellen Zentrum – Begegnungsraum in der Bahnhofstraße 80 in Falkensee wird gut angenommen

Falkensee. Ein Regenbogencafé als Treffpunkt für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender findet ab jetzt an jedem ersten Samstag im Monat von 17 bis 21 Uhr im Interkulturelles Zentrum B80 in der Bahnhofstraße 80 in Falkensee statt. Erster Termin ist der 4. Februar unter dem Motto „Queer Zuhause und unterwegs“. mehr…

30.01.2017

Family Fun Days erfolgreich gestartet! Ferienspass bei jedem Wetter im Erlebnispark Paaren

Es ist angerichtet, die Ferienspielewelt der Family Fun Days vom 27. Januar bis 05. Februar sind aufgebaut und viele Kindergruppen schauten gleich vorbei um die Angebote zu testen. Viele Spielattraktionen, Publikumsliebling „Frank & seine Freunde“ und der Arche Haustierpark laden in den nächsten Tagen alle ein, die Action und Spaß vertragen können. mehr…

29.01.2017

Kino-Filmkritik: Bibi & Tina 4: Tohuwabohu total

Fast genau ein Jahr nach dem dritten „Bibi&Tina“-Film „Mädchen gegen Jungs“ bringt Detlev Buck den vierten und wohl letzten Streifen der beiden Pferdenärrinnen ins Kino. Der neue Kinofilm für Fans der beliebten Bücher und Hörspiele heißt „Tohuwabohu total“. Und macht seinem Titel sogleich alle Ehre.  mehr…

27.01.2017

Kino-Filmkritik: Boston

Boston. Es ist der 15. April 2013. Viele tausend Läufer aus aller Welt treten zum Boston Marathon an. Inmitten der friedlichen Veranstaltung explodieren unvermittelt zwei Bomben mitten unter den Zuschauern – ein Anschlag islamischer Terroristen, der für viele Tote und Verletzte sorgt und die Nation bis ins Mark trifft. mehr…

25.01.2017

Kino-Filmkritik: Resident Evil 6 – The Final Chapter

Was haben wir uns 2002 gegruselt, als Paul W. Anderson „Resident Evil“ ins Kino brachte – eine von ihm geschriebene Computerspiel-Adaption, in der es die geheimnisvolle Alice (Andersons Ehefrau Milla Jovovich) mit Zombies und fiesen Mutantenmonstern in einer unterirdischen Forschungsanlage der Umbrella Corporation zu tun bekommt. mehr…

25.01.2017

Kino-Filmkritik: xXx 3 – Die Rückkehr des Xander Cage

Vin Diesel war lange Zeit kein Freund von Fortsetzungen. So zeigte er sich zunächst nur im ersten Teil von „The Fast and The Furious“ als Straßenrennfahrer Dom Toretto und überließ in Teil 2 Paul Walker die Hauptrolle. Als Xander Cage überzeugte er im ungewöhnlich actionreichen Extremsportler-Agenten-Film „xXx“, musste aber für Teil 2 bereits von Ice Cube ersetzt werden. mehr…

25.01.2017

Heinz Sielmann Stiftung: Weitere Wisente und Przewalski-Pferde erhalten GPS-Sender

Eine Spende von 3000 €uro kommt einem Forschungsprojekt über die großen Pflanzenfresser Wisent und Przewalski-Pferd in Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide bei Berlin zugute. Am vergangenen Freitag überreichte Dr. René Krawczynski, Ökologe des Unternehmens energiequelle, dem Vorstand der Heinz Sielmann Stiftung, Michael Beier, einen symbolischen Scheck. mehr…

19.01.2017

Falkensee: Schüler machen Energie-Check im Rathaus

Zwei Klassen des Lise-Meitner-Gymnasiums konnten das Rathaus in dieser Woche ganz genau unter die Lupe nehmen. Sie haben am Wettbewerb „Mission Energie sparen“ der Firma EMB Energie Mark Brandenburg teilgenommen. mehr…

17.01.2017

Falkensee: Warnung vor dem Betreten von Eisflächen – Feuerwehr übt die Rettung aus dem Eis

Derzeit herrschen eisige Temperaturen und viele Seen sind von einer dünnen Eisschicht überzogen. Darauf liegt auch noch ein wenig Schnee. Eine trügerische Idylle, die insbesondere Kinder dazu verleitet, diese Eisflächen zu betreten. Doch hier lauert die Gefahr. mehr…

16.01.2017

Besonders die Namen „Clara“ und „Elias“ waren bei Falkenseer Eltern beliebt

Insgesamt 316 Geburten wurden der Stadtverwaltung für das Jahr 2016 gemeldet. 154 Mädchen und 162 Jungen wurden im letzten Jahr geboren und sind nun die jüngsten Einwohner Falkensees. mehr…

Jobbörse

Archiv

Heft 131 Cover

Heft 131 Februar 17 - 17,7 MB

Zum Archiv
11.01.2017

Toben ausdrücklich erlaubt – Family Fun Days im Erlebnispark Paaren

Während der Winterferien verwandelt sich die Brandenburghalle im Erlebnispark Paaren zehn Tage lang in eine Indoor-Spielewelt für die ganze Familie. Vom 27. Januar bis einschließlich 05. Februar 2017 laden unzählige Spielattraktionen, Publikumsliebling „Frank & seine Freunde“ und der Arche Haustierpark ein zu den „Family Fun Days“. mehr…

10.01.2017

Kino-Filmkritik: Wendy – Der Film

Kleine Mädchen mit Pferdepostern an der Kinderzimmerwand sind ein treues Kinopublikum. Sie haben die DVDs von „Hände weg von Mississippi“ und „Ostwind“ im Regal zu stehen und alle „Bibi und Tina“ Folgen im Kino gesehen. Nun wartet neuer Stoff mit wiehernden Vierbeinern auf sie. Die Bantry Bay Productions GmbH hat zusammen mit der Deutschen Columbia Pictures Filmproduktion GmbH die klassischen Wendy-Comics, Wendy-Hörspiele und Wendy-Zeichentrickfolgen auf die große Leinwand gebracht. mehr…

09.01.2017

Zusammenfassung zum Falkenseer BISF-Neujahrsempfang

Am Sonntag lud die Bürgerinitiative Schönes Falkensee (BISF) zu ihrem Neujahrsempfang in die Trattoria Lucania am Falkenmarkt ein. Knapp 50 Mitglieder diskutierten aktuelle Falkenseer Themen, eines davon direkt lag vor der Eingangstür: der Ausbau der Spandauer Straße und des Kreisverkehrs am Spandauer Platz. Bis zum Wintereinbruch lag die Baumaßnahme recht gut im Zeitplan. mehr…

09.01.2017

Falkensee: Sternsinger segneten Rathaus und Stadtverwaltung

Stellvertretend für die Heiligen Drei Könige kamen in diesem Jahr die 10-jährige Mira Sofia, die 12-jährige Elisabeth und eine 18-Jährige, die ebenfalls Elisabeth heißt, ins Rathaus. Am vergangenen Freitag haben Sie um Gottes Segen für das Haus und alle Mitarbeiter der Verwaltung gebeten und mit christlichen Liedern die Botschaft Gottes verkündet. mehr…

08.01.2017

Spandau: Witterung beeinflusst Winterruhe der Fledermäuse

Der Kälteeinbruch der letzten Tage hat sich auch bei den Fledermäusen in der Region bemerkbar gemacht. Man könnte fast annehmen, unsere heimischen Fledermäuse rechnen gar nicht mehr mit einem richtig harten Winter. In den letzten Jahren sind Fledermausjahrgänge herangewachsen, die eher milde Winter erlebt haben. mehr…

03.01.2017

Havelland Kliniken: Mit neuen „Köpfen“ ins neue Jahr

Der Jahreswechsel bringt dieses Mal auch einige Personalwechsel in der Havelland Kliniken Unternehmensgruppe mit sich: Dr. med. Klaus Nogai gibt seinen Staffelstab als Ärztlicher Direktor weiter: Nach fast 25 Jahren im Amt ist nun Dr. med. Mike Lehsnau, Chefarzt der Urologie in den Havelland Kliniken, sein Nachfolger in dieser Funktion. mehr…

01.01.2017

Scheibes Kolumne: Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Die lokale Berichterstattung macht Journalisten, die nach Höherem streben, wirklich Bauchschmerzen. Anstatt Verschwörungen aufzudecken, die vom Kreml bis ins Weiße Haus reichen, spüren sie den ganzen Tag dem Verein der Kaninchen-Züchter hinterher, schauen kleinen Kindern bei der Show-Vorführung ihres Sportvereins zu, interviewen kreative Muttis mit einem Atelier im Keller ihres Einfamilienhauses und schauen dem Bürgermeister auf die Finger, wie er hoffentlich erfolgreich einen Zapfhahn in das neue Bierfass zur Eröffnung eines Wasauchimmer schlägt. mehr…

01.01.2017

Spandau: Zu Besuch in den Wilhelmstadtschulen

Für viele Familien ist eine Privatschule genau das Richtige für den eigenen Nachwuchs. Kleinere Klassen, ein größeres pädagogisches Angebot und ein durchdachtes Gesamtkonzept sind Gründe, die dazu führen, die Kinder hier anzumelden. In Spandau bieten die Wilhelmstadtschulen ihre Dienste an. (ANZEIGE) mehr…

01.01.2017

In Kürze in Spandau: TeeKult im Kolk

Viele lange Jahre lang war das Restaurant „Kolk“ vor den Toren der Altstadt Spandau eine über die Bezirksgrenzen hinaus bekannte Gastronomie. Hier konnte man deutsche Küche in hoher Qualität genießen. Doch zuletzt hatte das „Kolk“ geschlossen – und man fragte sich beim Vorbeigehen, ob es wohl nur renoviert wird, einen neuen Betreiber bekommt und ganz geschlossen wird. (ANZEIGE) mehr…

01.01.2017

Spandau: ELFA – ein Lager zum Mieten

Was ist zu tun, wenn es in der eigenen Wohnung zu einem Wasserschaden oder zu einem Brand kam? Wo soll man denn die eigenen Möbel nur während der Renovierung einlagern? Und wie geht man vor, wenn man in Berlin nach einer neuen Wohnung sucht und die Umzugskartons bis zum Einzug nicht bei Freunden oder bei den Eltern unterstellen kann? (ANZEIGE) mehr…

01.01.2017

Potsdam: In der Grillakademie

Thomas Streit-Rodriguez (43) und seine Frau Renata (38) wohnen in Falkensee, haben sich aber in Potsdam einen Traum erfüllt. Im Luisenforum unweit vom Holländer-Viertel haben sie vor wenigen Wochen ihr Grillfachgeschäft „RS Grill & Genuss“ eröffnet. (ANZEIGE) mehr…

01.01.2017

Redeemed – religiöse Musikband aus Falkensee!

Redeemed nennt sich die „Haus-Band“ der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Falkensee. Hier spielen junge Musiker aus der Stadt. Grund genug, die kirchliche Band zum Interview zu bitten. Silas Zimmermann hat für uns die Antworten der Band-Mitglieder (www.efg-falkensee.de/jugendband.html) zusammengetragen. mehr…

01.01.2017

22. Sportler-Ehrung in Falkensee

Falkensee ist eine überdurchschnittlich sportliche Stadt. Zurzeit gibt es 22 Sportvereine in der Stadt, in denen sich 6.767 Sportler angemeldet haben, davon 3.454 Kinder und Jugendliche. Bürgermeister Heiko Müller: „Gerade für unsere Kinder ist der Sport sehr wichtig, denn hier lernen sie wichtige Dinge fürs Leben … mehr…

01.01.2017

Stephan Crone ist der Personal Trainer aus Elstal

Über die Weihnachtstage locken köstliche Versuchungen: Gänsebraten, Christstollen, Lebkuchen und selbstgebackene Kekse. Am Ende lassen sich die Kaloriensünden an der eigenen Hose ablesen – sie passt nicht mehr. Wer sein Leben umstellen möchte, braucht gar nicht erst mit Crash-Diäten anzufangen: … (ANZEIGE) mehr…

Unsere Schwestern­zeitung

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige