Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

25.01.2017

Heinz Sielmann Stiftung: Weitere Wisente und Przewalski-Pferde erhalten GPS-Sender

Eine Spende von 3000 €uro kommt einem Forschungsprojekt über die großen Pflanzenfresser Wisent und Przewalski-Pferd in Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide bei Berlin zugute. Am vergangenen Freitag überreichte Dr. René Krawczynski, Ökologe des Unternehmens energiequelle, dem Vorstand der Heinz Sielmann Stiftung, Michael Beier, einen symbolischen Scheck. mehr…

19.01.2017

Falkensee: Schüler machen Energie-Check im Rathaus

Zwei Klassen des Lise-Meitner-Gymnasiums konnten das Rathaus in dieser Woche ganz genau unter die Lupe nehmen. Sie haben am Wettbewerb „Mission Energie sparen“ der Firma EMB Energie Mark Brandenburg teilgenommen. mehr…

17.01.2017

Falkensee: Warnung vor dem Betreten von Eisflächen – Feuerwehr übt die Rettung aus dem Eis

Derzeit herrschen eisige Temperaturen und viele Seen sind von einer dünnen Eisschicht überzogen. Darauf liegt auch noch ein wenig Schnee. Eine trügerische Idylle, die insbesondere Kinder dazu verleitet, diese Eisflächen zu betreten. Doch hier lauert die Gefahr. mehr…

16.01.2017

Besonders die Namen „Clara“ und „Elias“ waren bei Falkenseer Eltern beliebt

Insgesamt 316 Geburten wurden der Stadtverwaltung für das Jahr 2016 gemeldet. 154 Mädchen und 162 Jungen wurden im letzten Jahr geboren und sind nun die jüngsten Einwohner Falkensees. mehr…

13.01.2017

7. Ausbildungsbörse des Landkreises mit Aussteller-Rekord

Mit einer Rekordzahl an Ausstellern hat am Donnerstag die 7. Ausbildungsbörse des Landkreises Havelland im Märkischen Ausstellungs- und Freizeitzentrum in Paaren stattgefunden. Insgesamt präsentierten 95 Aussteller den 1125 Schülerinnen und Schülern des Havellandes, die ins MAFZ gekommen waren, ihre Ausbildungsangebote. Neben zahlreichen Ausbildungsberufen wurden auch verschiedene duale Studiengänge von den Unternehmen angeboten und erklärt. Außerdem waren viele Hochschulen vor Ort, bei denen sich die Jugendlichen in einem persönlichen Gespräch über ein Studium informieren konnten. mehr…

13.01.2017

Kino-Filmkritik: Split

„Die fünfte Sally“ oder „Die Leben des Billy Milligan“: Daniel Keyes hat sich bereits in den Achtzigern sehr intensiv mit dem Phänomen der zersplitterten Persönlichkeiten beschäftigt. Seine Bücher über multiple Shizophrenie sind unfassbar spannend, aber leider etwas in Vergessenheit geraten. Jetzt wird das Thema wieder akut. M. Night Shyamalan („The Sixth Sense“, „Unbreakable“, „Signs“) hat das Drehbuch zu „Split“ geschrieben und auch wieder im Regiestuhl Platz genommen. mehr…

11.01.2017

Toben ausdrücklich erlaubt – Family Fun Days im Erlebnispark Paaren

Während der Winterferien verwandelt sich die Brandenburghalle im Erlebnispark Paaren zehn Tage lang in eine Indoor-Spielewelt für die ganze Familie. Vom 27. Januar bis einschließlich 05. Februar 2017 laden unzählige Spielattraktionen, Publikumsliebling „Frank & seine Freunde“ und der Arche Haustierpark ein zu den „Family Fun Days“. mehr…

10.01.2017

Kino-Filmkritik: Wendy – Der Film

Kleine Mädchen mit Pferdepostern an der Kinderzimmerwand sind ein treues Kinopublikum. Sie haben die DVDs von „Hände weg von Mississippi“ und „Ostwind“ im Regal zu stehen und alle „Bibi und Tina“ Folgen im Kino gesehen. Nun wartet neuer Stoff mit wiehernden Vierbeinern auf sie. Die Bantry Bay Productions GmbH hat zusammen mit der Deutschen Columbia Pictures Filmproduktion GmbH die klassischen Wendy-Comics, Wendy-Hörspiele und Wendy-Zeichentrickfolgen auf die große Leinwand gebracht. mehr…

09.01.2017

Zusammenfassung zum Falkenseer BISF-Neujahrsempfang

Am Sonntag lud die Bürgerinitiative Schönes Falkensee (BISF) zu ihrem Neujahrsempfang in die Trattoria Lucania am Falkenmarkt ein. Knapp 50 Mitglieder diskutierten aktuelle Falkenseer Themen, eines davon direkt lag vor der Eingangstür: der Ausbau der Spandauer Straße und des Kreisverkehrs am Spandauer Platz. Bis zum Wintereinbruch lag die Baumaßnahme recht gut im Zeitplan. mehr…

09.01.2017

Falkensee: Sternsinger segneten Rathaus und Stadtverwaltung

Stellvertretend für die Heiligen Drei Könige kamen in diesem Jahr die 10-jährige Mira Sofia, die 12-jährige Elisabeth und eine 18-Jährige, die ebenfalls Elisabeth heißt, ins Rathaus. Am vergangenen Freitag haben Sie um Gottes Segen für das Haus und alle Mitarbeiter der Verwaltung gebeten und mit christlichen Liedern die Botschaft Gottes verkündet. mehr…

08.01.2017

Spandau: Witterung beeinflusst Winterruhe der Fledermäuse

Der Kälteeinbruch der letzten Tage hat sich auch bei den Fledermäusen in der Region bemerkbar gemacht. Man könnte fast annehmen, unsere heimischen Fledermäuse rechnen gar nicht mehr mit einem richtig harten Winter. In den letzten Jahren sind Fledermausjahrgänge herangewachsen, die eher milde Winter erlebt haben. mehr…

03.01.2017

Havelland Kliniken: Mit neuen „Köpfen“ ins neue Jahr

Der Jahreswechsel bringt dieses Mal auch einige Personalwechsel in der Havelland Kliniken Unternehmensgruppe mit sich: Dr. med. Klaus Nogai gibt seinen Staffelstab als Ärztlicher Direktor weiter: Nach fast 25 Jahren im Amt ist nun Dr. med. Mike Lehsnau, Chefarzt der Urologie in den Havelland Kliniken, sein Nachfolger in dieser Funktion. mehr…

Jobbörse

Archiv

Heft 132 Cover

Heft 132 März 17 - 18,7 MB

Zum Archiv
01.01.2017

In Kürze in Spandau: TeeKult im Kolk

Viele lange Jahre lang war das Restaurant „Kolk“ vor den Toren der Altstadt Spandau eine über die Bezirksgrenzen hinaus bekannte Gastronomie. Hier konnte man deutsche Küche in hoher Qualität genießen. Doch zuletzt hatte das „Kolk“ geschlossen – und man fragte sich beim Vorbeigehen, ob es wohl nur renoviert wird, einen neuen Betreiber bekommt und ganz geschlossen wird. (ANZEIGE) mehr…

01.01.2017

Spandau: ELFA – ein Lager zum Mieten

Was ist zu tun, wenn es in der eigenen Wohnung zu einem Wasserschaden oder zu einem Brand kam? Wo soll man denn die eigenen Möbel nur während der Renovierung einlagern? Und wie geht man vor, wenn man in Berlin nach einer neuen Wohnung sucht und die Umzugskartons bis zum Einzug nicht bei Freunden oder bei den Eltern unterstellen kann? (ANZEIGE) mehr…

01.01.2017

Potsdam: In der Grillakademie

Thomas Streit-Rodriguez (43) und seine Frau Renata (38) wohnen in Falkensee, haben sich aber in Potsdam einen Traum erfüllt. Im Luisenforum unweit vom Holländer-Viertel haben sie vor wenigen Wochen ihr Grillfachgeschäft „RS Grill & Genuss“ eröffnet. (ANZEIGE) mehr…

01.01.2017

Redeemed – religiöse Musikband aus Falkensee!

Redeemed nennt sich die „Haus-Band“ der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Falkensee. Hier spielen junge Musiker aus der Stadt. Grund genug, die kirchliche Band zum Interview zu bitten. Silas Zimmermann hat für uns die Antworten der Band-Mitglieder (www.efg-falkensee.de/jugendband.html) zusammengetragen. mehr…

01.01.2017

22. Sportler-Ehrung in Falkensee

Falkensee ist eine überdurchschnittlich sportliche Stadt. Zurzeit gibt es 22 Sportvereine in der Stadt, in denen sich 6.767 Sportler angemeldet haben, davon 3.454 Kinder und Jugendliche. Bürgermeister Heiko Müller: „Gerade für unsere Kinder ist der Sport sehr wichtig, denn hier lernen sie wichtige Dinge fürs Leben … mehr…

01.01.2017

Stephan Crone ist der Personal Trainer aus Elstal

Über die Weihnachtstage locken köstliche Versuchungen: Gänsebraten, Christstollen, Lebkuchen und selbstgebackene Kekse. Am Ende lassen sich die Kaloriensünden an der eigenen Hose ablesen – sie passt nicht mehr. Wer sein Leben umstellen möchte, braucht gar nicht erst mit Crash-Diäten anzufangen: … (ANZEIGE) mehr…

01.01.2017

12 Antworten von Thomas Schwarz

Thomas Schwarz (48) ist Baugeld Spezialist und als „Überzeugungstäter“ seit 2002 in Sachen Immobilienfinanzierungen selbständig tätig. 1999 hat er sich spontan in Falkensee verliebt und beschlossen, seinen Wohnsitz vom quirligen Berlin in die beschauliche und grüne Gartenstadt zu verlegen – und dies nie bereut! mehr…

01.01.2017

10. Hofweihnacht in Nauen

Der Besuch eines Weihnachtsmarkts gehört für viele Familien zwingend mit zur Vorweihnachtszeit dazu. Ein echtes Highlight im Kalender ist jedes Jahr aufs Neue die Hofweihnacht in Nauen, die in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal am dritten Adventswochenende veranstaltet wurde. mehr…

01.01.2017

18. Angerweihnacht in Falkensee

Weihnachtsmärkte sehen inzwischen in vielen Orten völlig gleich aus: Die Masse schiebt sich an identischen Ständen mit Glühweinausschank, kitschiger Weihnachtsdeko und warmen Socken vorbei. Oft stehen hinter den Holztischen die ewig gleichen Anbieter, die mit ihren Waren auf fast jedem Markt zur gleichen Zeit präsent sind. mehr…

01.01.2017

Sperlingshof: Villa Rossa kommt!

Direkt an der B5 am Rand des Sperlingshofs, da steht ein großes rotes Backsteinhaus. Lange war hier das „La Iguana“ zu finden – mit Cocktailbar und Shisha-Lounge. Und mit einer Beach-Bar samt Sandstrand im Innenhof. Dann wurde aus dem Leguan der Pirat – das „Sparrow‘s“ löschte den Durst in den Kehlen der Havelländer. (ANZEIGE) mehr…

01.01.2017

Falkensee: Meier Augenoptik

Eine Brille hilft dabei, die Umwelt wieder mit der angemessenen Schärfe wahrzunehmen. Zugleich ist sie aber auch ein modisches Accessoire. Das Unternehmen Meier Augenoptik hilft mit dem Hauptgeschäft in Spandau und der Filiale in Falkensee dabei, die passenden Gläser und Gestelle zu finden. (ANZEIGE) mehr…

01.01.2017

Falkensee: Toralf Straub – Herr der Vordächer

Viele Havelländer, die sich im Speckgürtel ein Haus gebaut oder gekauft haben, stellen mit der Zeit fest, das eine Sache noch fehlt – ein Vordach. Es hält den Regen, den Schnee, den Dreck und auch das Laub vom Keller- oder Hauseingang fern. Zum Glück lässt sich ein solcher Wetterschutz auch nachträglich noch vom Fachmann montieren. (ANZEIGE) mehr…

01.01.2017

Made in Falkensee: Horst Arndt

Viele Falkenseer kennen Horst Arndt (68) noch. Kein Wunder: Er war vor über zehn Jahren einmal ihr Biologie- und Sport-Lehrer am Lise-Meitner-Gymnasium. Längst ist der Pädagoge, der in einem kleinen Dorf bei Rostock geboren wurde und seit 1953 – mit einigen kurzen Auszeiten – fast durchgängig in Falkensee lebt, im verdienten Ruhestand. mehr…

01.01.2017

Made in Falkensee: Isabel Gewecke

Künstler greifen in der Regel zu Pinseln, Buntstiften oder zu Ölkreiden, um beeindruckende Gebäude aus ihrer Nachbarschaft auf Papier oder auf eine Leinwand zu bannen. Isabel Gewecke (43), die aus Baden-Baden stammt und seit 2005 in Falkensee lebt, geht einen ganz anderen Weg. mehr…

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige