Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

22.12.2016

Falkensee: FenSiFa bietet Rauchmelder an!

In der dunklen Jahreszeit explodiert wieder die Anzahl der Einbrüche im Speckgürtel von Berlin. Die Falkenseer Firma FenSiFa (Fenster Sicherheit Falkensee) unternimmt präventiv etwas dagegen. Tischlermeister Dirk Neumann (41): „Die wenigsten Einbrecher kommen durch die Vordertür. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Guido Strehlow: Die Wildsaison hat begonnen!

Spargel, Pfifferlinge oder Steinpilze: Ihre Saison ist in diesem Jahr bereits wieder vorbei. Jetzt kommt Wild auf den Tisch. Wer auch Zuhause einen saftigen Rehrücken oder eine leckere Wildschweinkeule zubereiten möchte, findet die Produkte allerdings nicht im Supermarkt um die Ecke. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Wir waren dabei: Erstes FinkenTrinken in Finkenkrug

Zwölf bereits überzeugte, aber auch einige angehende Weinliebhaber sitzen bei Dr. Lutz Krämer in der neu eröffneten „Kleinen Trinkhalle“ in der Wirkungsstätte des Weinhandels „Finkenweine“ – und warten auf das, was da wohl kommen mag. Unter dem Label „Finkenweine“ bieten Elke und Lutz Krämer handverlesene Weinraritäten im Online-Handel an. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Die Produkte der Löwen bei Selgros Falkensee

Jeden Dienstag abend läuft – noch bis in den November hinein – „Die Höhle der Löwen“ auf VOX. In der mehrstündigen TV-Sendung bemühen sich junge Startups und Erfinder um die Gelder und Verkaufskanäle der „Löwen“. Das sind millionenstarke Investoren, die dafür sorgen können, dass für sie interessante Produkte „durch die Decke“ gehen. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Neu: Das Frozen Joe im Dallgower Havelpark

Am Ende hat es von der Idee bis zur Realisierung doch noch länger gedauert als gewünscht. Am 11. Oktober ist „Frozen Joe“ aber endlich im Havelpark an den Start gegangen. Hier gibt es nun eiskaltes Frozen Joghurt mit verschiedenen Toppings und Saucen – und zwar gleich neben dem Kassenbereich vom Kaufland. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Zu Besuch im Hotel Dallgow

Was tun, wenn die Verwandten zu Besuch kommen? Manchmal ist zu viel Nähe einfach nicht gut für die familiären Beziehungen. Oder man kann es der Schwiegermutter doch nicht zumuten, auf einer Luftmatratze im Kinderzimmer zu nächtigen. Rainer J. Bruns hat vor drei Jahren das „Mini-Hotel zum Springreiter“ übernommen und daraus das „Hotel Dallgow“ gemacht. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Telekom-Partner in Falkensee

Mobile Telefonie, WLAN im Haus, digitales Fernsehen, Smart Home: Die Havelländer investieren zunehmend in eine moderne und zeitgemäße Ausstattung, was ihre Anschlüsse und multimedialen Gerätschaften betrifft. Zugleich stellen sich aber in diesem Zusammenhang immer mehr Nutzer Fragen, die dringend geklärt werden müssen. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Falkensee: Waldkinderdinge mit Untermietern

Franziska Berberich (35) sorgt dafür, dass die Kinder bei Wind und Wetter draußen spielen können. In ihrem Ladengeschäft Waldkinderdinge, das im Oktober den zweiten Geburtstag gefeiert und gerade eine Wickel- und eine Still-Ecke erhalten hat, gibt es hochwertige und robuste Kinderkleidung für viele Outdoor-Abenteuer. mehr…

22.12.2016

Neu in Falkensee: das webdesignbüro

Niemand greift heute mehr zum gedruckten Telefonbuch, gesucht wird digital – im Internet. Im Web finden die Kunden einen neuen Elektriker, blättern die Speisekarte eines neuen Restaurants auf oder suchen nach einem lokalen Fleischer mit Catering-Service. Aus diesem Grund ist es für lokale Firmen wichtiger denn je, mit einer eigenen Homepage im Web vertreten zu sein. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Falkensee: Computer-Service und Modellbahnen

Der ComputerService Falkensee von Hajo Pögel ist nun bereits ein Jahr lang am neuen Standort präsent. Vor Ort kann man sich nicht nur einen neuen Computer oder ein Notebook besorgen, sondern auch generalüberholte Rechner zu fairen Preisen kaufen – samt Zubehör. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Falkensee: Teßmer meldet Ihr Auto an!

Wer ein Auto oder Motorrad neu zulassen, ummelden oder abmelden möchte, muss in der Regel selbst nach Nauen fahren, um sich hier in der Schlange derjenigen anzustellen, die das gleiche Ansinnen haben. Das kostet Zeit und Nerven. Aus diesem Grund bietet Guido Teßmer (49) seine Dienste an. Sein Zulassungsdienst in Falkensee ist an jedem Werktag von 16 bis 19 Uhr besetzt. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Motor Fun Sports in Falkensee: Das eigene Quad

Kai Lehmann unterhält in Finkenkrug – gleich neben dem Capitol, das ihm auch gehört – die Fachwerkstatt Motor Fun Sports. Lehmann: „Uns gibt es am Standort bereits seit zwölf Jahren, inzwischen haben wir uns stark vergrößert und links neben uns die ehemalige Videothek und rechts die alten Schlecker-Räume übernommen, um unsere Quads und ATVs, Roller und Motorräder zu zeigen, die wir vor Ort verkaufen. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Dirk Ziehm aus Falkensee: Gelebte Bäckertradition

Bei Dirk Ziehm stehen keine Mini-Backöfen in der Verkaufsstube. Hier werden keine Brötchen aus angelieferten Rohlingen aufgebacken. Über den Tresen geht nur das an Backwaren, was in der Nacht zuvor noch von Hand produziert wurde. Dirk Ziehm, der Konditormeister ist: „Ich möchte gern eine Lanze brechen für das echte Bäckerhandwerk, das zunehmend am Aussterben ist. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Finkenkrug: Weinverkostung beim FinkenTrinken

Dr. Lutz Krämer, der als „Long Louis“ auch gern im Hexenhaus am Piano musiziert, wandelt mit seiner Firma Finkenweine auf den Spuren des Kaufmanns Bernhard Ehlers, der als Gründer von Finkenkrug bezeichnet wird. Krämer: „Was viele Falkenseer gar nicht wissen: Ehlers war Weinhändler. Damals war der Weinhandel anscheinend noch lukrativ genug, um mit dem Gewinn ein ganzes Stadtviertel zu gründen. Heute reicht es bei uns nur noch für die Einrichtung einer kleinen Trinkhalle. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Neu: Naturheilpraxis Katharina Stoye in Falkensee

In der Rathauspassage in Falkensee hat sich etwas getan: Ab sofort wirkt hier Katharina Stoye (40) in ihrer neuen Naturheilpraxis. Die Brandenburgerin lebt seit acht Jahren in Dallgow-Döberitz und verlagert nun auch ihren beruflichen Schwerpunkt ins Havelland. Katharina Stoye: „Seit 2004 betreibe ich eine Naturheilpraxis in Berlin – zurzeit in der Nähe vom Schloß Charlottenburg. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Schönwalde – Glien OT Wansdorf: 3D-Laser in Aktion

Mitten im Industriegebiet von Wansdorf gibt es einen großen, hellen Showroom, an den sich eine gewaltige Produktionshalle anschließt. Hier hat sich die Aktiengesellschaft Crystalix Enterprises heimisch niedergelassen – die Firma stammt aus Spandau. Ihre Betreiber Tanja Mandrella-Simon (49) und Rainer Eissing (59) wohnen inzwischen direkt über dem Gewerbetrakt – auch sie sind damit zu Schönwaldern geworden. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Dallgow-Döberitz: In der Tanzschule Allround

Die Tanzschule Allround in Dallgow hat ihre fünf Minuten Ruhm im deutschen Fernsehen in diesem Jahr schon gehabt: Fußball-Weltmeister Icke Hässler trainierte hier für die RTL-Tanzshow „Let’s Dance“. Das tolle Ambiente, die freundliche Zusammenarbeit mit dem Team und die Ruhe beim Training trotz der Nähe zu Berlin sorgten auch bei RTL für Anerkennung: Mal schauen, ob die Tanzschule nicht auch im kommenden Jahr als Trainingsort für einen Promi zum Einsatz kommt. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Dallgow-Döberitz / LITUBADA – Yoga, Vaya Pilates und Qi Gong

Sich aufrichten, Widerstände loslassen, den Körper wahrnehmen, die Lebensenergie fließen lassen und vertrauensvoll dem Rhythmus des Flows folgen. Das ist Yoga, Vaya Pilates und Qi Gong im LITUBADA, gegenüber dem Bahnhof Dallgow. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Dallgow-Döberitz: Küchentrends im Küchenstudio Weiss

Gut und gern zwanzig Jahre hält eine solide Einbauküche – dann muss langsam eine neue her. Wer nach so langer Zeit zum ersten Mal wieder ein Küchenstudio betritt, staunt nicht schlecht, wie weit die Technik schon wieder fortgeschritten ist. Küchen Weiss in Dallgow präsentiert auf 540 Quadratmetern Ausstellungsfläche stets 23 moderne Küchen, die spätestens alle drei Jahre gegen neue Modelle ausgetauscht werden. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Dallgow-Döberitz: Zum Eismann

Holger Jagodzinsky (50) kümmert sich um die Grundversorgung der Dallgower – mit Speiseeis aus der eigenen Produktion. Der „Eismann“ stammt aus Berlin-Köpenick, sagt aber: „Ich lebe und arbeite seit 25 Jahren in Dallgow, also bin ich ja wohl Dallgower, oder?“ Ja, ist er. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Dallgow-Döberitz: Arco’s BARF Selection

Hunde und Katzen sind von Natur aus Fleischfresser. Nur werden sie in vielen Fällen nicht mehr so ernährt. Das Kürzel BARF steht für „biologisch artgerechtes Roh-Futter“. Die BARFer unter den Haustierhaltern verzichten auf Fertigfutter aus der Tüte, um wieder den Weg zurück zur Natur zu finden. Wer „barft“, verfüttert Muskelfleisch, aber auch Schlund, Pansen, Lunge oder Innereien. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Falkensee: FenSiFa bietet Rauchmelder an!

In der dunklen Jahreszeit explodiert wieder die Anzahl der Einbrüche im Speckgürtel von Berlin. Die Falkenseer Firma FenSiFa (Fenster Sicherheit Falkensee) unternimmt präventiv etwas dagegen. Tischlermeister Dirk Neumann (41): „Die wenigsten Einbrecher kommen durch die Vordertür. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Guido Strehlow: Die Wildsaison hat begonnen!

Spargel, Pfifferlinge oder Steinpilze: Ihre Saison ist in diesem Jahr bereits wieder vorbei. Jetzt kommt Wild auf den Tisch. Wer auch Zuhause einen saftigen Rehrücken oder eine leckere Wildschweinkeule zubereiten möchte, findet die Produkte allerdings nicht im Supermarkt um die Ecke. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Wir waren dabei: Erstes FinkenTrinken in Finkenkrug

Zwölf bereits überzeugte, aber auch einige angehende Weinliebhaber sitzen bei Dr. Lutz Krämer in der neu eröffneten „Kleinen Trinkhalle“ in der Wirkungsstätte des Weinhandels „Finkenweine“ – und warten auf das, was da wohl kommen mag. Unter dem Label „Finkenweine“ bieten Elke und Lutz Krämer handverlesene Weinraritäten im Online-Handel an. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Die Produkte der Löwen bei Selgros Falkensee

Jeden Dienstag abend läuft – noch bis in den November hinein – „Die Höhle der Löwen“ auf VOX. In der mehrstündigen TV-Sendung bemühen sich junge Startups und Erfinder um die Gelder und Verkaufskanäle der „Löwen“. Das sind millionenstarke Investoren, die dafür sorgen können, dass für sie interessante Produkte „durch die Decke“ gehen. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Neu: Das Frozen Joe im Dallgower Havelpark

Am Ende hat es von der Idee bis zur Realisierung doch noch länger gedauert als gewünscht. Am 11. Oktober ist „Frozen Joe“ aber endlich im Havelpark an den Start gegangen. Hier gibt es nun eiskaltes Frozen Joghurt mit verschiedenen Toppings und Saucen – und zwar gleich neben dem Kassenbereich vom Kaufland. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Zu Besuch im Hotel Dallgow

Was tun, wenn die Verwandten zu Besuch kommen? Manchmal ist zu viel Nähe einfach nicht gut für die familiären Beziehungen. Oder man kann es der Schwiegermutter doch nicht zumuten, auf einer Luftmatratze im Kinderzimmer zu nächtigen. Rainer J. Bruns hat vor drei Jahren das „Mini-Hotel zum Springreiter“ übernommen und daraus das „Hotel Dallgow“ gemacht. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Telekom-Partner in Falkensee

Mobile Telefonie, WLAN im Haus, digitales Fernsehen, Smart Home: Die Havelländer investieren zunehmend in eine moderne und zeitgemäße Ausstattung, was ihre Anschlüsse und multimedialen Gerätschaften betrifft. Zugleich stellen sich aber in diesem Zusammenhang immer mehr Nutzer Fragen, die dringend geklärt werden müssen. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Falkensee: Waldkinderdinge mit Untermietern

Franziska Berberich (35) sorgt dafür, dass die Kinder bei Wind und Wetter draußen spielen können. In ihrem Ladengeschäft Waldkinderdinge, das im Oktober den zweiten Geburtstag gefeiert und gerade eine Wickel- und eine Still-Ecke erhalten hat, gibt es hochwertige und robuste Kinderkleidung für viele Outdoor-Abenteuer. mehr…

22.12.2016

Neu in Falkensee: das webdesignbüro

Niemand greift heute mehr zum gedruckten Telefonbuch, gesucht wird digital – im Internet. Im Web finden die Kunden einen neuen Elektriker, blättern die Speisekarte eines neuen Restaurants auf oder suchen nach einem lokalen Fleischer mit Catering-Service. Aus diesem Grund ist es für lokale Firmen wichtiger denn je, mit einer eigenen Homepage im Web vertreten zu sein. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Falkensee: Computer-Service und Modellbahnen

Der ComputerService Falkensee von Hajo Pögel ist nun bereits ein Jahr lang am neuen Standort präsent. Vor Ort kann man sich nicht nur einen neuen Computer oder ein Notebook besorgen, sondern auch generalüberholte Rechner zu fairen Preisen kaufen – samt Zubehör. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Falkensee: Teßmer meldet Ihr Auto an!

Wer ein Auto oder Motorrad neu zulassen, ummelden oder abmelden möchte, muss in der Regel selbst nach Nauen fahren, um sich hier in der Schlange derjenigen anzustellen, die das gleiche Ansinnen haben. Das kostet Zeit und Nerven. Aus diesem Grund bietet Guido Teßmer (49) seine Dienste an. Sein Zulassungsdienst in Falkensee ist an jedem Werktag von 16 bis 19 Uhr besetzt. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Motor Fun Sports in Falkensee: Das eigene Quad

Kai Lehmann unterhält in Finkenkrug – gleich neben dem Capitol, das ihm auch gehört – die Fachwerkstatt Motor Fun Sports. Lehmann: „Uns gibt es am Standort bereits seit zwölf Jahren, inzwischen haben wir uns stark vergrößert und links neben uns die ehemalige Videothek und rechts die alten Schlecker-Räume übernommen, um unsere Quads und ATVs, Roller und Motorräder zu zeigen, die wir vor Ort verkaufen. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Dirk Ziehm aus Falkensee: Gelebte Bäckertradition

Bei Dirk Ziehm stehen keine Mini-Backöfen in der Verkaufsstube. Hier werden keine Brötchen aus angelieferten Rohlingen aufgebacken. Über den Tresen geht nur das an Backwaren, was in der Nacht zuvor noch von Hand produziert wurde. Dirk Ziehm, der Konditormeister ist: „Ich möchte gern eine Lanze brechen für das echte Bäckerhandwerk, das zunehmend am Aussterben ist. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Finkenkrug: Weinverkostung beim FinkenTrinken

Dr. Lutz Krämer, der als „Long Louis“ auch gern im Hexenhaus am Piano musiziert, wandelt mit seiner Firma Finkenweine auf den Spuren des Kaufmanns Bernhard Ehlers, der als Gründer von Finkenkrug bezeichnet wird. Krämer: „Was viele Falkenseer gar nicht wissen: Ehlers war Weinhändler. Damals war der Weinhandel anscheinend noch lukrativ genug, um mit dem Gewinn ein ganzes Stadtviertel zu gründen. Heute reicht es bei uns nur noch für die Einrichtung einer kleinen Trinkhalle. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Neu: Naturheilpraxis Katharina Stoye in Falkensee

In der Rathauspassage in Falkensee hat sich etwas getan: Ab sofort wirkt hier Katharina Stoye (40) in ihrer neuen Naturheilpraxis. Die Brandenburgerin lebt seit acht Jahren in Dallgow-Döberitz und verlagert nun auch ihren beruflichen Schwerpunkt ins Havelland. Katharina Stoye: „Seit 2004 betreibe ich eine Naturheilpraxis in Berlin – zurzeit in der Nähe vom Schloß Charlottenburg. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Schönwalde – Glien OT Wansdorf: 3D-Laser in Aktion

Mitten im Industriegebiet von Wansdorf gibt es einen großen, hellen Showroom, an den sich eine gewaltige Produktionshalle anschließt. Hier hat sich die Aktiengesellschaft Crystalix Enterprises heimisch niedergelassen – die Firma stammt aus Spandau. Ihre Betreiber Tanja Mandrella-Simon (49) und Rainer Eissing (59) wohnen inzwischen direkt über dem Gewerbetrakt – auch sie sind damit zu Schönwaldern geworden. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Dallgow-Döberitz: In der Tanzschule Allround

Die Tanzschule Allround in Dallgow hat ihre fünf Minuten Ruhm im deutschen Fernsehen in diesem Jahr schon gehabt: Fußball-Weltmeister Icke Hässler trainierte hier für die RTL-Tanzshow „Let’s Dance“. Das tolle Ambiente, die freundliche Zusammenarbeit mit dem Team und die Ruhe beim Training trotz der Nähe zu Berlin sorgten auch bei RTL für Anerkennung: Mal schauen, ob die Tanzschule nicht auch im kommenden Jahr als Trainingsort für einen Promi zum Einsatz kommt. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Dallgow-Döberitz / LITUBADA – Yoga, Vaya Pilates und Qi Gong

Sich aufrichten, Widerstände loslassen, den Körper wahrnehmen, die Lebensenergie fließen lassen und vertrauensvoll dem Rhythmus des Flows folgen. Das ist Yoga, Vaya Pilates und Qi Gong im LITUBADA, gegenüber dem Bahnhof Dallgow. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Dallgow-Döberitz: Küchentrends im Küchenstudio Weiss

Gut und gern zwanzig Jahre hält eine solide Einbauküche – dann muss langsam eine neue her. Wer nach so langer Zeit zum ersten Mal wieder ein Küchenstudio betritt, staunt nicht schlecht, wie weit die Technik schon wieder fortgeschritten ist. Küchen Weiss in Dallgow präsentiert auf 540 Quadratmetern Ausstellungsfläche stets 23 moderne Küchen, die spätestens alle drei Jahre gegen neue Modelle ausgetauscht werden. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Dallgow-Döberitz: Zum Eismann

Holger Jagodzinsky (50) kümmert sich um die Grundversorgung der Dallgower – mit Speiseeis aus der eigenen Produktion. Der „Eismann“ stammt aus Berlin-Köpenick, sagt aber: „Ich lebe und arbeite seit 25 Jahren in Dallgow, also bin ich ja wohl Dallgower, oder?“ Ja, ist er. (ANZEIGE) mehr…

22.12.2016

Dallgow-Döberitz: Arco’s BARF Selection

Hunde und Katzen sind von Natur aus Fleischfresser. Nur werden sie in vielen Fällen nicht mehr so ernährt. Das Kürzel BARF steht für „biologisch artgerechtes Roh-Futter“. Die BARFer unter den Haustierhaltern verzichten auf Fertigfutter aus der Tüte, um wieder den Weg zurück zur Natur zu finden. Wer „barft“, verfüttert Muskelfleisch, aber auch Schlund, Pansen, Lunge oder Innereien. (ANZEIGE) mehr…

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige