Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

Herzlich Willkommen

Liebe Leser, an dieser Stelle finden Sie die Veranstaltungen und Termine aus dem Havelland (Falkensee, Dallgow-Döberitz, Seeburg, Schönwalde, Brieselang, Elstal, Wustermark und Nauen) und aus Berlin-Spandau. Bitte melden Sie uns Ihre Termine an info@falkenseeaktuell.de. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Unsere Terminübersicht gibt es auch als gedrucktes Heft – das PDF finden Sie hier!

01.07.2018 (Sonntag)


Nauen: Brunch im Nauener Hof – Juli

Was gibt es Schöneres als einen Sonntag mit einem gemütlichen Brunch in angenehmer Atmosphäre zu beginnen? Im Nauener Hof gibt es einmal im Monat am Sonntag eine Auswahl von kalten und warmen Speisen, inklusive einem Glas Sekt zur Begrüßung, Kaffee, Tee und Orangensaft. In der Zeit von 10 bis 15 Uhr für 17,90 € pro Person. Restaurant „Nauener Hof“, Rathausplatz. 2A, 14641 Nauen, Tel.: 03321-7486564, www.nauenerhof.de.


Nauen: Führung über das Landgut Stober

Jeden 1. Sonntag des Monats um 11 Uhr. Tauchen Sie mit dem Eigentümer Michael Stober ein in die einzigartige Geschichte dieses magischen Ortes. Kulinarisch verwöhnt Sie unser Küchenteam mit einem Zwei-Gänge-Menü aus frischen, regionalen und saisonalen Produkten. Unkostenbeitrag: 29,50 € pro Person. Anmeldung und Infos unter: 033239-208065. Landgut Stober, Behnitzer Dorfstraße 29-31, 14641 Nauen OT Groß Behnitz, www.landgut-stober.de.


Berlin-Spandau: 14. Sommer-Familientheater-Reihe 2018: Pippi Langstrumpf feiert Geburtstag

Kindertheater auf der Freilichtbühne an der Zitadelle – 16 Uhr. Von Astrid Lindgren, Musik: Rainer Bielfeldt, Libretto / Text: Otto Senn. Schauspielspaß ab 4 Jahre, Dauer ca. 85 Minuten. Eintritt: Große 12 € | Kleine 10 € | Gruppen 5 € p.P. Wegen des großen Erfolgs 2017 feiert Das Berliner KinderTheater 2018 erneut „Pippi Langstrumpfs Geburtstag“ als Sommertheater mit vielen Bekannten aus dem Lindgren-Universum! In der 14. Sommer-Familientheater-Reihe präsentiert das Berliner KinderTheater diese Geschichte von Otto Senn, entstanden nach den Büchern von Astrid Lindgren, mit vielen Liedern von Rainer Bielfeldt und in Szene gesetzt als Musical von Andreas Schmidt, mit einem echten „kleinen Onkel“ auf der Bühne. Kartentelefon: 030 – 62705926.


02.07.2018 (Montag)


Dallgow-Döberitz: Poker-Turnier in der „Carotte“ (7-18)

Das Restaurant „Carotte“ lädt alle Poker-Freunde zu einem Spaß-Turnier in den Reitsportpark Dallgow ein. Gespielt wird Montag abend ab 18:30 Uhr. Gespielt wird an mehreren Pokertischen mit festen Dealern. Restaurant „Carotte“, Bahnhofstraße 7, 14624 Dallgow, www.restaurant-carotte.de.


Berlin-Spandau: Citadel Music Festival: Nine Inch Nails

Seit vielen Jahren holt das Citadel Music Festival international bekannte Music-Acts nach Spandau. Im Innenhof der Zitadelle geben sie ein Live-Konzert. Start heute: 19 Uhr. Mehr Informationen: www.citadel-music-festival.de.


03.07.2018 (Dienstag)


Nauen: Buddhistische Meditation

Buddhistische Meditation in Nauen – Lerne zu lächeln, jeden Dienstag von 19.00 bis 20.00 Uhr in der Deutschen Rheuma-Liga e.V., Dammstr. 43, 14641 Nauen, Beitrag: 3,- Euro: von buddhistischen Mönchen und Nonnen angeleitete Meditationen mit Körper-Geist-Entspannungs-Übung, für alle – Anfänger und Fortgeschrittene – die mehr innere Ruhe, Ausgeglichenheit und Freudigkeit suchen. Ohne Anmeldung, Infos unter 033838-30985.


04.07.2018 (Mittwoch)


Falkensee: Sommerfest für Senioren

Beginn: 14 Uhr. Ende: 18 Uhr. Kulturhaus „Johannes R. Becher“, Havelländer Weg 67, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-3287, fv-kulturhaus-jrbecher.de.


05.07.2018 (Donnerstag)


Falkensee: Open Stage in der Elsterklause (7-18)

Bühne frei heißt es wieder ab 19 Uhr in der Elsterklause. Künstler jeder Musikrichtung sind eingeladen, sich mit ihren Songs zu präsentieren. Egal, ob nun absoluter Neuling oder mit langjähriger Bühnenerfahrung: Jeder ist willkommen und erhält Applaus. Später am Abend wird dann noch gejammt und es können neue Verbindungen geknüpft werden. Voranmeldung wird empfohlen, ist aber nicht Pflicht: Elsterklause, Elsterstraße 37, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-244116.


06.07.2018 (Freitag)


Nauen: Schlossfestspiele Ribbeck: Die drei Musketiere(bis 08.07.2018)

Einer für alle, alle für einen ! Degen, Duelle, Intrigen und romantische Liebe: der Schlossgarten Ribbeck verwandelt sich im Juli 2018 in das Paris des 17. Jahrhunderts. Die Bühnenfassung des Klassikers von Alexandre Dumas wurde für Ribbeck neu geschrieben. Action & Abenteuer, Freundschaft & Liebe, die Geschichte von vier Freunden, die unzertrennlich waren und dem Kardinal, dem mächtigsten Mann Frankreichs trotzten, um die Ehre ihrer Königin zu retten, ist zeitlos. Das alles wird auf der Bühne im Ribbecker Schlossgarten zu erleben sein. Die Premiere ist am 6.7., weitere Vorstellungen sind am 7.7., 8.7., 13.7., 14.7. und 15.7.2018. Der Kartenverkauf bei www.reservix.de hat bereits begonnen. Weitere Infos auf der Homepage www.schlossfestspiele-ribbeck.de.


08.07.2018 (Sonntag)


Dallgow-Döberitz: Antik- und Trödelmarkt / Volks- und Trödelfest Juli 18

Auf dem Parkplatz vom HavelPark Dallgow finden regelmäßig die Volks- & Trödelfeste statt. Start 8 Uhr. Marktende 15 Uhr. Organisiert und durchgeführt werden diese Veranstaltungen von Herrn Wulfes und dem Verein der Trödelfreunde e.V. Weitere Infos auf www.troedelfreunde.de.


Berlin-Spandau: 14. Sommer-Familientheater-Reihe 2018: Pippi Langstrumpf feiert Geburtstag

Kindertheater auf der Freilichtbühne an der Zitadelle – 16 Uhr. Von Astrid Lindgren, Musik: Rainer Bielfeldt, Libretto / Text: Otto Senn. Schauspielspaß ab 4 Jahre, Dauer ca. 85 Minuten. Eintritt: Große 12 € | Kleine 10 € | Gruppen 5 € p.P. Wegen des großen Erfolgs 2017 feiert Das Berliner KinderTheater 2018 erneut „Pippi Langstrumpfs Geburtstag“ als Sommertheater mit vielen Bekannten aus dem Lindgren-Universum! In der 14. Sommer-Familientheater-Reihe präsentiert das Berliner KinderTheater diese Geschichte von Otto Senn, entstanden nach den Büchern von Astrid Lindgren, mit vielen Liedern von Rainer Bielfeldt und in Szene gesetzt als Musical von Andreas Schmidt, mit einem echten „kleinen Onkel“ auf der Bühne. Kartentelefon: 030 – 62705926.


Schönwalde: Theater in der Scheune spielt „Die Insel“

Auch in diesem Jahr spielt das Theaterensemlbe von kreativ e.V. unter der Leitung von Antonia Stahl wieder ein neues Stück. Es ist eine Komödie in zwei Akten mit dem Titel „Die Insel“. Geschrieben hat es Antonia Stahl. Gespielt wird in der Theaterscheune, Dorfstraße 7, 14621 Schönwalde-Glien, OT Dorf. Weitere Infos hier: www.kreativ-ev.de. 17 Uhr.


10.07.2018 (Dienstag)


Falkensee: 8. Falkenseer Sommerakademie(bis 12.07.2018)

Programm: 10. Juli, 10 Uhr „Warum sammelt ein Museum Dinge?“ 11. und 12. Juli, 10 Uhr – „Sommerkino“ für Kinder und Jugendliche: „Wir kaufen eine Feuerwehr“. Ein farbiger Kinderfilm der DEFA 1970, Regie: Hans Kratzert. Kostenbeitrag: 0,50 Euro Kinder, 1,00 Euro Erwachsene. Museum und Galerie Falkensee, Falkenhagener Str. 77, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-22288, www.museum-galerie-falkensee.de.


Nauen: Buddhistische Meditation

Buddhistische Meditation in Nauen – Lerne zu lächeln, jeden Dienstag von 19.00 bis 20.00 Uhr in der Deutschen Rheuma-Liga e.V., Dammstr. 43, 14641 Nauen, Beitrag: 3,- Euro: von buddhistischen Mönchen und Nonnen angeleitete Meditationen mit Körper-Geist-Entspannungs-Übung, für alle – Anfänger und Fortgeschrittene – die mehr innere Ruhe, Ausgeglichenheit und Freudigkeit suchen. Ohne Anmeldung, Infos unter 033838-30985.


Berlin-Spandau: 14. Sommer-Familientheater-Reihe 2018: Pippi Langstrumpf feiert Geburtstag(bis 11.07.2018)

Kindertheater auf der Freilichtbühne an der Zitadelle – 10:30 (Di) und 15.30 Uhr (Mi). Von Astrid Lindgren, Musik: Rainer Bielfeldt, Libretto / Text: Otto Senn. Schauspielspaß ab 4 Jahre, Dauer ca. 85 Minuten. Eintritt: Große 12 € | Kleine 10 € | Gruppen 5 € p.P. Wegen des großen Erfolgs 2017 feiert Das Berliner KinderTheater 2018 erneut „Pippi Langstrumpfs Geburtstag“ als Sommertheater mit vielen Bekannten aus dem Lindgren-Universum! In der 14. Sommer-Familientheater-Reihe präsentiert das Berliner KinderTheater diese Geschichte von Otto Senn, entstanden nach den Büchern von Astrid Lindgren, mit vielen Liedern von Rainer Bielfeldt und in Szene gesetzt als Musical von Andreas Schmidt, mit einem echten „kleinen Onkel“ auf der Bühne. Kartentelefon: 030 – 62705926.


13.07.2018 (Freitag)


Falkensee: Mantra-Meeting

im Bürgerhaus Finkenkrug. Wer wie wir – zwei Neulinge in Falkensee – Lust hat, einmal im Monat freitagabends Mantras zu singen, zu tönen, mit der Stimme zu spielen und sich auszutauschen, ist herzlich zum Mantra-Meeting eingeladen. Mantras sind Silben, Worte oder Verse, die traditionell 108 Mal wiederholt werden. Ein Mantra dient dazu, Gedanken und Verstand zu beruhigen, sich zu fokussieren, klar zu werden und alte Gewohnheitsmuster zu durchbrechen und loszulassen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte Sitzkissen und Decke mitbringen. Die Teilnahme ist kostenlos. Zeit: 19.30 bis 21.00 Uhr. Ort: Bürgerhaus Finkenkrug,Feuerbachstraße 23, 14612 Falkensee-Finkenkrug. Mehr Infos bei: Rita & Helmut Maier, Tel 0 33 22 – 27 98 523


Nauen: Schlossfestspiele Ribbeck: Die drei Musketiere(bis 15.07.2018)

Einer für alle, alle für einen ! Degen, Duelle, Intrigen und romantische Liebe: der Schlossgarten Ribbeck verwandelt sich im Juli 2018 in das Paris des 17. Jahrhunderts. Die Bühnenfassung des Klassikers von Alexandre Dumas wurde für Ribbeck neu geschrieben. Action & Abenteuer, Freundschaft & Liebe, die Geschichte von vier Freunden, die unzertrennlich waren und dem Kardinal, dem mächtigsten Mann Frankreichs trotzten, um die Ehre ihrer Königin zu retten, ist zeitlos. Das alles wird auf der Bühne im Ribbecker Schlossgarten zu erleben sein. Die Premiere ist am 6.7., weitere Vorstellungen sind am 7.7., 8.7., 13.7., 14.7. und 15.7.2018. Der Kartenverkauf bei www.reservix.de hat bereits begonnen. Weitere Infos auf der Homepage www.schlossfestspiele-ribbeck.de.


14.07.2018 (Samstag)


Nauen: Offener Garten und Eselschau (Juli)(bis 15.07.2018)

Besuchen Sie die offenen Gärten vom Hotel Lavendelhof & Eselhof in Nauen von 10 -18 Uhr. Führung durch den von der Lenne Akademie zertifizierten Naturgarten, sowie Eselschau und Grillbuffet ab 12 Uhr). Lavendelhof Nauen, Am Schlangenhorst 14-21 in 14641 Nauen, Tel.: 03321-487578, www.lavendelhof-nauen.de.


15.07.2018 (Sonntag)


Berlin-Spandau: 14. Sommer-Familientheater-Reihe 2018: Pippi Langstrumpf feiert Geburtstag

Kindertheater auf der Freilichtbühne an der Zitadelle – 16 Uhr. Von Astrid Lindgren, Musik: Rainer Bielfeldt, Libretto / Text: Otto Senn. Schauspielspaß ab 4 Jahre, Dauer ca. 85 Minuten. Eintritt: Große 12 € | Kleine 10 € | Gruppen 5 € p.P. Wegen des großen Erfolgs 2017 feiert Das Berliner KinderTheater 2018 erneut „Pippi Langstrumpfs Geburtstag“ als Sommertheater mit vielen Bekannten aus dem Lindgren-Universum! In der 14. Sommer-Familientheater-Reihe präsentiert das Berliner KinderTheater diese Geschichte von Otto Senn, entstanden nach den Büchern von Astrid Lindgren, mit vielen Liedern von Rainer Bielfeldt und in Szene gesetzt als Musical von Andreas Schmidt, mit einem echten „kleinen Onkel“ auf der Bühne. Kartentelefon: 030 – 62705926.


17.07.2018 (Dienstag)


Nauen: Buddhistische Meditation

Buddhistische Meditation in Nauen – Lerne zu lächeln, jeden Dienstag von 19.00 bis 20.00 Uhr in der Deutschen Rheuma-Liga e.V., Dammstr. 43, 14641 Nauen, Beitrag: 3,- Euro: von buddhistischen Mönchen und Nonnen angeleitete Meditationen mit Körper-Geist-Entspannungs-Übung, für alle – Anfänger und Fortgeschrittene – die mehr innere Ruhe, Ausgeglichenheit und Freudigkeit suchen. Ohne Anmeldung, Infos unter 033838-30985.


Berlin-Spandau: 14. Sommer-Familientheater-Reihe 2018: Pippi Langstrumpf feiert Geburtstag(bis 18.07.2018)

Kindertheater auf der Freilichtbühne an der Zitadelle – 10:30 Uhr (Di) + 15:30 Uhr (Mi). Von Astrid Lindgren, Musik: Rainer Bielfeldt, Libretto / Text: Otto Senn. Schauspielspaß ab 4 Jahre, Dauer ca. 85 Minuten. Eintritt: Große 12 € | Kleine 10 € | Gruppen 5 € p.P. Wegen des großen Erfolgs 2017 feiert Das Berliner KinderTheater 2018 erneut „Pippi Langstrumpfs Geburtstag“ als Sommertheater mit vielen Bekannten aus dem Lindgren-Universum! In der 14. Sommer-Familientheater-Reihe präsentiert das Berliner KinderTheater diese Geschichte von Otto Senn, entstanden nach den Büchern von Astrid Lindgren, mit vielen Liedern von Rainer Bielfeldt und in Szene gesetzt als Musical von Andreas Schmidt, mit einem echten „kleinen Onkel“ auf der Bühne. Kartentelefon: 030 – 62705926.


18.07.2018 (Mittwoch)


Berlin-Spandau: Stunde der Magie mit Oliver Grammel (Juli)

Jeden 3. Mittwoch im Monat ab 20.07 Uhr: Staunen, Rätseln, Lachen mit Oliver Grammel. Der Spandauer Zauberer bietet ein Programm aus Comedy und reiner Magie. Nach der Pause kommt Oliver Grammel an jeden Tisch und präsentiert Close-up-Tricks. Eintritt: 9,99 Euro inklusive einem Bier und einer Brezel. Im Kesselhaus. Karten über die Homepage, am Tresen oder an der Abendkasse. Brauhaus in Spandau, Neuendorfer Straße 1, 13585 Berlin, Tel.: 030-353907-0, www.brauhaus-spandau.de.


19.07.2018 (Donnerstag)


Berlin-Spandau: Citadel Music Festival: Billy Idol

Seit vielen Jahren holt das Citadel Music Festival international bekannte Music-Acts nach Spandau. Im Innenhof der Zitadelle geben sie ein Live-Konzert. Start heute: 19 Uhr. Mehr Informationen: www.citadel-music-festival.de.


21.07.2018 (Samstag)


Nauen: Tango tanzen im Café Monet

18-22 Uhr. Sie tanzen auf Eichenparkett im ca. 100 m2 großem Raum. Der Eintritt beträgt 5,-€. Alle Räume sind Nichtraucherräume. Speisen und Getränke können im Café Monet bestellt werden. Möchten Sie am Abend nicht nach Hause fahren, buchen Sie eines unserer romantischen Gästezimmer. Landhaus Ribbeck, Uhlenburger Weg 2b, 14641 Nauen/OT Ribbeck, Tel.: 033237-869838, www.landhaus-ribbeck.de.


22.07.2018 (Sonntag)


Nauen: Iris Berben „Ich bin in Sehnsucht eingehüllt“

GEDICHTE VON SELMA MEERBAUM-EISINGER Iris Berben. HILDE DOMIN UND PAUL CELAN. IRIS BERBEN – REZITATION. BENJAMIN MOSER – KLAVIER. Selma Meerbaum-Eisinger starb 1942 mit 18 Jahren im KZ Michailowka an Typhus. Geblieben sind uns ihre sehnsuchtsvollen, melancholischen und trotz allem jugendlich hoffnungsvollen Gedichte: „So rein, so schön, so hell und so bedroht“ (Hilde Domin). Iris Berben las bereits zwölf Texte für eine Hörbuch-CD ein. Nun steht sie mit dem Vermächtnis des jungen Mädchens zusammen mit Benjamin Moser auf der Bühne, der die Sehnsucht mit seinem Spiel ‚umhüllt‘. Iris Berben: „In dieser Zeit, in der sich Anzeichen von Rechtsradikalismus mehren, muss dieses Thema im Bewusstsein der Öffentlichkeit erhalten bleiben. Denn jeder Tag, der vergeht, vernichtet die Zeugnisse der Vergangenheit.“ Beginn: 15 Uhr. Ticketpreis: VVK 30 € / AK 35 €. Ticketverkauf: 033237 8590 0. Ticketpreise können online abweichen. Schloss Ribbeck, Theodor-Fontane-Straße 10, 14641 Nauen OT Ribbeck, Tel.: 033237-8590-0, www.schlossribbeck.de.


Dallgow-Döberitz: Antik- und Trödelmarkt / Volks- und Trödelfest Juli 18

Auf dem Parkplatz vom HavelPark Dallgow finden regelmäßig die Volks- & Trödelfeste statt. Start 8 Uhr. Marktende 15 Uhr. Organisiert und durchgeführt werden diese Veranstaltungen von Herrn Wulfes und dem Verein der Trödelfreunde e.V. Weitere Infos auf www.troedelfreunde.de.


Berlin-Spandau: 14. Sommer-Familientheater-Reihe 2018: Pippi Langstrumpf feiert Geburtstag

Kindertheater auf der Freilichtbühne an der Zitadelle – 16 Uhr. Von Astrid Lindgren, Musik: Rainer Bielfeldt, Libretto / Text: Otto Senn. Schauspielspaß ab 4 Jahre, Dauer ca. 85 Minuten. Eintritt: Große 12 € | Kleine 10 € | Gruppen 5 € p.P. Wegen des großen Erfolgs 2017 feiert Das Berliner KinderTheater 2018 erneut „Pippi Langstrumpfs Geburtstag“ als Sommertheater mit vielen Bekannten aus dem Lindgren-Universum! In der 14. Sommer-Familientheater-Reihe präsentiert das Berliner KinderTheater diese Geschichte von Otto Senn, entstanden nach den Büchern von Astrid Lindgren, mit vielen Liedern von Rainer Bielfeldt und in Szene gesetzt als Musical von Andreas Schmidt, mit einem echten „kleinen Onkel“ auf der Bühne. Kartentelefon: 030 – 62705926.


24.07.2018 (Dienstag)


Nauen: Buddhistische Meditation

Buddhistische Meditation in Nauen – Lerne zu lächeln, jeden Dienstag von 19.00 bis 20.00 Uhr in der Deutschen Rheuma-Liga e.V., Dammstr. 43, 14641 Nauen, Beitrag: 3,- Euro: von buddhistischen Mönchen und Nonnen angeleitete Meditationen mit Körper-Geist-Entspannungs-Übung, für alle – Anfänger und Fortgeschrittene – die mehr innere Ruhe, Ausgeglichenheit und Freudigkeit suchen. Ohne Anmeldung, Infos unter 033838-30985.


Berlin-Spandau: Citadel Music Festival: Amy Macdonald

Seit vielen Jahren holt das Citadel Music Festival international bekannte Music-Acts nach Spandau. Im Innenhof der Zitadelle geben sie ein Live-Konzert. Start heute: 19 Uhr. Mehr Informationen: www.citadel-music-festival.de.


Berlin-Spandau: 14. Sommer-Familientheater-Reihe 2018: Pippi Langstrumpf feiert Geburtstag(bis 25.07.2018)

Kindertheater auf der Freilichtbühne an der Zitadelle – 10:30 Uhr (Di) + 15:30 Uhr (Mi). Von Astrid Lindgren, Musik: Rainer Bielfeldt, Libretto / Text: Otto Senn. Schauspielspaß ab 4 Jahre, Dauer ca. 85 Minuten. Eintritt: Große 12 € | Kleine 10 € | Gruppen 5 € p.P. Wegen des großen Erfolgs 2017 feiert Das Berliner KinderTheater 2018 erneut „Pippi Langstrumpfs Geburtstag“ als Sommertheater mit vielen Bekannten aus dem Lindgren-Universum! In der 14. Sommer-Familientheater-Reihe präsentiert das Berliner KinderTheater diese Geschichte von Otto Senn, entstanden nach den Büchern von Astrid Lindgren, mit vielen Liedern von Rainer Bielfeldt und in Szene gesetzt als Musical von Andreas Schmidt, mit einem echten „kleinen Onkel“ auf der Bühne. Kartentelefon: 030 – 62705926.


25.07.2018 (Mittwoch)


Berlin-Spandau: Citadel Music Festival: Jack Johnson

Seit vielen Jahren holt das Citadel Music Festival international bekannte Music-Acts nach Spandau. Im Innenhof der Zitadelle geben sie ein Live-Konzert. Start heute: 18:15 Uhr. Mehr Informationen: www.citadel-music-festival.de.


28.07.2018 (Samstag)


Falkensee: Wildkräuterführung: Sommerzeit – Essbare und heilende Blüten und Kräuter – Teil III

10.00 bis ca. 12.30 Uhr. Die Natur erleben, sehen, fühlen, riechen und schmecken! Wildkräuterführung mit Kräuterfee Tina (Martina Bauer) die Heil- und Wildpflanzen unserer Region kennen und bestimmen lernen. Dabei erfahren Interessierte Wissenswertes über deren Geschichte, Verwendung in der Küche und in der Heilanwendung. In kleinen Gruppen von max. 12 Personen wird die Natur in und um Falkensee erkundet. Pflanzen werden gesammelt und gleich verarbeitet z.B. Tinktur, Heilöle, Liköre, Salze, Butter u.v.m. Also Körbchen oder Stofftasche, Schere und ein leeres Marmeladenglas (Größe 300 ml) nicht vergessen. Eine Lupe wäre von Vorteil, so dass Kräuterfee Tina die Details der einzelnen Pflanzen zeigen und erläutern kann. Der Unkostenbeitrag pro Person beträgt 15 Euro, für Kinder (12 Jahre bis 16 Jahre) 7 Euro. Um eine Anmeldung über die Internetseite unter https://www.kraeuterfeetina.de/ oder eine telefonisch unter 03322 426639 wird unbedingt gebeten. Treffpunkt: Rohrbecker Damm/Ecke Triftstraße, 14612 Falkensee


29.07.2018 (Sonntag)


Berlin-Spandau: Citadel Music Festival: Joan Baez

Seit vielen Jahren holt das Citadel Music Festival international bekannte Music-Acts nach Spandau. Im Innenhof der Zitadelle geben sie ein Live-Konzert. Start heute: 20 Uhr. Mehr Informationen: www.citadel-music-festival.de.


Berlin-Spandau: 14. Sommer-Familientheater-Reihe 2018: Pippi Langstrumpf feiert Geburtstag

Kindertheater auf der Freilichtbühne an der Zitadelle – 16 Uhr. Von Astrid Lindgren, Musik: Rainer Bielfeldt, Libretto / Text: Otto Senn. Schauspielspaß ab 4 Jahre, Dauer ca. 85 Minuten. Eintritt: Große 12 € | Kleine 10 € | Gruppen 5 € p.P. Wegen des großen Erfolgs 2017 feiert Das Berliner KinderTheater 2018 erneut „Pippi Langstrumpfs Geburtstag“ als Sommertheater mit vielen Bekannten aus dem Lindgren-Universum! In der 14. Sommer-Familientheater-Reihe präsentiert das Berliner KinderTheater diese Geschichte von Otto Senn, entstanden nach den Büchern von Astrid Lindgren, mit vielen Liedern von Rainer Bielfeldt und in Szene gesetzt als Musical von Andreas Schmidt, mit einem echten „kleinen Onkel“ auf der Bühne. Kartentelefon: 030 – 62705926.


30.07.2018 (Montag)


Falkensee: Sommerferienevent vom Kunstwerk Falkensee(bis 02.08.2018)

Vom 30. Juli bis 2. August 2018 findet ein Sommerferienevent für Kinder von 6 bis 12 Jahren statt. Unter dem Motto: „Kunst in und mit der Natur“, wird im großen Garten an den vier Tagen je drei Stunden gemalt, gebastelt und gespielt. Legendär sind die wilden Spritzbilder! Es gibt zu Beginn ein exklusives Kunstwerk-T-Shirt, das im Preis von 135,- Euro enthalten ist. Ebenfalls enthalten sind 12 Zeitstunden Betreuung, alle Materialien und Getränke und Snacks in den Pausen. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.kunstwerk-falkensee.de. Kunstwerkgarten, Hirschsprung 38, 14612 Falkensee/Waldheim, http://www.kunstwerk-falkensee.de.


31.07.2018 (Dienstag)


Nauen: Buddhistische Meditation

Buddhistische Meditation in Nauen – Lerne zu lächeln, jeden Dienstag von 19.00 bis 20.00 Uhr in der Deutschen Rheuma-Liga e.V., Dammstr. 43, 14641 Nauen, Beitrag: 3,- Euro: von buddhistischen Mönchen und Nonnen angeleitete Meditationen mit Körper-Geist-Entspannungs-Übung, für alle – Anfänger und Fortgeschrittene – die mehr innere Ruhe, Ausgeglichenheit und Freudigkeit suchen. Ohne Anmeldung, Infos unter 033838-30985.


Seitenaufrufe: 38489

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige