Aktuelle Termine

Polizeiberichte

11.11.2019 (Montag): Falkensee, Freiburger Straße – Frau kommt bei Wohnungsbrand um

Über einen gegenwärtigen Brand in einem Wohnhaus wurde die Polizei am Montagabend in Falkensee informiert. Nach ersten Erkenntnissen brach in einer von zwei Wohnungen des Hauses ein Feuer aus. Den Einsatzkräften der Feuerwehr gelang es einen 47-Jährigen und eine 50-Jährige aus der Wohnung im Obergeschoss zu retten. Beide wurden vor Ort vom Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung behandelt. Sie wurden leicht verletzt, mussten aber nicht in ein Krankenhaus eingeliefert werden. In der Wohnung im Erdgeschoss des Hauses befand sich nach Angaben von Zeugen zum Zeitpunkt des Brandes eine 69-Jährige. Im Zuge der Brandbekämpfung wurde eine leblose Frau in einem Zimmer im Erdgeschoss aufgefunden, in dem offenbar auch der Brand ausgebrochen war. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Das Haus wurde durch den Brand unbewohnbar. Die beiden Leichtverletzten kamen bei Bekannten unter. Die Kriminalpolizei wird am heutigen Tage mit Kriminaltechnikern vor Ort die Spurensicherung fortsetzen und zur Brandursache ermitteln. Die Polizei nahm zunächst eine Anzeige wegen schwerer Brandstiftung auf. Zur Höhe des entstandenen Schadens können gegenwärtig noch keine Angaben gemacht werden. (Keip)

Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

Aktuelle Artikel
12.11.2019
Kino-Filmkritik: Zombieland: Doppelt hält besser

Die Zombies sind wieder da. Zehn Jahre nach dem kultigen Untoten-Spaß „Zombieland“ ist auch die bewährte Mannschaft Überlebender wieder im Kino angekommen. In der Fortsetzung „Zombieland: Doppelt hält besser“ hat es sich der lieb gewonnene Trupp im Weißen Haus gemütlich eingerichtet. Hier geht es Columbus (Jesse Eisenberg), Tallahassee (Woody Harrelson), Wichita (Emma Stone) und Little Rock (Abigail Breslin) eigentlich ganz gut. mehr

10.11.2019
Interview und Retrospektive: Viele Falkenseer waren beim New York Marathon mit dabei!

Der New York Marathon steht auf der Bucket-List vieler Läufer ganz weit oben. Bei vielen heißt es aber leider: „Ich war noch niemals in New York.“ Dabei lohnt sich die Reise quer über den Ozean. Denn der New York Marathon wird bereits seit 1970 jährlich ausgetragen. 42,195 Kilometer lang führt er mitten durch die amerikanische Super-Metropole. Er überquert fünf Brücken und führt durch alle fünf Stadtbezirke, darunter Staten Island, Brooklyn, Queens, die Bronx und Manhattan. mehr

10.11.2019
dm-Verteilzentrum in Wustermark startet im 1. Quartal 2020!

In ganz Deutschland (und in einem Dutzend weiteren Ländern) kann man bei dm einkaufen gehen. Das Kürzel dm steht für „drogerie markt“. Knapp 2.000 Filialen gibt es allein in Deutschland, darunter auch in Nauen und in Dallgow-Döberitz. Über 60.000 Mitarbeiter kümmern sich im dm-Konzern darum, dass im führenden Drogeriemarkt in Deutschland alles reibungslos läuft und im Jahr ein Umsatz von über acht Milliarden Euro erzielt werden kann. mehr

09.11.2019
Falkensee: Plastikmüll vermeiden dank Kaffeebecher-Initiative und Falkensee-Cups-Idee!

Weniger Plastik im Alltag – das ist der Baustein im eigenen Verhalten, den man besonders leicht ändern kann, um etwas für die Umwelt zu tun. Eine gute Idee bei dieser ökologisch sinnvollen Verhaltensänderung mag es sein, beim täglichen Coffee-to-go konsequent auf den Wegwerfbecher zu verzichten. Die Umweltgruppe der Lokalen Agenda Falkensee hat ganz in diesem Sinn im November die neue Initiative „Kaffeegenuss im Mehrwegbecher“ (mehrwegbecherfalkensee.wordpress.com) gegründet. mehr

08.11.2019
XIII. Falkenseer Open: 97 Schach-Spieler vor Ort im ASB!

Schach ist ein Denkspiel mit trickreichen Eröffnungen, unendlich vielen Zugvarianten und einem Gegner, der wie man selbst gleich mehrere Züge im Voraus plant. Das „Spiel der Könige“ erfordert Übung und Köpfchen, Wagemut und Strategie. Knapp hundert der besten Amateurspieler aus ganz Deutschland (vor allem aber aus Berlin und Brandenburg) kamen am 1. November in Falkensee zusammen, … mehr

08.11.2019
Brieselanger Athleten stellen neue Cross-Athletics-Box vor: Bouldern, Crossfitness & Krafttraining

Die Brieselanger Athleten e.V. (www.brieselanger-athleten.de) wurden als Sportverein bereits 2009 gegründet. In der Thälmannstraße 67 haben sie im Sport- & Kreativzentrum ein Zuhause gefunden. Knapp 500 Mitglieder nutzen das umfangreiche Kursangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ganz egal, ob Pilates, Wirbelsäulengymnastik, Kung Fu oder Indoor Cycling – für jeden gibt es einen passenden Kurs. mehr

07.11.2019
Chemie mal anders: Die CheMagie Show von Oliver Grammel richtet sich an Kinder!

Oliver Grammel ist diplomierter Biochemiker, der große Bruder vom Bauchredner-Comedian Sascha Grammel und bekennender Zauberer. Im Brauhaus Spandau lädt der geborene Spandauer einmal im Monat zur „magischen Stunde“ mit Comedy und Close-Up-Zauberei ein. Im Kulturhaus Spandau ist seine TrickPack-Zauberei zusammen mit drei Magier-Freunden zu sehen. mehr

06.11.2019
Erlebnis-Winter bei Karls in Elstal: Tom BetGeorge inszeniert „Karls glitzernde Licht-Show“

Karls bereitet sich auch in Elstal auf die kalte Jahreszeit vor: Am 16. November startet das Erlebnis-Dorf in den Erlebnis-Winter. Das ist bereits der sechste Erlebnis-Winter vor Ort, der die Besucher auf die besinnliche Weihnachtszeit einstimmt. Bis zum 1. März 2020 dürfen sich alle Karls-Gäste wieder auf wärmende Feuerschalen, auf Probierstände mit heißem Erdbeerglühwein und auf viele stimmungsvolle Lichter freuen. (ANZEIGE) mehr

06.11.2019
Brandenburger Kreativtage 2019 im Erlebnispark Paaren: Für Weihnachten wird schon jetzt gebastelt!

Schneiden, Kleben, Malen, Sticken, Nähen, Auffädeln, Basteln: Selbstgemacht ist es doch immer noch am Schönsten. Einmal im Jahr findet im Erlebnispark Paaren die Messe für alle bastelfreudigen Kreativlinge statt, die sich gern inspirieren lassen möchten – und zwar an zahlreichen Ständen in zwei vollgestopften Hallen. Bei den alljährlichen „Brandenburger Kreativtagen“ (dieses Jahr am 2. und 3. November) können die Besucher vor Ort Malstifte, Stempel, Stoffe, Knöpfe, Perlen und Bastelsets einkaufen, … mehr

02.11.2019
Theater im Bürgerhaus Finkenkrug: „Zum Verlieben, dieser Fisher!“

Albert Finley (Stefan Pickert) ist Bürgermeister von Stoke City in den USA, liebevoller Ehemann und arbeitsamer Parteisoldat. Doch zwischen all den Mühen und Strapazen muss man ja auch ein wenig an die eigene Entspannung denken. Und so entführt er die naive, aber aufregende Kantinenbedienung Sheila (Maria Giebe) aus dem Rathaus in sein Wochenendhaus – für einen erotischen Seitensprung. Doch das hormontrunkene Dampfablassen in der Wildnis funktioniert so gar nicht, wenn es ständig an der Tür klopft. mehr

01.11.2019
Kino-Filmkritik: Das perfekte Geheimnis

Was kommt nach „Fack Ju Göthe“? Eine Überraschung: Regisseur Bora Dagtekin bringt das deutsche Remake der italienischen Erfolgskomödie „Perfetti Sconosciuti“ von Paolo Genovese, der 2016 erschienen ist, ins Kino. Die Idee auch im Film „Das perfekte Geheimnis“: Vier Freundespärchen treffen sich und möchten einen entspannten Abend miteinander verbringen. mehr

31.10.2019
Andreas Kohn liest zu Halloween aus seiner Zombiecalypse!

Wenn das die Kunden wüssten! Andreas Kohn (56) betreibt in Falkensee das Fachgeschäft „Foto Kohn“ – gleich gegenüber vom neuen Gesundheitszentrum. Tagsüber fotografiert Andreas Kohn die Kunden, um Passbilder zu machen. Er bringt die Urlaubsbilder der Besucher zu Papier. Und er verkauft Fotorahmen, Speicherchips und viele andere Dinge mehr. Dabei ist er so zuvorkommend, nett und freundlich, dass er bereits fünf Mal in Folge die Leser-Auszeichung „Bester Händler des Jahres“ von Falkensee aktuell gewonnen hat. mehr

28.10.2019
Magischer Abend mit Harry Potter und Butterbier: Speisen in Hogwarts

Unzählige Kinder warten seit Jahren mit gedrückten Daumen auf den magischen Brief, der sie endlich nach Hogwarts einlädt. Die beliebte Zauberschule aus dem Harry-Potter-Universum feierte Ende Oktober eine temporäre Auferstehung in der Zitadellen-Wirtschaft (www.zitadellen-wirtschaft.de) in Spandau. Am 25. und 26. Oktober durften die Freunde und Fans von Joanne K. Rowlings Harry-Potter-Werk selbst einmal das Gefühl erleben, … mehr

28.10.2019
23. Brandenburger Schlachtefest im Erlebnispark Paaren: Vier Finger breit Speck!

Das Brandenburger Schlachtefest, in diesem Jahr bereits zum 23. Mal ausgetragen, wird auch gern die „kleine Grüne Woche“ genannt. Über 40 Aussteller aus der Region kamen im Erlebnispark Paaren zusammen, um die eigenen Produkte zu präsentieren. Gleich in zwei Hallen konnten sich die geschätzt 10.000 Besucher am 26. und 27. Oktober von Stand zu Stand vorarbeiten, um Kaninchenspezialitäten aus Beelitz, … mehr

20.10.2019
In den Pilzen: Dauerhafter Regen im Oktober sorgt für Pilzschwemme!

Die beiden letzten Jahre waren extrem trocken. Die Förster meldeten im Sommer, dass der Waldboden bis hinab zu den Wurzeln der Bäume metertief ausgetrocknet sei. Das schädigte auch das Myzel der Pilze: Sie waren deswegen in den vergangenen Monaten echte Mangelware im Wald. Das hat sich im Oktober deutlich geändert. Sinkende Temperaturen und immer wieder gleich mehrere Tage mit Niesel- oder Starkregen haben dafür gesorgt, dass für die Pilze plötzlich perfekte Bedingungen geherrscht haben: Sie sprossen nur so aus dem Boden. mehr

20.10.2019
Magisches Dinner: Golden Ace zu Gast auf Schloss Ribbeck!

Schloss Ribbeck ist längst zu einem kulturellen Leuchtturm im weiten Landkreis Havelland geworden. Vor Ort finden immer wieder wertvolle Veranstaltungen statt. Bekannte Autoren stellen hier ihre Bücher vor, das Fontane-Museum lockt die Besucher an, Konzerte werden aufgeführt und Ausstellungen eröffnet. Am 19. Oktober lud das Schloss ein – zu „Magie & Dinner mit den Golden Ace“. mehr

17.10.2019
Kampf im Käfig: GEMMAF Deutsche Meisterschaften 2019 in Falkensee!

In der Falkenseer Stadthalle fanden bereits die internationalen „Berlin Open“ der Bogenschützen statt. Kriminalbiologe Mark Benecke berichtete über besonders schräge Morde. Es gab Spinnen, Schlangen und Riesenechsen zu bestaunen. Und Désirée Nick las aus ihrem neuesten Buch. Und jetzt das. Am 5. Oktober war die „German Mixed Martial Arts Federation“ (GEMMAF, www.gemmaf.de) vor Ort und veranstaltete in der Falkenseer Stadthalle die allerersten „GEMMAF Deutschen Meisterschaften“. mehr

16.10.2019
Blues vom Feinsten in Falkensee: Die Spreewilder Konzerte gehen bereits ins dritte Jahr!

Die Falkenseer Stadthalle ist leider kein cooler Szenetreff mit chilliger Clubatmosphäre. Schade: In Berlin gibt es Hunderte dieser kleinen Spots. Hier kann man abends mit einem eiskalten Bier in der Hand Live-Musik vom Allerfeinsten goutieren. Torsten „Spreewilder“ Starke (55) gibt sich aber alle Mühe, um aus der Falkenseer Location so viel Club-Atmosphäre wie nur irgendmöglich herauszuholen. mehr

16.10.2019
Wirtschaft im Fokus: Wirtschaftsförderpreis 2019 fürs Havelland wurde verliehen!

Was haben eine Kunststoffveredelung, ein Rindenmulchfabrikant, ein Flugzeugmuseum, eine Kuhzüchterin, ein veganes Café und eine Schülerfirma gemeinsam? Sie haben in diesem Jahr alle den Wirtschaftsförderpreis für das Havelland gewonnen. Der ist mit 1.000 Euro dotiert und wurde am 9. Oktober bereits zum 23. Mal übergeben. In Partnerschaft mit der Mittelbrandenburgischen Sparkasse verlieh der Landkreis Havelland die Würdigung für wirtschaftliche Leistungen … mehr

15.10.2019
Alles Gewinner: Schönwalde-Glien gewinnt 600.000 Euro bei der „Deutschen Postcode Lotterie“

Schönwalde-Glien im Glück: Am 12. Oktober kam das Lotterieglück ins Havelland. 600.000 Euro der „Deutschen Postcode Lotterie“ wurden in der Gemeinde ausgeschüttet. Und das kam so: Bei der „Deutschen Postcode Lotterie“ (www.postcode-lotterie.de) handelt es sich um eine Soziallottterie. Wer hier für 12,50 Euro im Monat ein Los kauft, tut zunächst einmal etwas Gutes für seine Region. mehr

14.10.2019
Erntedank in Ribbeck: Übergabe einer Erntekrone an Bundespräsident Steinmeier!

Der Deutsche Bauernverband lud am 13. Oktober zum Erntedankfest nach Ribbeck ein. Zum ökumenischen Erntedankgottesdienst in der Ribbecker Kirche fand sich auch der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ein. Der Bundespräsident bekam im Anschluss an den Gottesdienst eine Erntekrone vom Landfrauenverband Havelland überreicht, die er nun in seinem Berliner Amtssitz in Schloss Bellevue aufstellen wird. mehr

14.10.2019
11. Line Dance Festival in der Dorfkirche Wansdorf: Die tanzende Kirche!

Komm, wir räumen die Bänke aus der Kirche und laden die Menschen einmal nicht zum Gottesdienst, sondern zu einem stimmungsvollen Line Dance Event mit lauter Live-Musik ein. Möglich ist es wohl nur im Havelland, diese ungewöhnliche Idee auch wirklich in die Tat umzusetzen. Der Förderverein Dorfkirche Wansdorf e.V. (www.dorfkirche-wansdorf.de) lud am 12. Oktober bereits zum 11. Mal alle Tanzbegeisterten in die alte Kirche ein, die im 14. Jahrhundert erbaut und in den letzten Jahren aufwändig saniert wurde. mehr

11.10.2019
Laut vorgelesen: Die Tage des Offenen Brandenburgischen Buchs!

Es ist ein Jammer: Es wird viel zu wenig gelesen. Dabei stecken zwischen den Buchdeckeln doch tolle Geschichten, das Wissen der ganzen Menschheit, geniale Gedanken und viele kreative Welten. Die „Tage des offenen brandenburgischen Buches“ wurden deswegen 2019 gleich an 19 Orten eingeläutet, um dem Buch und seinen Autoren eine neue, starke Plattform zur Präsentation zu geben. mehr

11.10.2019
Vom Sachsentod und anderen Pilzvergiftungen: Der Pilzsachverständige Werner Malchow kennt sich aus!

Mit dem Regen kamen die Pilze. In den Wäldern stehen sie zurzeit dicht an dicht. Viele, die sich mit den „Schwammerln“ nicht wirklich auskennen, werden nun dazu verleitet, mit Körbchen und Schneidemesser „in die Pilze“ zu gehen. Aber kann man die gesammelten Pilze auch wirklich alle essen? Im Zweifelsfall hilft Werner Malchow (72) als Pilzsachverständiger weiter – und das bereits seit 39 Jahren. mehr

11.10.2019
Scheibes Glosse: Nehmt doch gleich alles!

Früher hat man als kleiner Bauer auf dem Land der Obrigkeit stets „den Zehnten“ gegeben. Ich weiß nun nicht, ob im Mittelalter eher der Adel oder aber der Klerus die gierige Hand hingehalten hat, um ehrlich verdiente Taler abzugreifen. Ich weiß nur, dass die damalige Abgabe im Vergleich zu den heutigen Gebräuchen fast schon wie eine bedeutungslos niedrige Spende wirken muss. mehr

11.10.2019
Bei Fisch-Frank in der Spandauer Altstadt

Der „Fisch-Frank“ ist mitten in der Spandauer Altstadt zu finden. Nur heißt der Betreiber gar nicht Frank, sondern eigentlich Olaf Pelz (55). Der stammt aus Flensburg und hatte mit seinem Leben ursprünglich einmal etwas ganz anderes vor: „Ich hatte da einen Cousin namens Frank, der war bei der Marine und hatte irgendwann keine Lust mehr darauf, zur See zu fahren. … (ANZEIGE) mehr

11.10.2019
4. FALKENSEE.aktuell PokerNight „Duell der Bosse“: Wenn Bosse pokern

Einmal im Jahr ist es so weit. Dann treffen sich die Firmenchefs der Region, um beim „Duell der Bosse“ herauszufinden, wer von ihnen wohl das beste Pokerface besitzt. Die vierte FALKENSEE.aktuell PokerNight nur für die Entscheider fand einmal mehr im Falkenseer Capitol statt. Sabrina und Christian Schuh von der Tanzschule Schuh hatten die Teilnehmer in ihre einzigartigen Räumlichkeiten geladen. mehr

Pressemeldungen
11.11.2019
Endlich Karneval in Nauen – Kalte Nasen inklusive

Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt fanden sich auch in Nauen rund 180 Zaungäste ein, um dem Treiben der Narren vor dem Kreishaus beizuwohnen. Mit einer Punktlandung um 11 Uhr 11 zogen die Nauener Karnevalisten des Karnevalclubs NKC „Blau-Weiß“ zunächst in die Goethestraße vor das Kreishaus und eröffneten mit lautstarker Beschallung, Konfetti und Kamellen die 56. Saison, die diesmal lautete: „56 Jahre sind wir schon dabei, trotz Feinstaub und CO2“. mehr

08.11.2019
Elstal: Arbeiten an Karls neuer Eiswelt beginnen

Unter dem Titel „Asien – Ferner Osten ganz nah“ eröffnet am 6. Dezember 2019 die 5. Eiswelt Elstal in Karls Erlebnis-Dorf. Am 11. November starten bereits die Arbeiten für die 2.000 Quadratmeter große Ausstellung, die von 25 Künstlern aus zehn Ländern und 36 Helfern unter der Leitung von Othmar Schiffer-Belz gestaltet wird. mehr

07.11.2019
Die Umweltgruppe der Lokalen Agenda Falkensee hat die Initiative „Kaffeegenuss im Mehrwegbecher“ in Falkensee gestartet

Die Idee: Falkenseer Geschäfte, die Coffee-to-Go anbieten, dazu zu bewegen, dass sie auch mitgebrachte Becher füllen. Warum ist uns das wichtig? Wer morgens mit der Bahn fährt, aber nicht nur dort, sieht Menschen, die zur Arbeit fahren und Kaffee im Wegwerfbecher trinken. Wir wollen ein Bewusstsein dafür schaffen, damit weniger Plastik-Müll produziert wird. mehr

06.11.2019
Falkensee: BISF-Jubiläumsgala zum 20-jährigen Bestehen

Am Samstag Abend feierte die Bürgerinitiative Schönes Falkensee (BISF) ihr 20-jähriges Bestehen. Mit einer Gala in den „Seeterrassen“ am Falkenhagener See kehrte sie damit zu ihren Ursprüngen zurück: An gleicher Stelle wurde der Verein vor zwei Jahrzehnten zur Abwehr der damals geplanten „Nordumfahrung“ gegründet. mehr

05.11.2019
Gesamtschulneubau in Brieselang: Vertrag unter Dach und Fach

Tinte trocken, Mitfinanzierung vertraglich geregelt: Brieselangs Gemeindevertreter und der Kreistag hatten den Weg per Beschlussfassung bereits geebnet, nun ist der öffentlich-rechtliche Vertrag zwischen dem Landkreis Havelland und der Gemeinde Brieselang zur Realisierung des Projektes „Neubau Gesamtschule Brieselang“ unterzeichnet worden. mehr

05.11.2019
Nauen: Satzungsmäßige Straßenreinigungspflicht im Herbst und Möglichkeiten der Laubentsorgung

Im Herbst fallen Laub und Früchte von Bäumen und Sträuchern, wodurch Unfallgefahren für die Verkehrsteilnehmer entstehen können. Hier bedarf es, je nach Anfall einer Reinigung der Gehwege und Fahrbahnen in kürzeren Abständen, als einmal im Monat. Die Reinigung und Entsorgung des Laubes erfolgt in der Regel gemäß der Straßenreinigungs- und Gebührensatzung der Stadt Nauen durch die anliegenden Grundstückseigentümer. mehr

31.10.2019
Experiment e.V. sucht Gastfamilie in Falkensee und Umgebung für Austauschschüler aus Mexiko / Aufenthalt bis Juni 2020

Experiment e.V., Deutschlands älteste gemeinnützige Austauschorganisation, sucht ab sofort eine nette Gastfamilie für Humberto (16) aus Mexiko. Der Schüler ist seit Ende August in Deutschland und verbringt ein Schuljahr hier. Seine aktuelle Gastfamilie kann ihn leider nicht dauerhaft aufnehmen. Daher sucht Experiment e.V. nun eine neue Familie für ihn, bei der er bis Juni 2020 bleiben kann. mehr

28.10.2019
Falkensee: Bürgerpreis 2019 ausgelobt – 15 Nominierungen liegen bislang vor

Noch bis zum 3. November 2019 nimmt das Büro des Bürgermeisters Nominierungen für den Falkenseer Bürger­preis 2019 entgegen. Mit dem Preis würdigt die Stadt Falkensee zum 12. Mal das ehrenamtliche Enga­gement in der Falkenseer Einwohnerschaft. Geehrt werden Menschen, die sich mit herausragen­dem Einsatz ehrenamtlich in Falkensee engagieren – ob in Sportvereinen, in Initiativen, bei Kulturprojekten oder in sozialen Einrichtun­gen. mehr

28.10.2019
Kreissportbund und Landkreis Havelland stellen „Gütesiegel Kinderschutz“ vor

Der Kreissportbund (KSB) und der Landkreis Havelland haben am Donnerstag, den 24. Oktober, ihre gemeinsame Initiative „Gütesiegel Kinderschutz“ für Sportvereine vorgestellt. Oberstes Ziel ist dabei die Sensibilisierung havelländischer Sportvereine für das Thema Kinderschutz. Dazu stellen KSB und Landkreis interessierten Vereinen einen Ordner mit Informationsmaterial und Handlungsempfehlungen für den Kinderschutz zur Verfügung. mehr

28.10.2019
Nauen: FNP-Infoveranstaltung unter großer Beteiligung der Öffentlichkeit

Die Entwürfe des Flächennutzungsplans (FNP) der Stadt Nauen Land wurden am Donnerstag in einer Info-Veranstaltung der Stadt vorgestellt. Mit diesen Papieren soll am Ende eines Entwicklungsprozesses festgelegt werden, wo künftig gebaut werden und wo sich Gewerbe ansiedeln darf. Der Bevölkerungsdruck aus Berlin ins Umland zwingt Nauen zu einer Reaktion. mehr

28.10.2019
Falkensee: „Druckfrisch“ – der erste Lions Adventskalenders ist jetzt zu haben!

„Gib uns 5!“ ist das Motto der Adventskalenderaktion des Lions Clubs Falkensee. Für eine Spende von (mindestens) fünf Euro geben die Löwen ihren ersten Adventskalender ab. Der druckfrische Kalender ist nun zu haben. „Jeden Adventskalender-Tag verlosen wir fünf Preise – gelegentlich auch sechs. Das ist das Ergebnis unser Spendersuche. Unser Team ist sehr zufrieden und zu tiefst dankbar, weil … mehr

28.10.2019
Kleines Theater Falkensee spielt Macbeth

Am Freitag, dem 15. November 2019 feiert das Kleine Theater Falkensee seine neue Premiere: Es zeigt „Macbeth“ von William Shakespeare als hochkonzentriertes Kammerspiel mit psychotischem Sog und politischer Schlagkraft. Macbeth ist der Mann der Stunde: Er hatte Erfolg in der Schlacht und wird befördert. Ihm wird als Gefolgsmann des Königs eine weitere Grafschaft unterstellt. mehr

28.10.2019
Nauen: Theodor-Körner-Buchhandlung verteilt Lesetüten an Erstklässler

In allen Grundschulen Nauens und auch in Paulinenaue wurden in den ersten Wochen nach den Sommerferien Lesetüten für die Erstklässler verteilt. Gestaltet wurden sie von Schülern der zweiten Klasse. Kurz nach den Herbstferien wurden in der Graf-Arco-Schule über 90 Willkommensgrüße an die Jüngsten verteilt. mehr

24.10.2019
Termine melden

Auf unseren Homepages für FALKENSEE.aktuell und ZEHLENDORF.aktuell erfassen wir die Termine der Region – kostenfrei. Auf diese Weise generieren wir ein Nachschlagewerk für alle, die in ihrer Region etwas erleben möchten. Damit der Terminkalender allerdings aktuell bleibt, sind wir auf die Mitarbeit der Veranstalter angewiesen. Termine können uns ganz leicht gemeldet werden. mehr

24.10.2019
Nauen: Vandalismus im Skater-Park sorgt für großen Unmut

Zertrümmerte Sitzbänke, demolierte Container und zerbrochene Glasflaschen. Mitarbeitern der stadteigenen DLG GmbH bot sich am Montag ein Bild der Verwüstung im Skate- und BMX-Park (SUB) Nauen. Er wurde erneut Zielscheibe blinder Zerstörungswut, die Leidtragenden sind vor allem Kinder und Jugendliche, die den Park in ihrer Freizeit jedoch weiterhin nutzen wollen. mehr

24.10.2019
99 Jahre Bahnhof Brieselang: Prusten, Zischen und Geratter

Seinerzeit war es ein Großereignis: Vor 99 Jahren am 25. Oktober 1920 wurde der Bahnhaltepunkt Brieselang auf der Strecke Berlin-Hamburg eröffnet. Damit wurde der Grundstein für die weitere Besiedlung Brieselangs gelegt. Und: der lange und beschwerliche Weg zu Fuß vom Finkenkruger Bahnhof bis zu den ersten Siedlungshäusern nach Brieselang war mit der Inbetriebnahme passé. mehr

24.10.2019
Straßen in Brieselang werden ausgebessert

Straßenausbesserung: Im Auftrag des Bauhofes hat das Unternehmen Liesen aus Spreenhagen mit der Sanierung von Straßen in der Gemeinde Brieselang begonnen. Die sogenannte Patch-Technologie soll Schadstellen, darunter Risse und Schlaglöcher, effektiv bekämpfen. Mit einem Spezialfahrzeug, das unter anderem mit einem schwenkbaren Arm ausgerüstet ist, werden derzeit die Straßen abgefahren, die in Teilbereichen saniert werden müssen. mehr

21.10.2019
Nauen: Laternenfest mit Fanfarenzug und Feuerwerk trotzten dem Wetter

Mit gebastelten, gekauften oder geerbten Laternen, Blink-Dingern und Leuchtbrillen zogen am Freitagabend große und kleine Freunde des Laternenfests um die Ecken der historischen Altstadt Nauens. Von dem kurzen, aber kräftigen Regenschauer zu Beginn des Umzuges ließen sich die Menschen des ehemaligen Ackerbürgerstädtchens jedoch nicht aus der Ruhe bringen. mehr

10.10.2019
Starke Eltern zum Wohle der Kinder – Kita-Leiterin in Nauen feierte 25-jähiges Betriebsjubiläum

Am 1. Oktober gab es in der Kita Luchzwerge in Hertefeld/ Bergerdamm Grund zum Feiern. Kita-Leiterin Sabine Hänseler feierte an diesem Dienstag ihr 25-jähiges Betriebsjubiläum, bei dem ihr von Bürgermeister Manuel Meger (LWN) die Diensturkunde überreicht wurde. „Ein Vierteljahrhundert. Das ist schon eine richtig lange Zeit“, sagte Sabine Hänseler im Rahmen der Feierlichkeiten. mehr

08.10.2019
Lesung von Marco Bertram: Fußball pur von 1990 bis Gegenwart

Der SV Falkensee-Finkenkrug präsentiert am 18. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr im Toscana Solo Pizza, Finkenkruger Str. 59 die Buchlesung. Der Eintritt ist frei. Manch einer bezeichnet ihn als DEN Ostfußball-Experten, er selber sieht sich einfach als geborener Ost-Berliner mit einem Herz für den hohen Norden, der sich seit nun mehr 30 Jahren für den (Ost-)Fußball und seine aktive Fankultur begeistert. 1973 wurde Marco Bertram in Ost-Berlin geboren, seit dem Fall des Eisernen Vorhangs glich sein Leben einer Achterbahnfahrt. mehr

03.10.2019
Verkehrssicherheitstag in Nauen – Kindern sicheres Radfahren beibringen

Gelungener Auftakt: Zahlreiche Schulklassen nutzten am letzten Donnerstag die Möglichkeit, die Kinder im sicheren Radfahren schulen zu lassen. Die Stadt Nauen hatte dazu erstmals einen Verkehrssicherheitstag für Radfahrer nahe dem Rathausplatz organisiert, den auch viele Erwachsene nutzten. Die Besucher hatten die Gelegenheit, sich von Mitgliedern der Feuerwehr der Stadt Nauen, der Polizeiinspektion Havelland, … mehr

03.10.2019
Angehende Umweltdetektive ermitteln im Nauener Stadtpark

Gemeinsam mit den Comic-Helden Nulli und Prisemut begaben sich am Samstagvormittag die Kinder der „Kita 8. März“ auf eine spannende Expedition durch den Nauener Stadtpark. Begleitet wurden sie dabei von ihren auch von den Eltern, Großeltern, Geschwistern und Erzieherinnen. Die Sammelaktion ist Bestandteil eines bundesweiten Jahresprojekts, an dessen Ende die Verleihung des Titels Umweltdetektiv winkt. mehr

26.09.2019
KK-Kinder stellen Nauen-Kalender vor

Gemeinsam mit der Klassenlehrerin Gudrun Mandt präsentierten die Kinder der Klasse 4b der Käthe-Kollwitz-Grundschule ihren neuen Wandkalender über Nauen der Öffentlichkeit. Die Besonderheit am A4-Kalender ist, dass er mit seinen 24 Motiven sowohl für das Jahr 2020 als auch für das Jahr 2021 gültig ist. Den Betrachter erwartet eine hübsche Zusammenstellung mit den schönsten Motiven aus der Funkstadt. mehr