Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

21.06.2018

Neue Ruheoase in Brieselang-Süd

Parkumwandlung abgeschlossen: In Brieselang-Süd ist am Mittwochnachmittag nach mehrmonatiger Bauzeit eine neue Grün- und Ruheoase von Bürgermeister Wilhelm Garn für die Öffentlichkeit freigegeben worden. Nach dem Abriss des dort einst in den 1990er Jahren illegal errichteten Bolzplatzes, Anwohner hatten geklagt, wurde damit erneut eine Bausünde getilgt. mehr…

21.06.2018

Bombe in Nauen – hier die Details

Zur aktuellen Lage der Bombenentschärfung teilt die Stadtverwaltung Nauen mit: Ilona Pagel, Fachbereichsleiterin Ordnung und Sicherheit der Stadt Nauen, sagt: „Am gestrigen Tag sind in den Abendstunden alle Bewohner des Sperrkreises auf dem Territorium der Stadt Nauen von der Feuerwehr Nauen aufgesucht und im persönlichen Gespräch, … mehr…

20.06.2018

Stadt Nauen – Informationen zur Bombenentschärfung

Bei der Untersuchung eines Baufeldes auf Kampfmittel wurde in Nauen eine Anomalie festgestellt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Fliegerbombe vermuten lässt. Am Freitag, 22. Juni 2018, soll in Bahnhofsnähe eine Weltkriegsbombe freigelegt und entschärft werden. mehr…

19.06.2018

Nauen: Bürgermeister Meger trifft Ortsvorsteher

Regen Austausch gab es am Montag im Dorfgemeinschaftshaus in Lietzow. Zu einem ersten Treffen mit den Ortsvorstehern lud der Bürgermeister Manuel Meger (LWN) ein. Er nahm konkrete Forderungen und Ziele der Beteiligten mit ins Rathaus. mehr…

14.06.2018

Dagmar von Kleist ist Trägerin des Brandenburgischen Verdienstordens

Am Mittwoch wurde die Falkenseerin Dagmar von Kleist durch Ministerpräsident Dietmar Woidke mit dem Verdienstorden des Landes Brandenburg ausgezeichnet. Geehrt wurde sie für ihr ehrenamtliches Engagement rund um das Thema „Wohnen im Alter“. Seit Jahren betreut sie die gleichnamige Arbeitsgemeinschaft in Falkensee. mehr…

14.06.2018

Brieselanger Schülerin gewinnt Wirtschaftspreis

Die Brieselangerin Vivienne Hackbarth hat am Mittwoch während der 10. Verleihung des Deutschen Wirtschaftspreises auf dem Leonardo da Vinci Campus in Nauen unter anderem im Beisein von Daniela Trochowski, Staatssekretärin im Ministerium der Finanzen des Landes Brandenburg, den Preis für Nachhaltigkeit gewonnen. mehr…

14.06.2018

Schönwalde-Glien: Workshop „Erntekronebinden“ im Jugendclub Paaren im Glien

Schönwalde-Glien. Am Dienstagabend haben sich 12 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren mit viel Geschick und Ausdauer an eine uralte Tradition herangewagt – das Erntekronenbinden. Gesehen haben sie selbstverständlich schon einmal eine Erntekrone, doch kennen sie niemanden, der diese Kunst noch ausübt. mehr…

13.06.2018

Bombenentschärfung in Nauen am 22. Juni

Bei der Untersuchung eines Baufeldes auf Kampfmittel wurde in Nauen eine Anomalie festgestellt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Fliegerbombe vermuten lässt. Am Freitag, 22. Juni 2018, soll in Bahnhofsnähe eine Weltkriegsbombe freigelegt und entschärft werden. mehr…

13.06.2018

Zehn an Krebs leidende Kinder aus Weißrussland gastieren derzeit in Zeestow

Regeneration für Kinder: Zehn Mädchen und Jungen aus dem weißrussischen Mogilew genießen derzeit im Rüst- und Freizeitheim in Zeestow drei Wochen lang unbeschwerte Tage. Aber: Sie leiden in Folge der Tschernobyl-Nuklearkatastrophe, die sich im April 1986 ereignet hatte, genetisch bedingt an Krebs. mehr…

12.06.2018

Berliner Artenschutz Team -BAT-e.V. informiert: Fledermäuse werden jetzt geboren

Im Mai ziehen Fledermäuse in ihre Wochenstubenquartiere. Die Mütter bringen dort jetzt in kleinen oder größeren Gruppen ihre Babys zur Welt. Bei den meisten einheimischen Arten gibt es ein Junges pro Jahr, manche Arten, wie der Große Abendsegler haben überwiegend Zwillinge. mehr…

12.06.2018

Altes Rathaus in Brieselang: Umbauarbeiten im Zeitplan

Der Umbau des Alten Rathauses in Brieselang schreitet weiterhin planmäßig voran. Aktuell läuft der Innenausbau auf Hochtouren. Bereits zuvor war das Gebäude vollständig entkernt worden. Laut Angaben von Uwe Gramsch, Fachbereichsleiter für Gemeindeentwicklung und Bauwesen, sind mittlerweile alle Gewerke am Sanierungsprozess beteiligt. mehr…

11.06.2018

DLRG-Rettungsstation am Nymphensee eingeweiht

Vakanz beendet: Am Nymphensee in Brieselang ist am Sonntagnachmittag im Beisein von Hanspeter Milz, Pfarrer der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien, Gemeindevertretern und Bürgermeister Wilhelm Garn die neue Rettungsstation für die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) eröffnet worden. mehr…

Jobbörse

Archiv

Heft 147 Cover

Heft 147 Juni 18 - 19,8 MB

Zum Archiv
08.06.2018

Seeburger SV: Kuriositäten beim Seeburger Lauf

Noch einige Tage vor dem Start am 3. Juni war die Natur in Seeburg durch die anhaltende Dürreperiode nicht in bester Verfassung. Der Platzregen drei Tage davor ließ sie jedoch wieder in wundervoller Pracht erstrahlen. Zum Start des Laufs waren mit bewölktem Himmel und 20 Grad die besten Laufbedingungen. mehr…

08.06.2018

Siebtklässler in Brieselang: Oberschule weiter zweizügig

Das Aufnahmeverfahren ist offiziell abgeschlossen: An der Hans-Klakow-Oberschule in Brieselang werden im kommenden Schuljahr 2018/19 erneut zwei siebte Klassen starten. Das hat Schulleiter Dietmar Bendyk bestätigt. Gemäß der vorliegenden Anmeldezahl werden jeweils 21, maximal 23 Schülerinnen und Schüler die siebte Klasse der Bildungsstätte besuchen. mehr…

06.06.2018

WM-Fieber bei Karls: Public Viewing im Erlebnis-Dorf Elstal

Viel los und vieles neu: Karls Erlebnis-Dorf in Elstal bei Berlin präsentiert im Juni und Juli 2018 im Rahmen eines Public Viewings alle Spiele der Fußballweltmeisterschaft in Russland mit deutscher Beteiligung. Jeweils eine Stunde vor Spielbeginn können Karls-Besucher vor einer großen LED-Leinwand nahe der Kartoffelsackrutsche Platz nehmen und bei heißer Bratwurst und kühlen Getränken in Stimmung kommen. mehr…

05.06.2018

Kein Hundeauslaufgebiet in Brieselang

Entscheidung gefällt: Ein explizit ausgewiesenes Hundeauslaufgebiet wird es in der Gemeinde Brieselang auch künftig nicht geben. Ein entsprechender Prüfantrag der IBB-Fraktion zur Erstellung eines Konzeptes hat jeweils eine breite Mehrheit in der Gemeindevertretung am Mittwochabend (neun Nein-, fünf Ja-Stimmen, eine Enthaltung) und bereits zuvor in den Ausschüssen abgelehnt. mehr…

04.06.2018

CDU Falkensee wählt neuen Vorstand

Die Gesamtmitgliederversammlung des CDU Stadtverbandes Falkensee hat am 31.5.2018 turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Unangefochten steht wie bisher Roger Lewandowski an der Spitze des Stadtverbandes. Mit nur einer Gegenstimme votierten die Mitglieder für Lewandowski, der dem Stadtverband bereits seit über 16 Jahren vorsitzt und ihn nun für weitere zwei Jahre führen wird. mehr…

04.06.2018

Nauen: Baumpflanzung zur „Radfernfahrt Deutsche Alleenstraße“ in Berge und Wachow

Auf Rügen startete am 1. Juni eine Radfernfahrt von der Ostseeküste bis zum Bodensee für den Schutz der Alleen. Der Radsportverein „Tour d‘ Allee“, der BUND Mecklenburg-Vorpommern und die Alleenschutzgemeinschaft (ASG) trat am 1. Juni erstmals in die Pedale, um die Radtour über 1.900 Kilometer von Sellin bis zum Bodensee zu meistern. mehr…

01.06.2018

Sieben Kitas in Nauen erhalten Qualitätszertifikat

Sieben Kindertagesstätten in Nauen dürfen sich über eine Auszeichnung ihrer qualitativ hochwertigen Arbeit freuen. Ein Zertifikat und ein Qualitätsbericht bescheinigen den Kitas nach einem vierjährigen Zertifizierungszeitraum eine gute Qualität in der Erziehungs- und Bildungsarbeit. mehr…

01.06.2018

Pünktlich zum Kindertag in Falkensee: Neuer Spielplatz in der Schwarzburger Straße eröffnet

14 Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte „Schwalbennest“ (Jenaer Straße 1) konnten es am gestrigen Donnerstag kaum erwarten auf dem neuen Spielplatz in der Schwarzburger Straße zu spielen und zu toben. Zur Spielplatz-Eröffnung lud Bürgermeister Heiko Müller die Gruppe aus der benachbarten Kita zusammen mit ihrer Leiterin Silke Liebert ein, um das neue große Kombinationsspielgerät mit Kletterpfahl, Strickleiter und Hangelanlage zu erkunden. mehr…

31.05.2018

Einstimmiges Votum: Gemeindevertreter befürworten Kitaneubau in Brieselang

Mit einem einstimmigen Votum hat die Brieselanger Gemeindevertretung am Mittwochabend den Bau einer neuen Kita mit rund 100 Plätzen am Standort Gottlieb-Daimler-Straße befürwortet. Damit ist wie zuvor in den Ausschüssen ein deutliches Signal gesetzt worden, um die bekanntermaßen vorhandenen Betreuungsengpässe weiter zu reduzieren. mehr…

31.05.2018

Franziskusgärten in Brieselang: Nach der Sommerpause wird weiter diskutiert

Der Gemeindeentwicklungsausschuss in Brieselang wird sich erst nach der Sommerpause wieder konkret mit den Ideen und Gedanken der Kirchengemeinde Falkensee-Seegefeld zum Projekt „Franziskusgärten“ befassen. Das kündigte der Ausschussvorsitzende Lutz Kriebel (BFB) an. mehr…

30.05.2018

MBS-Fahrradtage in Nauen – Radsport für die gute Sache

Bei den MBS-Fahrradtagen stand am Dienstag Nauen im Mittelpunkt des Geschehens. Bei tropischen 32 Grad im Schatten fanden sich jede Menge große und kleine Radsport-Enthusiasten am Rathausplatz ein, um die schnellsten Fahrerinnen und Fahrer von Nauen zu suchen. mehr…

29.05.2018

Grundschulen: Mehr Lernanfänger in Brieselang

Die Zahl der Lernanfänger an Brieselangs Grundschulen steigt zum Schuljahr 2018/19 erneut an. So werden nach den Sommerferien an der Robinson-Grundschule 75 Kinder eingeschult, an der ZeeBr@-Grundschule in Zeestow sind es 63 Mädchen und Jungen. An beiden Bildungsstätten wird in den ersten Klassen damit fortan dreizügig beschult. mehr…

25.05.2018

GELATO FESTIVAL im McArthurGlen Designer Outlet Berlin: Ein Wettbewerb nur für echte Naschkatzen!

Im McArthurGlen Designer Outlet Berlin findet am 01. & 2. Juni Deutschlands größtes Fest zum Gelato und einer der coolsten Wettbewerbe statt! Die sechzehn bekanntesten und besten Vertreter der Zunft von handwerklich hergestelltem Speiseeis in Deutschland sind nun von Experten in vier Challenges (Halbfinalterminen) ausgewählt worden. mehr…

25.05.2018

Scheibes Kolumne: Verrückte Begegnungen

Letztens steh ich mit dem Auto an der roten Ampel und warte, dass es grün wird. Neben mir ist die Bushaltestelle mit all den pubertierenen Teenagern, die nach der Schule nach Hause wollen. Plötzlich donnert energisch eine kleine Faust gegen das Fenster meiner Beifahrertür. Ich kurbele das Fenster runter und erwarte, einen renitenten Teenager vor mir zu haben, der vielleicht die Farbe meines Autos doof findet. mehr…

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige