Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

Aktuelle Artikel
20.02.2020
Achtung, Resistenzen: Neues Expertenteam in den Havelland Kliniken!

Bakterien sind unsere Freunde. Eigentlich. Allein anderthalb Kilo der nützlichen Einzeller sitzen im Darm und helfen dabei, unsere Nahrung aufzuspalten und lebenswichtige Vitamine bereitzustellen. Gelangen die Bakterien allerdings an Orte, an denen sie nichts zu suchen haben, kann es durchaus gefährlich werden. Antibiotika helfen in diesem Fall dabei, die kleinen Einzeller zu töten, sodass der Patient wieder gesunden kann. mehr

20.02.2020
Neuer P+R Parkplatz in Falkensee: An der Seegefelder Straße sind 320 Parkplätze geplant!

Viele Falkenseer arbeiten in Berlin – und nutzen die Bahn, um in die Stadt zu fahren. Aber wo lassen sie während der Arbeitszeit ihr Auto, mit dem sie zum Bahnhof gefahren sind? Der große P+R-Parkplatz in der Scharenbergstraße an der neuen Stadthalle ist zu den Stoßzeiten bereits voll ausgelastet. Für Abhilfe könnte der Bau neuer Parkflächen am Bahnhof „Seegefeld“ sorgen. mehr

17.02.2020
2. Agrarpolitisches Frühstück in der Waldschule Pausin: 800.000 Euro Strafe!

Die Landwirte in Deutschland und die große Politik – sie sind zurzeit nicht immer gute Freunde. Die Bauern fühlen sich nach schweren Dürrejahren gegenüber dem Preiskampf im Handel nicht ausreichend beschützt und bekommen es nun auch noch mit einer neuen Düngemittelverordnung zu tun. Um zu vermitteln und auch, um die verschiedenen Ansichten zu Gehör zu bringen, lud der Kreisverband Havelland der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) zum 2. Agrarpolitischen Frühstück mit anschließender Diskussionsrunde ein. mehr

16.02.2020
Dr. Mark Benecke zu Gast in der ausverkauften Stadthalle Falkensee: Insektenkunde!

Im letzten Jahr war der bekannte Krabbeltier-Forensiker Dr. Mark Benecke das erste Mal zu Gast in der Falkenseer Stadthalle, um einen seiner beliebten kriminalbiologischen Vorträge zu halten. Vor ausverkauften Rängen dozierte Deutschlands einziger öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständige für biologische Spuren über „Fälle am Rande des Möglichen“. mehr

16.02.2020
1. FALKENSEE. aktuell Boßel-Turnier im Kronprinz: Boßeln & Eisbein!

Ganz früher, da wurde in eiskalten Winterzeiten gern rund um den Falkenseer Kronprinz geboßelt. Diese Tradition ist in der Gartenstadt leider über die Jahre wieder eingeschlafen. Sie ist es aber wert, reaktiviert zu werden. Und so rief unsere Zeitung in diesem Jahr zum „1. FALKENSEE.altuell Boßel-Turnier im Kronprinz“ auf. Chefredakteur Carsten Scheibe: „Insbesondere in der deutschen Küstenregion ist das Boßeln fast ein Nationalsport. … mehr

15.02.2020
Neu im Museum 2019: Museum Falkensee präsentiert „Fundus mit Geschichte(n)“!

Die Geschichte Falkensees, sie wird im lokalen Museum (www.museum-galerie-falkensee.de) in Form von Exponaten gesammelt, begutachtet und archiviert. Seit vielen Jahren versuchen Gabriele Helbig und ihr Team, wichtige Fundstücke zu bewahren, die etwas über den Ort zu erzählen wissen. Dabei sind die Mitarbeiter auch darauf angewiesen, dass ihnen „Dachbodenfunde“ und andere spannende Dinge übergeben werden, bevor sie unbedacht im Müll landen. mehr

13.02.2020
Jugendforum Falkensee: Einladung zum Spieleabend in der Vollmond-Zeit!

Das Falkenseer Jugendforum ist oft recht politisch unterwegs. Es ist ja auch auf den Friday-for-Future-Demos aktiv und hat mit „JuFo uninformiert – der Politiktalk“ jüngst ein neues Format auf den Weg gebracht, das einmal mehr in diese Richtung geht. Aber man kann sich nicht immer nur die Köpfe heiß reden. Es ist auch einmal wichtig, zu chillen, die Füße hochzulegen, Leute zu treffen und Spaß zu haben. mehr

12.02.2020
Der Kulturpreis Havelland wurde erneut vergeben: 31 Nominierungen gingen ein!

Der Landkreis Havelland setzt sich für die Förderung des Sports ein und hält seine schützende Hand über die Auszubildenden im Kreis. Aber auch die Kultur im Havelland ist wichtig – und verdient es, angemessen gewürdigt zu werden. Aus diesem Grund hat die Kulturstiftung Havelland (www.kulturstiftung-havelland.de) im letzten Jahr zum ersten Mal einen mit 3.000 Euro dotierten Kulturpreis ausgelobt, der auf Schloss Ribbeck feierlich übergeben wurde. mehr

12.02.2020
Einmal im Monat in Falkensee: Das Tanzcafé am Nachmittag für Senioren!

Einmal im Monat findet in Falkensee die Veranstaltung „Kaffeeklatsch & Tanzmusik“ statt – für alle Senioren mit Freude an der Musik, aber auch für Menschen mit und ohne Demenz, deren Angehörige und Freunde. Im Grunde kann jeder vorbeikommen, der Spaß am Tanzen hat und der dazu bereit ist, sieben Euro Kostenbeitrag zu bezahlen – da ist der üppig vorhandene Kuchen und der ausgeschenkte Kaffee aber bereits enthalten. Die Veranstaltung wird u.a. vom Landkreis Havelland unterstützt. mehr

02.02.2020
Karls stellt das neue Marmeladen-Land vor – mit Dahlis Freakbar, der fliegenden Kaffeetafel und dem Marmeladenglas-Karussell

Sechs Monate lang wurde bei Karls gewerkelt, gehämmert und gebaut, nun lässt sich das Ergebnis bestaunen. Seit dem 31. Januar steht das neue Marmeladen-Land allen Besuchern von Karls Erlebnis-Dorf offen. 2,5 Millionen Euro wurden dafür vor Ort investiert. Karls-Inhaber Robert Dahl, der in der letzten Woche laufend mit vor Ort war: „Sonst sind wir vor der Eröffnung einer neuen Attraktion immer erst morgens um fünf fertig geworden. … mehr

01.02.2020
Mord in Ribbeck: Dr. Johannes Wilkes las aus seinem Roman „Der Fall Fontane“

Der „4. Ribbecker Bücherwinter“ bietet den Havelländern einen bunten Strauß völlig unterschiedlicher kultureller Veranstaltungen rund ums Buch. Die Lesungen, Vorträge und Gespräche finden – unterstützt vom Landkreis Havelland – von Januar bis März in der Alten Schule Ribbeck, im Schloss Ribbeck, im Theater der Frische und im Landhaus Ribbeck ein temporäres Zuhause. mehr

29.01.2020
Scheibes Glosse: Wir machen alle Diät!

Das neue Jahr beginnt und viele Bürger versuchen nun, den aufgeblähten Körper nach der üppigen Weihnachtszeit mit einer Crash-Diät wieder drastisch zu verschlanken. In dieser Zeit ist es ein echter Fehler, Freunde zum Essen einzuladen. Wir beobachten das einmal an einem Fallbeispiel. Denn Susanne und Peter haben ihre Freunde zum Essen eingeladen! mehr

29.01.2020
Mein eigenes Parfum: 600 Düfte lassen sich bei delavie Parfum Spandau kombinieren!

Der passende Duft gibt einem Menschen erst Persönlichkeit und Charakter. Er hilft dabei, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Denn wenn „man sich gut riechen“ kann, dann ist das Eis bereits gebrochen. Aus diesem Grund suchen viele Frauen ebenso wie Männer nach dem perfekten Duft, der zu ihnen passt und der sie auf allen Wegen begleitet. (ANZEIGE) mehr

29.01.2020
Logistik trifft Büroarbeit: dm bildet ab August 2020 in Wustermark aus!

Das Brandenburger Havelland liegt direkt vor den Toren der großen Hauptstadt Berlin, die einen großen Bedarf an Waren aller Art hat. In den Güterverkehrszentren von Brieselang und Wustermark hat sich aus diesem Grund in den letzten Jahren viel Logistik angesiedelt. Neben Amazon und Zalando investiert nun auch dm-drogerie markt in die Region – und errichtet ein eigenes dm-Verteilzentrum in Wustermark – direkt an der B5. (ANZEIGE) mehr

29.01.2020
Prüfungsrelevant: Kostenlose BARMER-Workshops für Azubis aus der Region!

Die BARMER Ersatzkasse unterhält in Falkensee in der Dallgower Straße 10 bis 14 am neuen Gesundheitszentrum eine eigene Zweigstelle. Regionalgeschäftsführerin Viola Leschik (43): „Das ist wichtig für unsere Versicherten, weil sie bei Fragen oder Problemen jederzeit zu uns kommen können und hier einen Ansprechpartner finden.“ (ANZEIGE) mehr

29.01.2020
Who is Who in der Region (61): Markus Janitzky (Falkensee)

Wer ist eigentlich …? Unser „Who is Who“ möchte die besonderen Personen in unserer Region kurz vorstellen und sie so der Bevölkerung noch näher bringen. Markus Janitzky (52) lebt in Bernau, fährt aber unter der Woche jeden Tag eine Stunde lang nach Falkensee – zum Arbeiten. Denn er ist der Geschäftsführende Vorstand vom Lebenshilfe Havelland e.V. mehr

29.01.2020
Zähne zeigen: Dr. Burkhard Schürer ist Zahnarzt in Falkensee!

Nichts quält einen so schlimm wie Zahnschmerzen an einem beginnenden Wochenende. Damit es gar nicht erst so weit kommt, helfen regelmäßige Besuche beim Zahnarzt des eigenen Vertrauens dabei, die Zähne stets im bestmöglichen Zustand zu erhalten. In Falkensee bietet ganz in diesem Sinne Dr. Burkhard Schürer (59) seine Dienste an. (ANZEIGE) mehr

29.01.2020
Falkensee: Axel Nöding übernimmt die HNO-Praxis von Dr. Lutz Trenner!

Mitten in der ersten großen Erkältungswelle des Jahres kommt es in Falkensee zu einer besonderen Wachablösung: Der seit 29 Jahren in der Gartenstadt praktizierende Facharzt für Hals, Nase und Ohren Dr. Lutz Trenner gibt seine Praxis in neue Hände ab. Dr. Trenner hat seine Arbeit ursprünglich in der Poliklinik in der Ruppiner Straße aufgenommen, praktizierte die letzten 12 Jahre aber in seiner Praxis in der Poststraße – gleich über dem Hörgerätefachgeschäft Obsidian. (ANZEIGE) mehr

29.01.2020
Falkensee: Interfood hat nach zwei Monaten Renovierung wieder offen!

Zwei Monate lang war das Interfood am Falkenseer Bahnhof zugesperrt und abgeschlossen – wegen Renovierungsmaßnahmen. Das war eine wirklich harte Zeit für viele Stammgäste, die es gewohnt sind, an jedem Tag in der Woche vor Ort leckeren Döner, knusprige Pizza, saftige Schnitzel, delikate Pasta oder viele andere Leckereien von der umfangreichen Karte bestellen zu können. (ANZEIGE) mehr

29.01.2020
Das Landhaus Börnicke feiert 25-jähriges Bestehen – mit neuen Betreibern!

Auf halbem Weg zwischen Grünefeld und Börnicke liegt mitten im Grünen das Landhaus Börnicke. Wer hier hungrig Halt macht, staunt nicht schlecht. An einem kleinen Privatzoo mit Schweinen, Ziegen, Schafen und Vögeln entlang geht es einen Hang hinauf zum Landhaus. Hier kann man der deutschen Küche frönen und zu einem fairen Preis äußerst lecker essen. (ANZEIGE) mehr

29.01.2020
Wie in Amerika: Der neu gebaute Falkenmarkt ist das bessere SeeCarré!

Seit Monaten wird in der seezugewandten, hinteren Hälfte vom Falkenmarkt ordentlich gebaut. Die alten Gebäude wurden komplett abgerissen, die hier verorteten Firmen mussten weichen und sich einen neuen Standort suchen – man denke nur an die „Popcorn Bakery“, die nun im alten „Schrääg `rüber“ zu finden ist. mehr

29.01.2020
Schönwalde-Glien: Annette Grothe findet den passenden Anzug für den Bräutigam!

Wer im östlichen Havelland eine Hochzeit plant, schaut gern bei Annette Grothe (49) vorbei. Seit 22 Jahren hilft sie den angehenden Bräuten dabei, das perfekte Kleid für den großen Tag zu finden. Ihr 200-Quadratmeter-Geschäft „Schönwalder Hochzeitsmoden“ gleich neben dem Rathaus von Schönwalde-Glien besteht nun bereits im siebten Jahr. (ANZEIGE) mehr

29.01.2020
Falkensee: Neuer Chef bei Real

Der Real-Supermarkt in Falkensee liegt sehr zen­tral, bietet einen riesigen Parkplatz und stellt ein Warensortiment bereit, das mit über 60.000 Artikeln ausreichend groß dimensioniert ist, dass sich alle Wünsche der Kunden auf einem Rundgang erfüllen lassen. Seit Januar 2020 gibt es einen neuen Geschäftsleiter vor Ort: Mark Albrecht hat die Leitung übernommen. (ANZEIGE) mehr

29.01.2020
Falkensee: Weltladen 2.0 kommt ab Februar!

Lange stand der Weltladen von Angela Eder in der Falkenseer Bahnhofstraße 61 leer, nun ist ein neuer Mieter gefunden. Es ist der Evangelische Kirchenkreis Falkensee, in dem sich 23 Kirchengemeinden von Dallgow-Döberitz bis nach Wustermark zusammengeschlossen haben. Ab Februar geht es wieder los vor Ort, dann wird das bewährte Konzept von Angela Eder fortgeführt. mehr

29.01.2020
Wir wollen aber: Jetzt kommt ein Bürgerbegehren zum Bau des Hallenbads!

Jetzt reicht es aber! Dem Seniorenbeirat Falkensee platzt die Hutschnur. Seit dem Jahr 2007 setzen sich die Senioren mit großem Engagement für den Bau eines Hallenbads in Falkensee ein. Der Bürgerwille steht den badelustigen Senioren ganz klar zur Seite. Nur in der SVV wird anders abgestimmt: Das Hallenbad wurde abgelehnt. mehr

27.01.2020
Der schönste Tag: Hochzeits- und Festmesse 2020 im Erlebnispark Paaren!

Für viele Paare steht auch in diesem Jahr wieder eine Hochzeit auf dem Plan. Dieser ganz besondere Tag muss bis ins letzte Detail geplant werden. Und wer keinen Wedding Planer mit der Organisation beschäftigt, muss lange im Voraus Ausschau halten nach einer geeigneten Location zum Feiern, nach einem Hochzeitsfotografen, nach einem Blumenhändler und nach einer Makeup-Artistin. mehr

26.01.2020
Nauen: Neujahrsempfang auf Schloss Ribbeck!

Wer in seinem ureigenen Wirkungsbereich ein schönes Schloss zu stehen hat, der kann hier auch vortrefflich feiern. Manuel Meger, Bürgermeister von Nauen, lud aus diesem Grund auch besonders gern zum Neujahrsempfang nach Schloss Ribbeck ein. Im großen Veranstaltungssaal fanden sich am 24. Januar gut und gern 120 Personen aus der Region ein, die zuvor aufgrund ihrer Position in der Verwaltung, in der Wirtschaft, in der Politik oder in den Vereinen eingeladen wurden. mehr

24.01.2020
Il Nuovo Arcino’s in der Wilhelmstadt: Italienische Köstlichkeiten!

Wie wäre es mit einem kleinen kulinarischen Ausflug in die Wilhelmstadt, gleich in der Nachbarschaft zum Havelland? Über Seeburg ist die Wilhelmstraße leicht zu erreichen. Hier ist seit vielen Jahren das „Ristorante Il Nuovo Arcino’s“ zu finden, das italienische Köstlichkeiten verspricht. Viele kennen das Restaurant bereits, denken aber noch an den alten Betreiber. Seit fast drei Jahren ist aber Meti I. (32) der Chef vor Ort. (ANZEIGE) mehr

24.01.2020
Falkenseer Friseurgeschäft imaro benennt sich um: Lars Cordes kommt!

Bei imaro YOUR HAIR SPA tut sich einiges. Und das durchaus zum Vorteil der Kunden, für die vor Ort zur Schere gegriffen wird. Carsten Heine: „Mein alter Partner wollte sich gern aus der gemeinsamen Firma zurückziehen. Ich freue mich, dass ich als neuen Partner ab sofort Lars Cordes im Unternehmen begrüßen darf. Lars Cordes ist in Berlin kein Unbekannter, wenn es um den Bereich Friseure und Hairdesigner geht. … (ANZEIGE) mehr

Pressemeldungen
19.02.2020
Falkensee: Bürgerbegehren zum Bau eines Hallenbads findet großen Zuspruch!

Das Bürgerbegehren zum Bau eines Hallenbads wird in Falkensee sehr gut angenommen. Eine große Mehrheit der angesprochenen Bürger unterschreibt gerne die entsprechenden Listen. Bisher konnten dadurch rund 1.000 Unterschriften gesammelt werden. Täglich treffen mehrere Listen mit Unterschriften bei der Vertrauensperson der Aktion, Ulf Hoffmeyer-Zlotnik ein. mehr

16.02.2020
Ehrenamtler in Falkensee dringend gesucht: Fahrservice für mobilitätseingeschränkte ältere Menschen sucht Fahrer

Viele kennen den weißen Kleinbus mit dem Aufdruck „Fahrservice“. Er fährt von Montag bis Freitag durch das Falkenseer Stadtgebiet und ermöglicht Menschen, die den Weg zur Bushaltestelle oder zum Bahnhof nicht aus eigener Kraft bewerkstelligen können, Fahrten zum Arzt, zur Physiotherapie oder zu kulturellen Veranstaltungen. Gegen eine freiwillige Spende werden die Fahrgäste direkt von Haustür zu Haustür befördert. mehr

13.02.2020
3- Feldsporthalle in Elstal wächst

Mit Hochdruck arbeitet die Gemeinde Wustermark als Bauherr sowie die Firma O&F Bau Rathenow an der Realisierung der 3-Feldsporthalle am Standort Elstal. Der Rohbau wächst plangerecht, zumal die Wetterlage uns da auch in die Lage versetzt, in der eigentlichen Winterzeit weiter zu bauen. Dies stellen sicher auch die vorbeifahrenden Elstaler täglich mit Freude für Ihre Kinder fest. mehr

05.02.2020
Brieselang: Bauhof sammelt rund sieben Tonnen illegal entsorgten Müll ein

Bauschutt, Siedlungsabfälle, Asbest & Co.: An gleich drei verschiedenen Stellen ist im Brieselanger Gemeindegebiet erneut Müll illegal entsorgt worden – und das nicht zu knapp. Rund sieben Tonnen haben Mitarbeiter des Bauhofs nahe des alten Kanals in Bredow, am Teich im Gewerbegebiet Zeestow sowie am Nymphensee in Brieselang gefunden, aufgesammelt und schließlich abtransportiert. mehr

30.01.2020
Die verrückte Kaffeetafel ist gedeckt: Karls eröffnet neues Indoor-Marmeladen-Land

Stolz wie Karlchen: Am 31. Januar 2020 um 8 Uhr öffnet das neue Marmeladen-Land in Karls Erlebnis-Dorf in Elstal bei Berlin seine Pforten. In rund sechs Monaten Bauzeit wurde der Haupteingang des Freizeitparks von Grund auf neu gestaltet und in einen wunderschönen gläsernen Scheunenanbau verlagert. Der architektonische Augenschmaus hat es in sich – so beginnt das Vergnügen neuerdings bereits unmittelbar hinter der Eingangstür. mehr

30.01.2020
Johannes Funke MdL: Junge Ärzte für die Region!

Wer Medizin studiert und später gerne in einer kleinen oder mittleren Gemeinde Menschen helfen möchte, kann sich jetzt für das Brandenburger Landärzteprogramm bewerben. Noch bis zum 15. Februar läuft die Frist für die zweite Runde in dem Stipendienangebot, das die Landesregierung zusammen mit der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg im vergangenen Jahr aufgelegt hat. Auch im Havelland soll sich damit künftig die Gesundheitsversorgung stabilisieren und verbessern, wie der SPD-Landtagsabgeordnete Johannes Funke erklärte. mehr

30.01.2020
Lassen milde Winter mehr Insekten überleben? Insekten im Winter – Vielfalt der Überlebensstrategien

Lassen warme Winter mehr Insekten überleben? Milde Temperaturen und Nachtfröste wechseln sich derzeit ab, im Februar kann es nochmal richtig kalt werden. Wie überstehen die Insekten mit ihren winzigen Körpern die Kälte und Temperaturschwankungen? Honigbienen rücken im Winter eng zusammen und ernähren sich von ihren Vorräten: Das Volk bleibt auch im Winter aktiv. Es bildet eine Kugel um die Königin und sorgt durch die geballte Körperwärme für Temperaturen im Zentrum von mindestens 25 Grad. mehr

29.01.2020
Senioren-Union Falkensee (SU) bemängelt die unvollständigen Kostendarstellungen des Bürgerbegehrens zum Hallenbad-Bau

Nach Auffassung der Senioren-Union Falkensee wäre für Falkensee „ein Hallenbad wünschenswert, aber nicht um jeden Preis und nicht zu einseitigen Lasten der nachfolgenden Generationen.“ Dies beschlossen 32 Mitglieder auf dem monatlichen Treffen bei nur 2 Gegenstimmen und 3 Enthaltungen, wie der Vorsitzende der Senioren-Union Havelland Hans-Peter Pohl mitteilt. mehr

27.01.2020
Havelland: Energieberatung im eigenen Zuhause

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Brandenburg und gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat der Landkreis Havelland im November 2019 eine Aktion gestartet, bei der sich interessierte Bürger für insgesamt 50 Gutscheine für eine Energieberatung anmelden können. Die Aktion läuft noch bis zum 28. Februar 2020. Die ersten Haushalte haben das Beratungsangebot bereits genutzt. mehr

22.01.2020
Nauen: Neuer Aufsichtsrat der Havelland Kliniken GmbH gewählt

In seiner konstituierenden Sitzung am 15. Januar 2020 hat der Aufsichtsrat der Havelland Kliniken GmbH seine Spitze neu gewählt. Im Nachgang zur Neuwahl des Kreistags hat dieser auch neue Vertreter für die Aufsichtsgremien der Beteiligungsgesellschaften bestimmt. Der Landrat ist kraft seines Amtes automatisch Mitglied im Aufsichtsrat der Havelland Kliniken GmbH. mehr

22.01.2020
Unterschlupf für Igel – Bauhof Brieselang prüft Laubhaufen

In der kalten Jahreszeit suchen sich Igel, Mäuse & Co. bekanntermaßen ein kuscheliges Winterschlafquartier. Oftmals nutzen sie Laubhaufen, um Schutz vor Kälte zu finden. Der Bauhof der Gemeinde Brieselang ist sensibilisiert und achtet verstärkt auf die Schlafplätze der Tiere. Um darauf hinzuweisen, dass im Laub Igel schlafen, wird nun im öffentlichen Raum jeweils bei Bedarf ein Hinweisschild mit der Aufschrift „Achtung Igel!“ angebracht. mehr

16.01.2020
Jubiläum: 95 Jahre Gemeinde Brieselang

Kleines Jubiläum: Die Gemeinde Brieselang ist am Dienstag vor genau 95 Jahren am 14. Januar 1925 als selbständige Landgemeinde Brieselang offiziell gegründet worden. Das geht aus der Genehmigungsurkunde hervor, die als ministerielle Verfügung des preußischen Staatsministeriums auch vom damaligen Regierungspräsidenten unterzeichnet wurde. mehr

15.01.2020
Ausblick auf Stadtfeste 2020 in Berlin-Spandau – Traditionsveranstaltungen und Novitäten im ganzen Bezirk!

Das 20. Jahr im Bestehen der Bezirksmarketinggesellschaft Partner für Spandau wird ein ebenso abwechslungs- wie ereignisreiches – davon zeugt schon jetzt der Planungsstand der Stadtfeste für 2020. Starten wird die Stadtfestesaison erneut mit dem Brandenburg-Tag, diesmal am 25. April. Die bereits 12. Auflage der größten open-air-Präsentation des touristischen Umlandes in der Hauptstadt stellt mit ihrem Mix aus Reisemesse, Bühnenprogramm, Quizrunden und gemütlichem Zusammentreffen von Touristikern und Gästen einen gelungenen Start in die touristische Hauptsaison dar. mehr

14.01.2020
Falkensee: Vornamen-Hitliste 2019 mit alten und neuen Spitzenreitern

287 kleine Falkenseerinnen und Falkenseer erblickten im Jahr 2019 das Licht der Welt, darunter 140 Jungen und 147 Mädchen. Bei der Namensauswahl für den Nachwuchs waren im vergangenen Jahr vor allem zeitlose und kurze Vornamen sehr beliebt bei den Eltern. Viele Klassiker aus den Vorjahren sind auch in 2019 wieder zu finden. mehr

13.01.2020
Förderung bewilligt: Landkreis Havelland kann Breitbandausbau starten

Der flächendeckende Breitbandausbau im Havelland, ein wegweisendes Millionenprojekt des Landkreises, kann beginnen. Die dafür notwendigen Fördermittelbescheide von Bund und Land sind dem Landkreis vor wenigen Tagen zugegangen. In einer Sondersitzung des Kreistages soll nun die Zuschlagserteilung für die ausführenden Unternehmen beschlossen werden, damit diese unverzüglich in die Feinplanung gehen können. mehr

08.01.2020
BISF-Neujahrsempfang 2020 in Falkensee

Am Sonntag lud die Bürgerinitiative Schönes Falkensee (BISF) zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang in die Trattoria Lucania an der Spandauer Straße. Neben dem Blick zurück in das vergangene Jahr, in dem die BISF ihr 20-jähriges Jubiläum feierte, stand der Ausblick auf das Jahr 2020. Der Verein wird sich auch weiterhin für seine Themen Verkehrssicherheit, Natur- und Umweltschutz in Falkensee und im Havelland einsetzen. mehr

23.12.2019
Engagiert fürs Havelland: Neue Anlaufstelle für das Ehrenamt im Landkreis

Jessica Gaschler ist seit dem 1. November 2019 Ehrenamtskoordinatorin im Sozialdezernat des Landkreises Havelland. Unter dem Motto „Engagiert fürs Havelland“ steht sie freiwillig Engagierten, Kommunen sowie regionalen Akteuren zu allen Fragen rund um die Themen Engagement und Ehrenamt als Ansprechpartnerin zur Verfügung. mehr

20.12.2019
Keine stationären Blitzer in Bredow und Zeestow

Keine stationären Blitzer: Die Verkehrsbehörde des Landkreises Havelland hat den Antrag auf Installation von stationären Geschwindigkeitsmessanlagen in Bredow und Zeestow mit Verweis auf den Runderlass des Innenministeriums zur Überwachung der Einhaltung zulässiger Höchstgeschwindigkeiten (§47 Abs. 3 und Abs. 3a OBG) abgelehnt. mehr

20.12.2019
Ralf Heimann neuer Bürgermeister – Abschied von Wilhelm Garn

Wechsel an der Verwaltungsspitze: Ralf Heimann hat am Mittwoch (18. Dezember) sein Amt als neuer Bürgermeister der Gemeinde Brieselang antreten und erfolgreich beginnen können. Der 54-Jährige folgt auf Wilhelm Garn, der am Dienstagabend während eines Festaktes in den Ruhestand verabschiedet wurde. mehr

19.12.2019
Ausgeglichener Haushalt in Nauen

Die Stadtverordnetenversammlung (StVV) der Stadt Nauen hat auf ihrer Sitzung am 16. Dezember 2019 einen ausgeglichenen Haushalt für das Jahr 2020 verabschiedet. Er beläuft sich auf ein Haushaltsvolumen von ca. 38 Mio. Euro im Ergebnishaushalt und hat damit erneut das größte Haushaltsvolumen im Ergebnishaushalt der Stadt Nauen seit Einführung der Doppik im Jahr 2006. mehr

19.12.2019
Nauen – Hamburger Straße – Teilabschnitt wird für den Verkehr freigeben

Ab dem 19.12.2019 werden die Absperrungen in dem Bauabschnitt Kreisverkehr Rathaus bis Höhe ARAL-Tankstelle aufgehoben. Das heißt, die halbseitigen Absperrungen Ecke Schützenstraße werden entfernt und es kann eine Befahrung vom Kreisverkehr Rathaus bis zum Fontaneweg erfolgen, da dort keine weiteren Arbeiten von der bauausführenden Firma erfolgen. mehr

19.12.2019
Leitung des Amtsgerichts Nauen verstärkt

Nachdem die stellvertretende Direktorin bereits im vergangenen Jahr zur Direktorin aufgestiegen ist, ist nunmehr Frau Richterin am Landgericht Anja Sina, die derzeitige Personaldezernentin des Landgerichts Potsdam, zur stellvertretenden Direktorin des Amtsgerichts Nauen ernannt worden. Sie wird dort die Direktorin unterstützen. mehr