Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

19.08.2007

Potsdamer Golf-Club: Weiter Abschlag

Golf2Viele spannende Aktionen möchte der älteste Golfclub im Bundesland Bran­denburg in diesem Jahr noch durch­führen. Der Golfclub in Tremmen, in dem bereits viele Falkenseer das Eisen schwingen, ist über die Bundes­straße B5 in 20 Minuten schnell zu erreichen. Eingebettet in eine ehema­lige Baum­schu­le bieten die 18 Loch des Golf­clubs ein besonders schönes Ambien­te. Jeden Sonntag finden auf der Anlage übrigens Schnupperkurse für Anfänger statt, die dem Golfsport einmal eine Chance geben möchten.

Profis freuen sich derweil auf den Longest Drive Wettbewerb, der gerade angelaufen ist. Zusammen mit dem Audi-Zentrum Berlin Charlotten­burg sucht der Potsdamer Golf-Club den Longest Drive Champion 2007. Das ist der Golfer, der den Ball vom Abschlag aus am weitesten über das Fairway schlagen kann. Jeder Schlag­ver­such kostet dabei 1 Euro. Die dabei erzielten Einnahmen werden zweckge­bunden zur Verbesse­rung der Driving Range eingesetzt. In sieben Qualifika­tionsrunden (die ver­blei­­ben­den am 8. Juli, 15. Juli, 5. A­ugust, 19. August und 16. September) können sich Herren und Damen für das Finale am 23. September qualifizieren. Die Gewinner mit dem längsten „Schuss“ (bislang sind 245 Meter Spitze) bekommen für ein Wochen­en­de ein Audio Cabrio vor die Haustür gestellt.

Kontakt: Potsdamer Golf-Club e.V., Zachower Str., 14669 Ketzin, Tel.: 033233-705-0, www.potsdamer-golfclub.de

Seitenaufrufe: 0

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige