Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

24.08.2007

Volles Tempo

TURMWenn die Temperaturen über 30 Grad steigen, wächst auch der Wunsch nach Abkühlung. Dann lohnt es sich, die TURM ErlebnisCity Oranienburg zu besuchen. Das Freizeitcenter am oberen Ende von Berlin bietet eine große Kletterwand, ein Wellness-Center, Beachvolleyballplätze, Bad­min­­ton und einen Sauna- und Sola­riumbereich an. Im Sommer zieht frei­lich das große Sport- und Erlebnisbad die Besucher an.

Es stellt ein 400-m²-Wellenbecken, ein Erlebnisbecken mit Wasser­spru­deln und Strömungskanal, einen Was­ser­spielgarten für die Kleineren und ein sehr warmes und besonders salz­haltiges Sole Innen- und Außen­becken, das der völligen Entspan­nung dient. Besonderen Spaß macht es, vor Ort den künstlichen Wasser­fall, die warmen Jacuzzi, die 30-m-Langnese-Turbo-Rutsche und die 80-m-Wasserrutsche auszuprobieren.

Die 80-Meter-Rutsche (Black-Hole) ist das heimliche Highlight des Erleb­nisbads. Die Kinder rutschen im Dun­keln durch die geschlossene Röhre und staunen unterwegs über Sound- und Lichteffekte, bevor sie im Auf­fangbecken landen. Unten ange­kom­men zeigt eine Wandtafel die erzielte Geschwindigkeit an. Der Rekord liegt bei über 30 Stundenkilometern.

Kontakt: TURM ErlebnisCity Ora­nien­burg, André-Pican-Straße 42, 16515 Oranienburg, www.erlebnis city.de, Tel: 03301 – 608-777

Seitenaufrufe: 16

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige