Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

03.11.2007

Tinte sparen

cworldDrucker für den Computer sind gar nicht mehr so teuer und in der Folge schnell angeschafft. Ganz anders sieht es aber bei den Tinten und Tonern aus. Diese Gebrauchsartikel kosten schier ein Vermögen. Da ist es kein Wunder, dass viele Anwender versuchen, Kosten zu sparen und ein Recycling ausprobieren. Aber: Kann das auch gut gehen?

In Falkensee geht die Cartridge World von Jürgen Miosga an den Start. Die Kunden geben hier ihre leeren Toner ab und kön­nen entweder sofort einen gleichwertigen Ersatz mitneh­men oder wenig später das neu befüllte Original abholen. Die Cartridge World verhindert so, dass sich die Anwender selbst die Finger schmutzig machen. Dabei können die Kunden bis zu 50 Prozent der Kosten sparen.

Doch taugt das Nachfüllver­fahren auch wirklich etwas? Jür­gen Miosga kann Skeptiker auf einen aktuellen Bericht der Stif­tung Warentest verweisen.

Die Stiftung hat sechs Tinten­nachfülldienste überprüft. Cart­ridge World hat hier zusammen mit zwei anderen Anbietern die Best­note 2,6 gemeistert. Beim Test Befüllservice erreichte das Unternehmen sogar im Alleingang den ersten Platz: Das können die Kunden von Jürgen Miosga sicherlich bestä­ti­gen.

Info: Cartridge World Falkensee, Herr Miosga, Poststr. 22-24, 14612 Falken­see, Tel: 03322-288585

Seitenaufrufe: 3

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige