Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

01.12.2007

Christine Pfiffer: Carisma Reisen & Veranstaltung

CarismaDas Reisebüro Carisma in der Rathauspassage hat Grund zum Feiern. Seit einem Jahr berät das Team die Falkenseer, wenn es um eine tolle Reise nach Nah oder Fern geht. Das ist aber erst der Anfang: Energiebündel Christine Pfiffer (38) hat noch viel vor.

Man kann es kaum glauben, aber die zierliche Christine Pfiffer setzt sich pro­blemlos auch hinter das Steuer eines großen Busses, um ihre Falkenseer Kun­den sicher, komfortabel und trotz­dem zügig durch die Brandenburger Lande (und darüber hinaus) zu kut­schieren. Das ist kein Wunder, denn ihr Unternehmen „Carisma Reisen & Ver­anstaltung“ kümmert sich bereits seit zwei Jahren darum, Busfahrten für Fir­men, Schulen und Vereine zu orga­ni­sieren.

Während Christine Pfiffer bereits über den ersten ganz eigenen Bus nach­denkt, organisiert sie mal eben ne­benbei eine spannende Kinder- und Familienfahrt nach Himmelpfort, die am 2. Dezember starten soll. Für nur 19,95 Euro werden die Kinder (Begleit-Erwachsene zahlen 9 Euro) tatsächlich mit dem Bus in den mystischen Ort gefahren, wo sie ihre Weihnachtswün­sche direkt beim einzig echten Weih­nachtsmann abgeben können. Die Be­sonderheit: Die Kinder erhalten garan­tiert eine Antwort vom Nordpol – eine irre Gaudi, die natürlich die Freude am Fest enorm steigert.

Christine Pfiffer hat Spaß an sol­chen Aktionen. Sowieso hat sie stän­dig etwas Neues vor. Vor einem Jahr hat sie ihren Busreisebetrieb um ein richtiges Reisebüro erweitert. Das fei­erte am 11.11 um 11 Uhr 11 einjähriges Jubiläum. Die vor anderthalb Jahren nach Falkensee übergesiedelte Unter­nehmerin hat das Jubiläum gleich für ei­ne kleine Feier mitten in der Rathaus­passage genutzt. Die bei einer dabei ver­anstalteten Tombola, durch Spen­den eingenommenen und durch die Fahrt nach Himmelpfort verdienten Gel­der gehen übrigens an die Tafelrunde, die sich um arme Men­schen kümmert. Frau Marina Sult von der Tafelrunde in Nauen hat die Gele­genheit auch gleich genutzt, um sich die Feier anzusehen und einen ersten Scheck in Empfang zu nehmen. Pfiffer: „Wir set­zen uns gern für den guten Zweck ein, etwa für den ASB oder die Förder­schule. Dieses Jahr war die Tafelrunde an der Reihe.“

Im eigenen Reisebüro erhalten die Falkenseer eine umfangreiche und kom­petente Beratung durch das vier­köpfige Team. Zurzeit stöbern die Fal­ken­seer intensiv in den Sommerka­talogen, um sich Frühbuchervorteile zu sichern. Begehrt sind Ziele im Mittel­meerraum, also vor allem in Grie­chen­land und in der Türkei. Aber auch Thailand und Kenia sind wieder im Kom­men. Ein echter Trend sind Kreuz­fahrten, etwa in Ägypten auf dem Nil. Dabei lassen sich kulturelle Ent­deckungen leicht mit einer sich an­schlie­ßenden Woche Badeurlaub ver­binden.

Das Reisebüro Carisma fungiert auch als Musical- und Theaterkasse. Frau Pfiffer: „Das ist ein sehr beratungsintensiver Bereich. Wir kennen uns dabei aber sehr gut aus und kön­nen sagen, welche Veranstaltungen sich für wen eignen und von welchem Platz aus man am besten sehen kann, ohne zu tief in den Geldbeutel greifen zu müssen. Wer Karten bucht, kann sie bereits einen Tag später abholen.“
Neu im Angebot ist der Paketshop in Kooperation mit DPD. Weihnachtspa­kete lassen sich hier bereits ab vier Euro aufgeben. Dabei rechnet Carisma allein nach der Größe ab, das Gewicht spielt keine Rolle.

Kontakt: Reisebüro Carisma, Frei­muth-Straße 40, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-27 59 59

Seitenaufrufe: 19

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige