Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

06.09.2008

Drachenfest Falkensee

dracheEs ist wirklich schön, dass einzelne Festivitäten im Ort regelmäßig Jahr für Jahr wiederkehren und dabei langsam Kultcharakter erwerben. Dazu zählt auch das beliebte Familiendrachenfest, das in diesem Jahr am 13. und 14. September steigen wird – auf dem Veranstaltungsplatz am Kreisverkehr der Spandauer Straße.

Vor Ort zeigen von 10 bis 18 Uhr wieder Drachenteams aus Deutschland und ganz Europa ihre schönsten Drachen und Windspiele. Darunter wird auch die weltweit größte Parafoil an den windigen Start gehen. Dabei handelt es sich um einen stablosen Großdrachen. Zu sehen gibt es auch die längste Windturbine, die es auf 12 Meter Höhe und 56 Meter Länge bringt. Drachenkämpfe, Drachenvorführungen und Staffelflüge stehen ebenfalls auf dem Programm. So gibt es für Kinder und Erwachsene bei hoffentlich sonnigem Wetter und viel Wind wieder so einiges zu Bestaunen.

Natürlich sind alle Besucher eingeladen, ihre eigenen Drachen mitzubringen und steigen zu lassen. Und wer keinen Drachen hat, kann am Luftikus-Stand gleich einen erwerben. An vielen Ständen kann man sich auch etwas zu Trinken und zu Essen kaufen. Und der Stand der BISF informiert, dass mitten durch diesen schönen Veranstaltungsplatz schon bald die geplante Nordumfahrung führen soll. Da ist für Pro-Contra-Gesprächsstoff bei einer Bratwurst in der Hand bereits gesorgt.
Der Eintritt für das Familiendrachenfest ist wie immer frei: Jeder darf sich am Luftspektakel erfreuen.

Seitenaufrufe: 4

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige