Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

13.11.2008

10. Falkenseer Angerweihnacht stimmt auf die Adventszeit ein

angerAlle Jahre wieder, so auch in diesem Jahr, findet auf dem Falkenhagener Anger die Angerweihnacht statt. Am 29. November werden an 34 Marktständen rund um das Haus am Anger und die Falkenhagener Kirche Gebasteltes und Kulinarisches angeboten. Auch in diesem Jahr ist der Weihnachtsmarkt wieder ein Markt von Kindern für Kinder und Familien.

ereine, Horte, Schulen, Kitas und Kirchengemeinden haben sich auf diesen Tag vorbereitet und werden einige Überraschungen für die Besucher bereithalten. Im Haus am Anger können kleine Weihnachtsgeschenke angefertigt werden. Und natürlich wird auch der Weihnachtsmann nicht fehlen. Außerdem gibt es wieder einen Streichelzoo und Ponyreiten.

Im Theater des Hauses am Anger und in der Falkenhagener Kirche wird ein buntes Rahmenprogramm gestaltet. Es beginnt um 10.15 Uhr mit dem Stück „Vom Geist der Weihnacht“ und wird von der Theatergruppe des Hauses am Anger aufgeführt. Um 11.00 Uhr gibt es ein Theaterstück mit Musik für Kinder ab 6 Jahren. Danach lädt Tobias Quander wieder in die „Weihnachtsmärchenhöhle“ und liest Märchen und Geschichten.

Um 12.15 Uhr und 13.30 Uhr spielt die Havelländer Puppenbühne das Stück „Der Schatz des Wassermannes“. Um 14.00 Uhr singt der Männerchor Falkensee. Auch das Teatro Baraonda ist wieder zu Gast und spielt um 15.00 Uhr das Stück „Die phantastische Geschichte vom fliegenden Bären“. Um 16.00 Uhr spielt der Bläserchor Falkenhagen. Das große Abschlusskonzert findet traditionell um 17 Uhr in der Falkenhagener Kirche statt und wird gestaltet von Gesangsschülern des Hauses am Anger.

Yvonne Zychla
Stadt Falkensee
Öffentlichkeitsarbeit

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige