Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

19.01.2009

Grippewelle erwischt auch Falkensee – Finkenkruger Kita stark betroffen

logoDie vielerorts befürchtete Grippewelle hat nun auch Falkensee und insbesondere deren Kindereinrichtungen errreicht. So meldeten sich heute in der Finkenkruger Kita (Holbeinstraße) gleich 7 Kolleginnen auf einen Schlag krank. Die durch Schulamtsleiterin Margot Reeck angesprochen freien Träger konnten keine Hilfe leisten, da auch sie nicht verschont geblieben sind.

Bürgermeister Heiko Müller möchte sich bei allen Eltern bedanken, die die Möglichkeit haben, ihre Kinder verkürzt oder alternativ unterzubringen. „Ich hoffe sehr, dass es nicht noch weitere städtische Einrichtungen betreffen wird und wünsche allen Betroffenen gute Genesung. Mein Dank richtet sich an alle Eltern, die mit Verständnis und Unterstützung auf diese besondere Situation reagiert haben.“

Yvonne Zychla
Stadt Falkensee
Öffentlichkeitsarbeit

Seitenaufrufe: 12

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige