Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

16.02.2009

Schon angemeldet? ‚Lauf der Sympathie‘

laufDie Vorbereitungen für den 20. Lauf der Sympathie laufen derzeit auf Hochtouren. Aktiv arbeiten der TSV Falkensee e.V. auf Falkenseer Seite und der VfV Spandau e.V. auf Spandauer Seite am guten Gelingen der Jubiläumsveranstaltung. Zum Anmeldeprozedere sei noch einmal darauf hingewiesen, dass sich dieses geändert hat. War es in den Vorjahren möglich, sich einen Tag vorher und kurz entschlossen am Startsonntag in Falkensee anzumelden, besteht zukünftig nur freitags und samstags vor dem Lauf die Möglichkeit im Spandauer Rathaus, Carl-Schulz-Straße 2/6.

Startinteressierte Lauffreunde sollten deshalb die Möglichkeit der Online-Anmeldung im Internet unter www.vfv-spandau.de nutzen. Die Meldungen sind bis Dienstag, 3. März möglich. Die Zahlung erfolgt bis zum Meldeschluss (Scheck- bzw. Geldeingang!) per beigelegtem Verrechnungsscheck oder durch Überweisung auf das Sonderkonto: VfV Spandau, Lauf der Sympathie, Kontonummer 2255180, Bankleitzahl 120 965
97 bei der Sparda-Bank. Unbedingt ist/sind auf dem Überweisungsträger den/die Namen angegeben. Meldungen nach dem Meldeschluss (3. März) gelten als Nachmeldungen und sind bis zum Sonntag, 8. März nur per Mail und gleichzeitiger Überweisung möglich (Bitte den Nachweis der Überweisung beifügen!). Danach werden Meldungen nur noch bei verfügbaren freien Startplätzen am Freitag, 13. März von 16 – 18.30 Uhr sowie am Samstag, 14. März von 10 – 17 Uhr bei der Startnummernausgabe im Rathaus Spandau entgegen. Für alle Nachmeldungen bis Samstag, den 14. März wird eine Nachmeldegebühr von 6,00 € erhoben.
Am Sonntag (15. März) sind keine Nachmeldungen möglich!

Zum Jubiläumslauf haben die Veranstalter des Lauf der Sympathie eine besondere Auszeichnung entworfen. Jeder Finisher der 20. Auflage des Lauf der Sympathie erhält eine goldene ZWANZIG mit dem farbigen Veranstaltungslogo.

Bild: Winkt am Ende als Belohnung: die Jubiläumsplakette! (Quelle:
www.vfv-spandau.de)

Yvonne Zychla
Stadt Falkensee
Öffentlichkeitsarbeit

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige