Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

19.02.2009

Elternforum Falkensee

asbInteressante Vorträge für Eltern, Erzieher und Erzieherinnen sowie für Tagespflegepersonen und Pflegeeltern, stehen im ASB Kultur- und Seminarhaus, Ruppiner Straße 15, Falkensee im Jahre 2009 in einer breiten Themenvielfalt auf dem Programm.

Am 25.02.2009 um 19.30 Uhr erfolgt in diesem Jahr der Auftakt durch erfahrene Psychologinnen und Psychologen der Erziehungs- und Familienberatungsstelle vom Evangelischen Johannesstift. Frau Schmidt de Ccahuana und Herr Toaspern werden das im Familienalltag nicht immer leicht zu händelnde Thema: „Grenzen setzen“ in einem interessanten Vortrag erläutern und anschließend mit den Eltern und Erziehern auch gern praktisch „diskutieren“. Dieser Abend soll dazu beitragen, vielleicht einen neuen Blick auf den eigenen Alltag zu bekommen und durch den Austausch mit anderen Eltern auch zeigen, dass viele der kleinen und großen Probleme auch „ganz normal“ sind und es Wege zur Lösung durchaus gibt.

Am 26.02.2009 werden Ärzte des Gesundheitsamts vom Landkreis Havelland sich mit Eltern und Erzieher zu dem Thema verständigen: „Ist unser Kind zu dick? – Umgang mit Adipositas.

Dieser Vortrag ist auch gleichzeitig für alle Eltern interessant, die im Rahmen der vorsorglichen und verantwortungsvollen Betreuung ihrer Kinder eine solche Erkrankung vermeiden möchten.

Im Rahmen dieses Elternforums kann dann auch schon der 4.3.2009 19.30 Uhr vorgemerkt werden. Dann wird Dr. med. Eckhardt Lindner das Thema: „ADS/ADHS – Nur eine Modekrankheit? aus medizinischer Sicht erläutern.

Für unsere Raumplanung bitten wir möglichst um Voranmeldung.
Email: bettina.hegewald@asb-falkensee.de / Tel. 03322 284425
Kurzentschlossene sind natürlich auch ohne vorherige Anmeldung herzlich willkommen.

Seitenaufrufe: 5

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige