Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

27.02.2009

Kerstin Scheffler-Zeuke: WeightWatchers Partnerin

weight1Kerstin Scheffler-Zeuke (44) nahm vor vielen Jahren selbst am WeightWatchers-Programm teil: „Damals habe ich 20 Kilo abgenommen und mein Gewicht anschließend gehalten. Das fand ich so toll, dass ich mich zum Coach habe ausbilden lassen. Jetzt stehe ich seit fünf Jahren auf der anderen Seite und erkläre abnehmwilligen Männern und Frauen, wie das so funktioniert mit den WeightWatchers-Punkten.“

Kerstin Scheffler-Zeuke ist mit ihrem Mann und den beiden Kindern (9 und 11 Jahre alt) vor acht Jahren nach Dallgow gezogen und fühlt sich im Havelland sehr wohl. Viel Spaß macht es ihr hier, ihre WeightWatchers-Treffen in eigenen Räumen anzubieten, sodass die Teilnehmer immer eine feste Anlaufstelle haben. Wer bei den Treffen mit dabei sein möchte, fährt am besten mit dem Auto in die Spandauer Straße und parkt bei KAISERs, um dann am Supermarkt vorbei in die Rotunde der Herlitz-Siedlung zu treten. Gleich im Eck auf der linken Seite sind die Räume zu finden. Ein Blick zeigt gleich einen schönen Raum mit einem gemütlich aussehenden Stuhlkreis, wo die abnehmwilligen WeightWatchers-Teilnehmer bei den Treffen sitzen werden.

Frau Scheffler-Zeuke: „Jede Woche sollten die Teilnehmer bei einem Treffen mit dabei sein. Ich biete in der Woche jeweils vier Termine an, sodass jeder Teilnehmer die Chance hat, den für ihn oder sie optimalen Termin zu finden.“

Das WeightWatchers-Programm hat nichts mit einer Diät oder mit dem Anrühren von Pülverchen zu tun. Stattdessen geht es um eine gesunde Ernährungsumstellung auf der Basis der Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Damit dem Teilnehmer die Ernährungsumstellung einfacher fällt, erhalten alle Nahrungsmittel wie Brot, Reis oder Kartoffeln – Punkte. Wer den ganzen Tag über „Punkte zählt“ und dabei ein Limit einhält, nimmt ab, ohne zu hungern und ohne zu darben. Hinzu kommt natürlich die Gruppendynamik. Bei den WeightWatchern nimmt man eben nicht für sich alleine ab, sondern immer im Team. Gemeinsam motiviert man sich, feiert Erfolge und beichtet sich auch einmal die eine oder andere Punk­teexplosion bei Sahnetorte oder Fernseh-Chips.

weight2

Frau Scheffler-Zeuke: „Wir empfehlen unseren Teilnehmern immer, die ganze Familie mit in das Programm einzubeziehen. Dann halten alle ihr Traumgewicht, leben gesund und haben Spaß daran.“

In den zwei Jahren vor Ort hat Frau Scheffler-Zeuke bereits über 200 Abnehmwillige vom WeightWatchers-Sys-tem überzeugen können. Im Oktober 2008 ist sie in die neuen Räume in der Rotunde umgezogen – und sieht noch Potenzial: „Wir können auch 400 Falkenseer beraten. Wir laden jeden herzlich dazu ein, sich einmal unsere Räume anzusehen und probeweise bei einer Veranstaltung mit dabei zu sein. Das erste Treffen ist dabei immer kostenfrei.“

Der MonatsPass Plus (www.monatspassplus.de), der anschließend gebucht werden kann, kostet 39 Euro im Monat. Er wird jeden Monat neu ausgestellt und muss bei beliebig vielen Treffen im Monat nur noch vorgezeigt werden – eine Anmeldegebühr entfällt dabei ebenso wie die sonst übliche wöchentliche Zahlung. Wichtig ist auch die integrierte Zugangsberechtigung zum WeightWatchers @ssistent im Internet, der es auch zwischen den Treffen erlaubt, am Ball zu bleiben, die Punkte von 34.000 Lebensmitteln zu errechnen und 1.000 leckere WeightWatchers-Rezepte abzurufen.

Frau Scheffler-Zeuke: „Es hat mich sehr erstaunt zu sehen, dass es im Havelland so wenig WeightWatchers-Anlaufstellen gibt. Nun: Die Menschen aus Falkensee und der Umgebung müssen sich um diesen Punkt jedenfalls nicht mehr sorgen. Wichtig ist nur, dass eine dauerhafte Gewichtsabnahme nicht von jetzt auf gleich erfolgen kann. Wer also im Sommer wieder die perfekte Bikinifigur haben und diese dann auch halten möchte, der fängt am besten sofort an und wird zu einem Punktezähler. Wir stehen allen Interessierten mit Informationen, Ratschlägen und Tipps zur Verfügung.“

WeightWatcher-Treffen:
Jeder Montag – 10 Uhr
Jeder Dienstag – 19 Uhr
Jeder Donnerstag – 17:30 Uhr
Jeder Samstag – 10 Uhr

Kontakt: WeightWatchers Falkensee, Kerstin Scheffler-Zeuke, Berliner Straße 43 (Rotunde), 14612 Falkensee, Tel.: 03322-212526

Seitenaufrufe: 257

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige