Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

05.03.2009

FC Falkensee 08 – SG Saarmund 5:0 (1:0)

ffDer FC Falkensee 08 startet am 1.3. mit einem Sieg in die die Rückrunde der 3. Kreisklasse Staffel B. Die Mannschaft von Trainer Andreas Dann konnte sich am Sonntag mit einem 5:0 (1:0) gegen die SG Saarmund III durchsetzen. Das Spiel wurde aufgrund des schlechten Wetters der letzten Tage auf den Kunstrasenplatz „Grünergürtel“ am Askanierring in Berlin Spandau verlegt.

Die Schwarz-Orangen überzeugten von Beginn an, die Mannschaft aus Falkensee legte aggressives Pressing an den Tag und zwang die Gäste zu vielen Fehlern. Es ergaben sich schon früh im Spiel beste Möglichkeiten, doch erst nach rund einer halben Stunde legte man den Grundstein zum Erfolg.

Daniel Müller nutze eine große Verwirrung nach einem Querschläger im Strafraum der Gäste und köpfte das Leder mühelos aus wenigen Metern ins Tor. Die vereinzelten Angriffe der Saarmunder verliefen meist im Sand, doch Falkensee verpasste es schon in der ersten Halbzeit die nächsten Tore nachzulegen.

In den ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit, spielten die Spieler des FCF unkonzentriert doch den Gästen gelang es einfach nicht sich gute Chancen zu erspielen. Stattessen schaffte es Frank Waldmann in Minute 56, sich allein im Strafraum gegen vier Gegenspieler durchzusetzen und das 2:0 zu erzielen.

Acht Minuten später fing Manuel Warrach einen misslungen Konter der Saarmunder ab und brachte den Ball schnell in die Spitze. Nach präzisem Pass konnte Marcel Mebes zum 3:0 einköpfen (65. Minute).

Fouls häuften sich in der weiteren Spielzeit, so wundert es auch nicht, dass das 4:0 (72.) durch einen Freistoß erzielt wurde. Wieder war es Frank Waldmann der den Ball sicher und direkt in die Maschen schoss.

Obwohl die Gäste jegliche Gegenwehr einstellten, blieben die 08er aber meist unkonzentriert im Abschluss. Sebastian Fritsch gelang dann aber doch das letzte Tor der Partie. Mit agilen Bewegungen umkurvte er die gegnerischen Abwehrspieler und schob cool zum 5:0 Endstand ein.

FC Falkensee 08
Daniel Müller und Michael Nöldge
http://www.fc-falkensee.de

Seitenaufrufe: 3

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige