Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

27.03.2009

Salzige Präsente

salz1Nachdem das Comme-ci, comme-ca in Falkensee geschlossen hat, fehlt eine Anlaufstelle, um schnell ein kleines Präsent für Freunde oder Geburtstagskinder einzukaufen. Der aktuelle Geheimtipp: Im SalzDom in der Dallgower Str. 9 (Neues Gesundheitszentrum) kann man nicht nur im kühlen Salzdom Energie und Gesundheit tanken, sondern sich auch gleich noch mit Salz eindecken.

Frau Grunow und ihr Team verkaufen edle Steinsalze. Die sehen nicht nur wunderschön aus, sondern haben einen echten Vorteil auf ihrer Seite: Diese Salze sind Millionen Jahre alt und deswegen nicht mit Schwermetallen und Schadstoffen versetzt. Außerdem sind sie unbehandelt und enthalten aus diesem Grund noch viele wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente. Die sorgen auch dafür, dass diese Salze viel intensiver schmecken.

Wir selbst kochen bereits mit dem roten Himalaya-Salz, finden aber auch das mit blauen Sprenkeln versehene PersienSalz sehr prickelnd. AlpenSalz aus dem Herzen des Salzkammerguts, das früher in Gold aufgewogene HalitSalz oder das edle AndenSalz: Der SalzDom bietet die Salze gemahlen oder in groben Kristallen (für die Mühle) im Reagenzglas, im Streuer oder im Vorratsglas an. Das sieht sehr schön aus, ist eine ungewöhnliche Geschenkidee und gar nicht teuer.

salz2

Seitenaufrufe: 5

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige