Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

10.04.2009

Kleine Feuer im Garten – Hinweise aus dem Ordnungsamt

logoDer Winter ist endlich vorbei und die Aufräumarbeiten im Garten beginnen. Mitarbeiter des Ordnungsamtes beobachten vermehrt, dass nun auch wieder häufiger Feuer im Garten angezündet werden. An dieser Stelle sei noch einmal darauf hingewiesen, dass die Feuerstelle nicht größer als 1×1 m sein darf und nur naturbelassenes trockenes Holz verbrannt werden darf. Feuer, die größer als diese Grenzen sind, bedürfen der Ausnahmegenehmigung der Ordnungsbehörde. Das gilt auch für traditionelle Osterfeuer.

Bei ausgerufenen Waldbrandstufen und starken Wind darf nicht verbrannt werden. Die aktuelle Waldbrandwarnstufe kann über die Leitstelle erfragt werden oder ist im Internet unter www.mluv.brandenburg.de – Forst (Themenbereiche) – Aktuelle Waldbrandstufen nachzulesen. Für heute und morgen gilt die Warnbrandstufe III.

Yvonne Zychla
Stadt Falkensee
Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

Seitenaufrufe: 274

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige