Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

18.04.2009

Falkenseer Jugendliche besuchen Gedenkstätte Auschwitz

auschwitzHeute morgen um kurz vor 11 Uhr startete auf dem Parkplatz vor dem Haus am Anger die Projektfahrt Falkenseer Jugendlicher nach Oswiecim/Auschwitz in Polen. Die Reise findet im Rahmen eines gemeinsamen Projekts statt, welches zu gleichen Teilen vom Haus am Anger und der evangelischen Kirchengemeinde Falkensee-Falkenhagen organisiert wird.

Geleitet wird es von Pfarrer Olaf Schmidt von der ev. Kirchengemeinde Falkensee-Falkenhagen und Ingo Wellmann vom Haus am Anger. Letzterer begleitet die Fahrt auch selbst.

Fünf Tage lang, vom Dienstag bis zum Samstag, wollen die 24 Jugendlichen vom Haus am Anger und Konfirmanden der Kirchengemeinde zusammen mit ihren Betreuern das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz, das Außenlager Birkenau, sowie die Städte Oswiecim und Krakow besichtigen. Auch ein Besuch im jüdischen Museum ist angedacht. Den Jugendlichen zwischen 14 und 15 Jahren soll so ein wichtiger Teil deutsch-jüdischer Geschichte näher gebracht werden.

Die Projektfahrt findet bereits zum dritten Mal statt. Sie wird alle zwei Jahre vom Haus am Anger und der ev. Kirchengemeinde Falkensee-Falkenhagen ausgerichtet.

Manuela Dörnenburg
Stadt Falkensee
Öffentlichkeitsarbeit

Seitenaufrufe: 4

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige