Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

26.04.2009

Die Kleinreparaturverträge der Stadt Falkensee werden in Kürze neu abgeschlossen

logoWie in jedem Jahr benötigt die Stadt Falkensee auch in diesem Jahr Unterstützung für die Hausmeister, Hausarbeiter, Hallen- und Platzwarte bei der Realisierung von kurzfristigen unabwendbaren Kleinreparaturen (laufende Instandhaltung). Dazu gehören folgende Gewerke:

Heizung/Sanitär, Elektro, Schlüsseldienst, Tischler, Glaser, Dachdecker, Maurer, Bauschlosser, Rohrreinigung, Blitzschutz, Malerarbeiten, Bodenleger, Graffitientfernung und Kühl-/Lüftungsanlagen. Die Rahmenverträge werden auf einem Zweijahreszeitraum basieren.

Sie haben Interesse? Dann setzen Sie sich bitte formlos bis zum 4. Mai mit Klaus Dambeck vom Fachbereich Gebäudebewirtschaftung unter der Rufnummer 03322 281404 (Stadt Falkensee, Gebäudemanagement, Falkenhagener Straße 43/49, E-Mail: ggm@falkensee.net, Fax: 03322
281188) in Verbindung.

Yvonne Zychla
Stadt Falkensee
Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

Seitenaufrufe: 10

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige