Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

30.04.2009

Buchtipp: Gregs Tagebuch 1-3

gregHeiliger Ambrosius, was ist DAS denn? Als wir den ersten Band von „Gregs Tagebuch“ in die Finger bekamen, staunten wir. Das dicke Büchlein mit einer schrägen Mixtur aus Comic und Tagebuch stammt von Jeff Kinney. Der Amerikaner entwickelt ansonsten hippe Online-Spiele und kümmert sich hier um das Design. Mit „Gregs Tagebuch“ hat er aus dem Stand einen echten Bestseller entwickelt, der es immer wieder auf Platz 1 der New York Times Liste schafft. Doch Vorsicht: Wer große Literatur erwartet, wird schockiert sein.

Greg ist ein pubertierender Teenager, absolut unsportlich, durchtrieben, faul, mit einem nervigen kleinen und mit einem nervigen großen Bruder gesegnet. Seine Sicht der Dinge spiegelt sich im Titel des ersten Buches wieder: „Von Idioten umzingelt.“ In den herrlich komischen Tagebüchern zieht Greg vom Leder und präsentiert naiv-dämlich-genial perfekte Einblicke in die wirre Psychowelt eines Heranwachsenden. In den Büchern geht es um die besten Freunde, Taschengeld, Videospiele, Vollspackos aus der Schule, doofe Lehrer, grenzdebile Eltern, hormontrunkene Prügelsportler und natürlich auch um Mädchen, die sich natürlich so verhalten, als kämen sie von einem anderen Stern .

Gregs Tagebücher sind nicht brüllend witzig, aber permanent amüsant. Man fängt an zu lesen und kann einfach nicht mehr aufhören. Im frisch veröffentlichten Band 3 wird Greg wider Willen beim Fußball angemeldet, damit endlich ein echter Mann aus ihm wird, er himmelt Holly Hills an, die ihn nicht mal wahrnimmt, und muss auf einmal seine Wäsche selbst waschen, was dazu führt, dass Greg am Ende des Schuljahrs seine Wonder-Woman-Unterhosen anziehen muss -was natürlich nicht unbemerkt bleibt.

Es macht süchtig, in Gregs Tagebüchern zu schnüffeln. In Amerika ist bereits der vierte Band erschienen, der hier bestimmt auch bald kommt. Wir warten schon drauf. Vor allem die Kids, die nun endlich mal jemanden gefunden haben, der genauso denkt wie sie.

Infos: Greg‘s Tagebuch 1-3 von Jeff Kinney, Baumhaus Verlag, je 200+ Seiten, je 12,90 Euro

Seitenaufrufe: 4

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige