Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

01.06.2009

Hofladen: Erdbeer-Saison!

erd1Es ist wieder mal so weit: Es ist Erdbeerzeit im Havelland. Seit dem 2. Mai des Jahres kann jeder im Hofladen Falkensee dicke, saftige, rote Erdbeeren im Körbchen einkaufen – direkt vom Feld und das zu etwa 5 Euro (Preis in der Saison fallend) das Kilo. Dass es so früh schon Erdbeeren gibt, hat einen guten Grund. Ein Teil der hofeigenen Pflanzen stand nämlich sicher im Folientunnel und war so vor den Wetterunbilden geschützt.

Zwei eigens besorgte Hummelvölker kümmerten sich hier vorzeitig um die Bestäubung. Hummeln deswegen, weil sie im Gegensatz zu Bienen auch schon bei niedrigeren Temperaturen ihren Job erledigen.

Alle Erdbeerenjäger und -sammler jiepern aber schon auf die Eigenernte, die so genannte „Selbstpflücke“. Da darf dann in gepflegter Bückhaltung auf sechs Hektar Anbaufläche das rote Gold in Eigenarbeit gepflückt werden – zu etwa 2,80 Euro das Kilo. Wobei die eine oder andere Erdbeere bereits vor dem Wiegen im Mund landet.

Hofchefin Katrin Kruse: „In diesem Jahr haben wir erst Frost gehabt und dann eine starke und heiße Trockenheit in der Vorerntezeit im April, wenn sich die Früchte bilden. Unsere Ausbeute ist also in diesem Jahr geringer als im letzten Frühjahr. Trotzdem reicht es bestimmt, um alle satt zu bekommen. Wir wissen selbst noch nicht, ob die Erdbeeren bis Mitte oder bis Ende Juni halten werden.“

So oder so wird am 13. und 14. Juni das inzwischen legendäre Erdbeerenfest auf dem Hof stattfinden. Hier gibt es Erdbeeren in allen Variationen – vom Kuchen bis hin zur Bowle. Nebenbei laden die Kruses zum Ponyreiten, zum Kutsche fahren, zum Bungee-Trampolin-Springen, zum Erdbeeren-in-den-Schokobrunnen-Dippen und zum Basteln und Schminken ein.

Um unterhaltsame Kinderspiele kümmert sich die Kimura-Karate-Schule von Mike Moldenhauer vor Ort.

erd2

Erdbeer-Rezepte
Für Falkensee aktuell hat Frau Kruse zwei absolute Hofladen Geheimrezepte rund um die Erdbeere hervorgezaubert – und wünscht allen Leserinnen und Lesern Guten Appetit.

Erdbeerbowle á la Hofladen Falkensee
(alkoholfrei)
– Zwei Teile Sprite
– Ein Teil Apfelsaft
– Ein halber Teil Mineralwasser
– Ein halber Teil Erdbeersaft
– Geviertelte Erdbeeren und Eiswürfel mit in die Bowle geben
– Abschmecken mit Zucker und Zitronensaft
Alkoholische Variante: Mit Erdbeer-Prosecco, Erdbeerwein oder Sekt aufgießen

Grünspargel und Erdbeeren gebraten mit Balsamicoessigdreme
Grünspargel vorbereiten (waschen, unteres Viertel der Stange schälen, in zwei bis drei Teile schneiden), in der Pfanne anbraten, bis er bissfest ist.
Dann halbierte Erdbeeren dazugeben und kurz mitbraten.
Erdbeeren und Grünspargel auf dem Teller anrichten und Balsamicoessig drüber geben.

Kontakt: Hofladen Falkensee – Fam. Kruse, Dallgower Str. 1 – 14624 Dallgow, Tel. 03322-22462, www.hofladen-falkensee.de

Seitenaufrufe: 11

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige