Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

04.06.2009

LITERATUR-WERKSTATT für Jung und Alt: KREATIVES VORLESEN vor Publikum

logoLesen macht Spaß. Keine Frage! Und vorlesen? Macht auch Spaß! Vor allem, wenn die Zuhörer gefesselt sind und gebannt an den Lippen der Vorleserin/des Vorlesers hängen… Um zum vorlesenden Fesselkünstler zu werden, braucht es allerdings Training und ordentlich Textarbeit. Viel Praxis und einiges an Theorie.

Aber: Es geht nicht ums Auswendiglernen und Aufsagen von Gedichten oder Texten – das ist letztlich nur Gehirnjogging. Der „Literatur-Werkstatt für Jung und Alt: Kreatives Vorlesen vor Publikum“ in der Stadtbibliothek Falkensee vermittelt vielmehr notwendige Elemente, um Texte lebendig zu gestalten. Darüber hinaus bekommen die Teilnehmer einen Einblick in die Organisation einer Publikumsveranstaltung. Am Ende des Workshops steht eine gemeinsame öffentliche Lesung. Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche genauso wie Senioren, die gerne lesen und Spaß daran haben, Texte mit schauspielerischen und stimmlichen Mitteln hörbar zu gestalten. Moderiert wird die Literatur-Werkstatt ehrenamtlich von dem Vorleser Dirk Lausch aus Berlin, der dort seit mehr als drei Jahren u.a. die publikumsträchtige Lese-Veranstaltung „Literatur im Pub“ in Schönberg gestaltet. Auch in der Stadtbibliothek Falkensee war Lausch bereits als Vorleser zu Gast – kürzlich beim Fördervereinsfest.

Die Werkstatt besteht aus vier Modulen:
1. Textarbeit (Struktur, Verstehen, Interpretation)
2. Performance (Atem-, Stimm- und Sprechtechnik, Mimik, Gestik)
3. Organisation (Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung einer Literaturveranstaltung)
4. Inszenierung, Training: Dieser Punkt bildet den Kern und den Schwerpunkt der Veranstaltung.

Die Werkstatt ist angelegt auf ca. 10 Doppelstunden (90 min.). Umfang und Dauer kann in Abstimmung mit den Teilnehmern variabel gestaltet werden. Die Termine sind jeweils mittwochs: Beginn ist am 3. Juni um 16 Uhr.
Ort ist die Stadtbibliothek Falkensee, Am Gutspark 1 in Falkensee. Die Teilnahme ist kostenfrei!

Anmeldungen nimmt die Stadtbibliothek unter 03322/22 589 oder per E-Mail an bibliothek@falkensee.net sowie während der Öffnungszeiten entgegen und beantwortet gerne alle eventuellen Fragen.

Stadtbibliothek Falkensee
Am Gutspark
Tel. 03322 – 22589
Fax 03322 – 200991
stadtbibliothek@falkensee.net
www.stadtbibliothek-falkensee.de

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 11 – 18 Uhr, Mittwoch geschlossen, Samstag von 9 – 12 Uhr

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige