Aktuelle Termine

Polizeiberichte

05.04.2020 (Sonntag): Brieselang, Bahnhof – Mann verstirbt nach Kollision mit Zug im Bahnhof Brieselang

Durch die Rettungsleitstelle wurde die Polizei gestern Abend über einen Mann informiert, der am Bahnhof Brieselang vor einen einfahrenden Zug trat und von diesem überfahren wurde. Bei dem Regionalexpress handelt es sich um die Linie 10 (Nauen- Berlin). Der 21-jährige Mann soll nach Zeugenaussagen ohne das Zutun Anderer vor den Zug getreten sein. Der junge Mann erlag vor Ort seinen schweren Verletzungen. Derzeit geht die Kriminalpolizei, die vor Ort ein Todesermittlungsverfahren eröffnete, von einem Suizidgeschehen aus.
Die Bahnstrecke wurde gegen 20:25 Uhr wieder für den nachfolgenden Bahnverkehr freigegeben. (Franz)

Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

03.07.2009

Die BISF zum Naturschutz-Projekt „Fledermauskästen für die Kuhlaake“

Seitenaufrufe: 28