Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

03.07.2009

„Wir sind der Falkenhorst!“

fseeBrücke (ASB), gegefa und WG Falkenhorst laden zu einem Stadtteilfest am 11. Juli 2009 ein. Das Wohngebiet Falkenhorst: lebendig, spannend und vielfältig – genauso präsentiert sich dieser vielschichtige Stadtteil auch am Samstag, den 11. Juli 2009, wenn ab 14 Uhr entlang der Habichtstraße das diesjährige Stadtteilfest gefeiert wird. Veranstalter sind der ASB-Club „Die Brücke“, das städtische Wohnungsunternehmen gegefa und die Wohnungsgenossenschaft Falkenhorst.

Insbesondere die beiden Wohnungsunternehmen wollen diese Gelegenheit nutzen, die zu schätzenden Attribute des Stadtteils herauszustellen und zu dokumentieren, wie attraktiv es ist, hier zu leben und zu wohnen.

Für ihr gemeinsames Fest haben die drei Veranstalter ein buntes Programm für alle Generationen zusammengestellt. Ob Schüler-Theater, Männerchor, Rock- und Pop-Bands, Sambagruppe, Literatur-Café, Sport- und Tanzshow – Spaß und Unterhaltung stehen an diesem Tag im Vordergrund. Die Veranstalter sichern auch, dass die Faktoren Information und Beratung nicht zu kurz kommen. So wird es u.a. Stände rund ums Thema Gesundheit, Seniorensicherheit, Jugendarbeit, Kabelfernsehen und Telefon geben.

Wie es sich für ein zünftiges Straßenfest gehört, ist dank eines breiten kulinarischen Angebots auch fürs leibliche Wohl gesorgt.

Unter dem Eindruck des großen Publikumserfolges über die Wohngebietsgrenzen hinweg waren sich bereits im vergangenen Jahr sowohl Besucher wie auch Veranstalter einig: „Dieses Fest soll zur Tradition werden.“ Die Zweitauflage ist da ein erster Schritt.

Ansprechpartner
Club „Die Brücke“
Andreas Rebiger
Habichtstraße 1
14612 Falkensee
Telefon: 03322/22599

Seitenaufrufe: 4

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige