Aktuelle Termine

Polizeiberichte

19.01.2020 (Sonntag): Falkensee, Leibnitzstraße – Verkehrsunfallflucht im Rausch

Am Sonntagmorgen meldete ein vorbeifahrender Verkehrsteilnehmer ein beschädigtes Verkehrszeichen vor einem Kreisverkehr der Spandauer Straße im Stadtgebiet Falkensee. Durch Beamte des Polizeirevieres Falkensee wurde im Nahbereich der Unfallstelle ein 33-jähriger Fahrzeugführer mit einem beschädigten PKW BMW gestellt, welcher scheinbar unter den Einfluss von Alkohol stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Es folgte eine Blutentnahme in einem Klinikum, sowie die Sicherstellung des Führerscheins. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

27.07.2009

Feuerwehr half beim Verkehrsunfall

Seitenaufrufe: 18