Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

05.08.2009

Vorschulkinder fragen Bürgermeister Heiko Müller

kitaDie Vorschulkinder der Kita „Villa Kleeblatt“ besuchten heute mit ihrer Erzieherin Petra Schimmelpfennig das Falkenseer Rathaus. Sie trafen sich mit Bürgermeister Heiko Müller zu einem Gespräch in seinem Büro, wo sich Müller allen Fragen der Mädchen und Jungs stellte.

Am meisten bewegte die Kinder diese Fragen: Was muss man als Bürgermeister alles so machen und ist es schwer Bürgermeister zu sein? Auch wann es denn nun ein Hallenbad gäbe, interessierte sie. Besonders toll fanden die Kinder, dass Heiko Müller auf die Schule ging, auf die viele von ihnen zum Schuljahresbeginn gehen werden. Gemeint ist hier die Lessingschule. Schön mit anzusehen war, wie die Kinder sich auf die Schule freuen.

Stolz verkündete Tom seinen Ranzen schon gepackt zu haben. Nachdem sich die Kinder mit Handschlag von Heiko Müller verabschiedet hatten, warfen sie einen Blick in den Rathaussitzungssaal.

Anschließend begaben sie sich ins Standesamt. Standesbeamtin Angela Wikowski freute sich schon auf die bunte Kindergruppe. Sie erklärte den Kindern die Aufgaben eines Standesamtes und lud die Kinder ein, im Trauraum Platz zu nehmen. Dort hatten die Kinder viel Spaß. Sie spielten Braut und Bräutigam und lernten u.a. etwas über Hochzeitsbräuche. Mit strahlenden Gesichtern traten die Vorschulkinder den Rückweg in ihre Kita „Villa Kleeblatt“ an.

Im Gepäck hatten sie kleine Geschenke von Bürgermeister Heiko Müller.

Yvonne Zychla
Stadt Falkensee
Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit
Falkenhagener Straße 43/49
14612 Falkensee

Seitenaufrufe: 3

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige