Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

30.08.2009

Herausgabe des Veranstaltungsprogramms „20 Jahre Mauerfall“

logoDie innerdeutsche Grenze und insbesondere „die Mauer“ standen 28 Jahre lang für die widernatürliche Teilung des deutschen Volkes. Anlässlich des 48. Jahrestages des Mauerbaus laden daher die Gemeinde Schönwalde-Glien und ihr Bürgermeister Bodo Oehme am 13. August um 18 Uhr zu einer Gedenkveranstaltung an der „Steinernen Brücke“ (Grenzstreifen zwischen Spandau und Schönwalde) in der Schönwalde-Siedlung ein.

Zahlreiche Repräsentanten, unter ihnen auch Falkensees Bürgermeister Heiko Müller, haben ihr Erscheinen bereits zugesagt und werden an der feierlichen Veranstaltung, die in der Gaststätte Schwanenkrug (14621 Schönwalde-Glien, Berliner Allee 9) ihren Ausklang findet, teilnehmen.

In diesem Jahr jährt sich auch zum 20. Mal der Fall der Mauer. Anlässlich dieses Ereignisses haben sich die Grenzgemeinden Falkensee, Schönwalde, Hennigsdorf, Groß-Glienicke und Dallgow-Döberitz zu und mit Spandau auf einen gemeinsamen Veranstaltungskalender verständigt. Die insgesamt 32 Seiten umfassende Broschüre mit Hinweisen auf viele Aktionen, Veranstaltungen und Terminen wird im Rahmen der Veranstaltung am 13. August erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt.

Ab dem 14. August werden die Broschüren im Falkenseer Rathaus erhältlich sein.

Stadt Falkensee
Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit
Falkenhagener Straße 43/49
14612 Falkensee

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige