Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

02.09.2009

Verkehrswarnmeldung für Freitag, den 04.09.09

fseeAm Freitag, dem 04.09.2009, wird sich in der Zeit von ca. 11.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr auf dem Gebiet des Landes Brandenburg ein Konvoi von mehreren landwirtschaftlichen Fahrzeugen zu einer Demonstration für den Ausstieg aus der Atomenergie mit dem Motto: „Mal richtig abschalten – auf nach Berlin“ bewegen. Betroffen sind die Bundesländer Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Berlin.

Nach bisherigen Informationen rechnet der Veranstalter mit mehr als 150 Schleppern, die teilweise Anhänger mitführen, mehreren Tiefladern und zirka 50 Pkw.

Durch den Konvoi, der von der Polizei begleitet wird, kann es zu Einschränkungen im Straßenverkehr kommen. Gegen 11.00 Uhr werden die Teilnehmer an der Elbbrücke bei Wittenberge (B 189) erwartet, sie fahren auf der „alten“ B 189 über Weisen nach Perleberg. In Perleberg geht es über die August-Bebel-Straße, Wilsnacker Straße und Pritzwalker Straße zur B 5 bis nach Berlin. Im Bereich der Fahrstrecke B 189 – Ortsumgehung Wittenberge sowie in der Ortslage Perleberg werden die Ampeln während der Durchfahrt der Teilnehmer ausgeschaltet. In Kyritz auf dem Flugplatz Heinrichsfelde ist von zirka 13.30 Uhr bis zirka 14.30 Uhr eine Pause des Demonstrationszuges geplant.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um besondere Vorsicht und Rücksichtnahme. Vermeiden sie Gefahrensituationen, ein Überholen des Konvois ist nicht gestattet! Umfahren Sie, wenn möglich, den Bereich des Demonstrationszuges.

Schutzbereich Havelland, Pressestelle
Pressesprecher Dietmar Keck

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige