Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

01.11.2009

ASB: Offene Gruppe „Miteinander reden…“

asb„Wie das Leben so spielt…“. Nicht immer läuft alles so glatt, wie wir uns das vorgestellt haben. Es gibt Krisen, Konflikte und problembesetzte Entscheidungssituationen, in denen wir gern Unterstützung hätten. Oft ist es schon schwer zu entscheiden, wer eigentlich kompetent helfen könnte.

Genau deshalb ist es gut “miteinander zu reden“, sich auszutauschen, Meinungen und Reflektionen einzuholen, sich verstanden und angenommen zu fühlen und auch anderen zu helfen.

Dieses Angebot macht die „Offene Gruppe“. Sie ist offen für jedes Thema, egal ob Familie, Beruf, Alter, Ausbildung – alles ist wichtig, kleine Probleme gibt es nicht.

Dabei wird der Gruppe Frau Rieger als Psychologische Beraterin zur Seite stehen. Seit 2 ½ Jahren arbeitet Frau Rieger freiberuflich in der niedrigschwelligen Familienberatung im Mehrgenerationenhaus des ASB und hilft Wege aus den Problemsituationen zu finden. Denn schließlich wollen wir wieder offen für das Lachen in unserem Leben, für die Freude, für das rundum gute Lebensgefühl sein.

Unsere Treffen finden statt an: jedem Donnerstag
Ort: ASB Kultur- und Seminarhaus/Mehrgenerationenhaus, Ruppiner Straße 15, 14612 Falkensee
um: 19.30 Uhr
Kostenbeitrag: 5,00 €

Ziel: Alle sollten einmal herzlich gelacht haben und Lust haben weiter mit zu machen
Fragen zur Gruppe: 030 / 33 97 99 25 Frau Rieger

Wir starten am 12. November 2009!!!

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige