Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

01.11.2009

Rock im Zelt

zelt1Es darf wieder gerockt werden! Nachdem das Partyzelt am Kreisverkehr in der Spandauer Straße zuletzt im März und im April aufgestellt wurde, wird es nun traditionell im November wieder für wackelnde Wände und durch die Nacht schallende Riffs sorgen. Während von der Konkurrenz im Partyzelt-Geschäft nix mehr zu sehen ist, holt Heiko Richter mit seinem „Original“ einmal mehr tolle Musik-Acts in die Stadt.

Der akustisch raue Spaß beginnt am Freitag, den 6. November, mit den Toten Ärzten. Das ist eine Cover-Band, die bekannte Songs von den Ärzten und den Toten Hosen spielt. Gleich am Samstag (7. November) geht es weiter. Dann laden Ikarus und Softmachine zur Oldieparty. Das Gespann hat viele Fans im Ort und spielt etliche nostalgische Hits.

Eine Woche später kommt es am Freitag, den 13. November zum Top-Act auf der Bühne. Das Trio ZZ Rock aus Schweden tritt an, um mit wallenden Bärten (siehe Foto!) Songs der Texaner ZZ Top nachzuspielen. Bei diesem Event spielen auch die lokalen Musiker von Friday Night. Am 14. November kommen dann noch die Thüringer von Nu Ragers zum Einsatz.

zelt2

Einlass ist ab 18:30 Uhr, die Karte kostet 10 Euro. Kartenvorverkauf ist ab sofort im Pub „schrääg `rüber“ in der Freimuthstraße, Ecke Bahnhofstraße – Vorbestellungen unter 03322-237615.

unteres Foto: Zur Verfügung gestellt von Heiko Richter.

Seitenaufrufe: 3

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige