Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

01.11.2009

Stadthalle als Bachelor-Abschlussarbeit-Thema

logoDer „Neubau der Stadthalle Falkensee“ war kürzlich Thema einer anstehenden Bachelor-Abschlussarbeit der Beuth Hochschule für Technik (BHT) in Berlin. Die Entwürfe der Studenten sind mittlerweile verteidigt und der Bachelorabschluss mit sehr guten Ergebnissen aller Beteiligten erreicht. Die Arbeiten geben kreative Einblicke, wie zukünftig ein derartiges Vorhaben am Standort integriert werden könnte.

Die Ideen ermöglichen außerdem vielfältige Nutzungen, die in die weitere städtische Planung mit den Anregungen, die hier gegeben werden, durchaus einfließen können. Es sollen nunmehr die 14 besten Arbeiten öffentlich vorgestellt werden. Am Donnerstag, 5. November um 17 Uhr stellen die Studenten höchstpersönlich ihre Ideen vor. Die Veranstaltung findet im Kleinen Sitzungssaal statt. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Grundlage für das Thema bildeten eine Vielzahl von Untersuchungen und vorliegender Konzepte, wie z.B. die Voruntersuchung zum Sanierungsgebiet (2003/2004), der städtebauliche Wettbewerb für den Rahmenplan „Zentrum“ (2004/2005, der Sanierungsplan (2005/2006), der Realisierungswettbewerb für einen Hortneubau mit Klassenräumen als Ergänzungsbau für die Europaschule unter Einbindung der geplanten öffentlichen Bauvorhaben in den zentralen Mittelpunkt der Stadt (2006) und der Bebauungsplan F17A „Zentrum Campus“, der das Baurecht regelt. Alle Untersuchungen (auch eine mögliche Instandsetzung des Gebäudes) haben ergeben, dass nur ein Neubau als Ersatz für die Stadthalle am selben Standort aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten in Frage kommt.

Seit vielen Jahren besteht eine gute Zusammenarbeit mit der Berliner Beuth Hochschule für Technik (BHT) und der Stadtverwaltung Falkensee. Die Professoren Peter L. Arnke und Dr. Karl Spieß griffen nach Gesprächen mit Baudezernenten Harald Höhlig und Stadtplanunsgleiterin Gabriele Kohout das Thema „Stadthalle“ dankbar auf.

Stadt Falkensee
Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit
Falkenhagener Straße 43/49
14612 Falkensee

Seitenaufrufe: 4

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige