Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

22.11.2009

Stark machen für Kinderrechte – 7.600 Fähnchen stehen

fahnenViel Betrieb herrscht derzeit rund um den Falkenhagener Anger. Für die Veranstaltung am 20. November, zu der alle Falkenseer Kindergärten, Schulen und Familien aufgefordert sind, sich zu den Kinderrechten zu positionieren, werden schon die ersten Fähnchen rund um den Angerteich gesteckt. 7.600 Fähnchen sollen es am Ende insgesamt werden.

Sie symbolisieren die Anzahl der Kinder unserer Stadt und werden deren Wünsche und Meinungen darstellen. Frieden, Gesundheit und der Schutz der eigenen Familie stehen hoch im Kurs. Mit dieser Aktion des ASB, Projekt „Fair & Cool statt Rassismus und Gewalt Falkensee“ soll ein gemeinsamer Bogen gespannt werden, um künftig noch besser und zielsicherer die Kinderrechte verbindlich umzusetzen. Schirmherr ist Bürgermeister Heiko Müller.

Die Aktion „Flagge zeigen für die Kinderrechte“ startet am Freitag, 20. November ab 10 Uhr am Haus am Anger.

Foto: Yvonne Zychla

Stadt Falkensee
Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit
Falkenhagener Straße 43/49
14612 Falkensee

Seitenaufrufe: 1

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige