Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

31.12.2009

Entspannt überwintern: Multimedia-Tipps

buchLange Winterabende stehen uns bevor. In dieser Zeit lohnt es sich, mal wieder zu einem Buch zu greifen, eine DVD in den Player zu schieben oder ein Spielchen an der Wii oder am DS zu wagen. Wir haben die aktuellen Neuheiten gesichtet und geben Ihnen gern den einen oder anderen Tipp.

Buch: Stephen King – Die Arena
kingStephen King, der Bärtige aus Maine, der Meister des Horrors: In seinem Leben hat er so einige coole Romane geschrieben, darunter „Es“, „Das Letzte Gefecht“, „Shining“, „Der Talisman“ oder „Christine“. Millionen hat der Autor mit seinen Büchern verdient, von denen die meisten auch verfilmt wurden.
Die letzten Romane von King waren leider nicht mehr ganz so stark. „Sara“ und „Das Mädchen“ überzeugten noch, „Love“ hingegen war langweilig und „Puls“ ein ziemlich schwacher Action-Schocker.
In seinem neuesten Roman „Die Arena“ kehrt Stephen King zurück zu seinen Wurzeln. Er zündet ein Action-Feuerwerk auf sagenhaften 1.280 Seiten. Das verspricht spannend zu werden wie seinerzeit „Das Letzte Gefecht“ – und es gelingt auch.
Stephen King stellt uns in seinem neuen Werk die Kleinstadt Chester‘s Mill in Maine vor. Hier leben 2.000 Bewohner – typische Kleinstadtamerikaner, die Stephen King so wunderbar zum Leben erwecken kann wie kein anderer Schriftsteller. Kleine und große Loser, durchgeknallte Teenager, dazu ein paar verkorkste Helden: Bereits nach wenigen Seiten hat man den riesigen Figuren-Pool aus Chester‘s Mill ins Herz geschlossen. Auch wenn viele von ihnen die 1.280 Seiten nicht überleben werden.
King‘s Idee: Eine riesige unsichtbare Kuppel senkt sich über die Kleinstadt und schottet sie hermetisch von der Umwelt ab. Kleinflugzeuge zerschellen an der Grenze, Autos knallen an die unsichtbare Wand. Während die Außenwelt hilflos zusehen muss, übernimmt der skrupellose Provinzpolitiker „Big Jim“ mit seinen Schergen die Macht. Mordend ziehen sie durch die Gegend. Als kaum noch Erwachsene übrig sind, liegt das Schicksal der Stadt und der Überlebenden auf einmal in der Hand der Kinder.
King gibt im Nachwort an, dass er einmal wieder einen Roman schreiben wollte, in dem er nonstop Vollgas gibt – und das ist ihm gelungen. Endlich mal wieder ein „klassischer“ King – und ein echter Schocker als Pageturner.
Heyne, 1.280 Seiten, 26,95 Euro

Bitte bestellen Sie Die Arena hier.

– – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –

Buch: Michael Crichton – GOLD
goldMichael Crichton hat einige der spannendsten Wissenschafts-Thriller der letzten Jahrzehnte geschrieben – darunter „Jurassic Park“, „Andromeda – tödlicher Staub aus dem All“, „Kongo“ und „Next“. Als Mediziner erfand er auch die erfolgreiche TV-Serie „Emergency Room“. Da Crichton im November 2008 im Alter von 66 Jahren gestorben ist, dürfte „Gold“ sein letztes Werk sein.
Nachdem die letzten Bücher von Crichton ein wenig bemüht konstruiert wirkten, um einen neuen wissenschaftlichen Plot umsetzen zu können, schlägt in „Gold“ einmal wieder der grandiose Erzähler durch. Crichton verlegt seine Geschichte einfach ins 17. Jahrhundert und nach Port Royal auf Jamaika. Captain Charles Hunter ist Freibeuter und unterwegs im inoffiziellen Auftrag des britischen Gouverneurs von Jamaika. Er heuert eine verwegene Crew von Spezialisten an, um den gewagtesten Raubzug der Karibik zu wagen. Es geht um ein spanisches Handelsschiff, das tonnenweise Gold geladen haben soll. Der Hafen, in dem das Schiff liegt, gilt allerdings als uneinnehmbar. Der Hafen wird vom Konquistador Cazalla bewacht – und der ließ einst Hunters Bruder umbringen. Noch schlimmer: An Bord gibt es einen Verräter.
In „Gold“ verzichtet Crichton auf das seitenweise Rezitieren wissenschaftlicher Erkenntnisse, das dem Leser einige seiner späten Romane verleidet hat, und steigt sofort und temporeich in eine extrem spannende Piratengeschichte ein, die Abenteuer, Blut, Humor und schräge Charaktere zu einer Pageturner-Geschichte vereint, die sich bestimmt auch gut von Hollywood verfilmen lässt. Gerade in den kalten, dunklen Winterlagen lässt einen „Gold“ von der Karibik träumen.
Schade ist, dass nicht zu erfahren ist, ob „Gold“ schon lange in der Schublade von Crichton auf Veröffentlichung gewartet hat oder ob es wirklich der aktuell letzte Roman des Meisters ist.
Blessing, 368 Seiten, 19,95 Euro

Bitte bestellen Sie Gold – Pirate Latitudes hier.

– – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –

Buch: Eoin Colfer – Und übrigens noch was…
eoinDer Ire Eoin Colfer hat die berühmten Artemis-Fowl-Romane um einen minderjährigen Meisterdieb geschrieben, der in der Unterwelt der Fabelwesen auf Goldsuche geht.
Der Engländer Douglas Adams ist noch bekannter: Er hat die berühmte Trilogie „Per Anhalter durch die Galaxis“ verfasst, aus der am Ende sogar fünf sehr humorvolle Science-Fiction-Romane geworden sind. Adams Witwe hat nun Colfer darum gebeten, noch einen sechsten Band zu schreiben – und der Ire hat geliefert.
Und so treffen alle Fans einmal mehr auf den Durchschnitts-Erdling Arthur Dent, der heimatlos durch das Universum reisen muss, weil die Erde einer Hyperraum-Umgehungsstraße weichen musste – und bereits in Band 1 gesprengt wurde.
Im neuen Buch bekommt es Arthur mit arbeitslosen Göttern, abtrünnigen galaktischen Präsidenten, verliebten grünen Aliens und einer riesigen Scheibe Käse zu tun. Keine Frage: Man muss diesen besonderen Humor der Anhalter-Romane mögen. Eoin Colfer gelingt es jedenfalls mühelos, den Anhalter fortzuschreiben und zugleich seinen ganz eigenen Stil zu nutzen. SciFi-Humor at its best.
Heyne, 416 Seiten, 19,95 Euro

Bitte bestellen Sie Und übrigens noch was … hier.

– – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –

Buch: Kathy Reichs – Das Grab ist erst der Anfang
grabTempe Brennan ist Forensikerin und Knochenexpertin. Sie assistiert bei der Aufklärung verzwickter Morde. In ihrem neuen Fall hilft sie Detective Andrew Ryan im eiskalten Chicago dabei, den Mord an drei Frauen aufzuklären. Alle Morde sehen aus wie Einzelfälle, aber Tempe findet die Handschrift eines Serienmörders. Da dauert es nicht mehr lange, bis sie selbst am Haken hängt. Gefesselt wird sie lebendig begraben – und niemand weiß, wo sie steckt. So muss Tempe Brennan einen ganz besonderen Mörder jagen – ihren eigenen.
Kathy Reichs ist Bestsellerautorin und die Erfinderin der berühmten Tempe Brennan, die schon in vielen dicken Romanen die Forensikerin gegeben hat und das literarische Vorbild für die TV-Serie „Bones“ ist.
Der neue Roman ist an Spannung kaum zu übertreffen – denn Tempe muss aus ihrem kalten Grab heraus die jüngste Vergangenheit noch einmal Revue passieren lassen, um den Fall zu lösen.
Blessing, 384 Seiten, 19,95 Euro

Bitte bestellen Sie Das Grab ist erst der Anfang hier.

– – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –

Buch: Ralph Ruthe – Happy Birthday
rutheRalph Ruthe ist ein echt schlimmer Finger. Der bekannte deutsche Cartoonist schafft es wie kein anderer, in einem einzigen Bild einen wirklich schrägen Scherz zu erzählen. Bei Carlsen sind bereits mehrere Comicbücher der Reihe „Shit happens“ erschienen. Dabei hat Ruthe inzwischen so unglaublich viele Cartoons gezeichnet, dass es kein Problem ist, ein „Best of“ zusammenzustellen. Das Buch „Happy Birthday“ sammelt die allerbesten Ruthe-Cartoons zum Thema „Geburtstag“. Somit ist es das perfekte Buch zum Verschenken – wenn man nur den richtigen Schwarzen Humor hat. Auf 64 Seiten im Hardcover gibt es jedenfalls ordentlich was zum Lachen. Ein kleiner Geheimtipp.
Carlsen, 6,95 Euro

Bitte bestellen Sie Shit happens!: Happy Birthday!: Ein Shit happens!-Buch hier.

– – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –

Buch: Hägar Gesamtausgabe 8
HägarBully hat „Wickie“ ins Kino gebracht. Aber eigentlich ist „Hägar der Schreckliche“ doch der viel spannendere Wikinger. Der dicke Vielfraß mit dem Faible für Wein, Weib & Gesang bekommt seit vielen Jahrzehnten in den Comicstrips von Dik Browne sein Fett weg. Ehapa bündelt die Cartoons in einer edlen Hardcover-Gesamtausgabe im lesefreundlichen Querformat. Der neue Band 8 sammelt gezielt nur die Sonntagsstrips von 1979 bis 1985.
In den dreispaltigen Sonntagsstrips bekommt es Hägar wieder mit seinem garstigen Eheweib Helga, seinem verweichlichten Sohn Hamlet und bösen Engländern zu tun, die sich einfach nicht überfallen und ausplündern lassen wollen. Ein echter Schmökerspaß.
Ehapa Comic Collection, 29,95 Euro

Bitte bestellen Sie Hägar: Der Schreckliche Gesamtausgabe 08: Sonntagsstrips 1979 – 1985 hier.

– – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –

Video-DVD: HangOver
hangoverDoug wird bald heiraten – und fährt vorher mit seinen drei Kumpels für eine Nacht nach Las Vegas, um hier so richtig einen draufzumachen. Am nächsten Morgen wachen die Jungs auf – und haben ein riesiges Problem. Der Bräutigam ist weg, im Bad steckt ein Löwe, im Schrank ein Baby. Mike Tyson ist sauer auf die Jungs, im Parkhaus steht ein Polizeiauto und im Kofferraum steckt ein nackter Chinese. Einem der Jungs fehlt ein Zahn, ein anderer ist auf einmal mit einer Stripperin verheiratet. Und: Niemand kann sich an die Vorkommnisse der Nacht erinnern. In der Komödie von Regisseur Todd Philips (Old School) haben alle Beteiligten und natürlich auch die Zuschauer alle Hände voll damit zu tun, um herauszufinden, was in dieser einen Nacht so alles schiefgelaufen ist. „HangOver“ präsentiert sich dabei als lustiger, schräger, peinlicher Jungs-Film, der richtig Spaß macht, wenn bereits ein paar Bier geflossen sind.
Die besten Szenen sind zwar schon im Trailer zu sehen, trotzdem zeichnet sich der Film durch eine bemerkenswert hohe Gagdichte auf. Familientauglich ist er nicht, aber auf jedem Männerabend ein echter Bringer.
Warner, ab 12 Jahre, 9,95 Euro

Bitte bestellen Sie Hangover hier.

– – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –

Video-DVD: The Mentalist Staffel 1
mentalist„The Mentalist“ war in den USA die große Serien-Überraschung des letzten Jahres – sie brach alle Einschaltrekorde. Simon Baker spielt den Mentalisten Patrick Jane, dessen Familie vom psychopathischen Serienkiller Red John umgebracht wurde. Seitdem stellt er sein besonderes Können in den Dienst einer kleinen Polizei-Spezialeinheit. Ohne übersinnliche Kräfte, dafür aber mit einer beeindruckenden Beobachtungsgabe hilft er dem Team dabei, ziemlich verschrobene Fälle in Kalifornien zu lösen. Simon Baker ist ein Frauenschwarm, der die Zuschauerinnen zum Schwärmen bringt. Baker spielt seine Rolle aber auch perfekt: Sein Patrick Jane agiert ob seines tragischen Verlustes immer etwas verloren und isoliert, zugleich aber auch zielgerichtet, sehr charmant und alle Autoritäten ignorierend. Sein Ziel ist es dabei stets, über die Polizeieinheit an Red John heranzukommen – und ihn zu richten.
Warner veröffentlicht alle 23 Folgen der ersten Staffel auf 6 DVDs im Schuber – das sind 956 Minuten Krimi-Suspence am laufenden Band.
Warner, ab 16 Jahre, 39,95 Euro

Bitte bestellen Sie The Mentalist – Die komplette erste Staffel (6 DVDs) hier.

– – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –

Video-DVD: 17 Again: Er ist zurück
17againZac Efron aus dem Teenie-Blockbuster „High School Musical“ ist echter Frisuren-Trendsetter: Halb Falkensee lässt sich den langen Pony wie er ins Gesicht hängen.
Für die Teens ist „17 Again“ denn auch ein Muss. Mike O‘Donnell (Matthew Perry) hat für seine schwangere High-School-Freundin seine gerade erst angeschobene Basketball-Karriere aufgegeben – und lässt das seine Familie noch Jahre später verbittert spüren. Als sich seine Frau entnervt von ihm trennt, passiert das Unglaubliche: Mike ist auf einmal wieder jung (Zac Efron) und bekommt an der Schule seiner eigenen Kids die Chance, noch einmal Basketball-Karriere zu machen. Schnell erkennt er aber, was wirklich wichtig ist im Leben.
„17 Again“ ist eine nette Love-Komödie mit einigen tollen Szenen und guten Lachern. Lustig auch, wie sich die eigene Tochter an den (jungen) Vater ranschmeißt und Mike in der Schule Enthaltsamkeit bis zur Ehe propagiert.
Warner, 14,95 €

Bitte bestellen Sie 17 Again hier.

– – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –

Video-DVD: Appaloosa
appaRobert B. Parker schreibt seit Jahrzehnten Private-eye-Krimis um den Bostoner Ermittler Spenser. „Appaloosa“ war sein Versuch, einen Western zu schreiben. Und was für einen. Schauspieler Ed Harris zeigt sich bei der Verfilmung als Regisseur von einer völlig neuen Sorte. Er mimt den Gunman Cole, der zusammen mit seinem schweigsamen Freund Hitch (Viggo Mortensen in einer superben Rolle) den Posten der Sheriffs in der Westernstadt Appaloosa übernimmt. Hier sorgt die Bande von Randall Bragg (Jeremy Irons) für bleihaltige Luft. Cole und Hitch räumen auf – und bekommen es auch noch mit einer schönen Lady (Renee Zellweger) zu tun. Wortkarg, sehr eindringlich, brutal, einfallsreich und völlig neu in der Erzählsprache: „Appaloosa“ ist ein knallharter Western für die Kerle auf dem Sofa, Frauen werden weniger Spaß an dem Testosteron-Streifen haben.
Warner, ab 12 Jahre, 19,95 Euro

Bitte bestellen Sie Appaloosa hier.

– – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –

Video-DVD: Die Wilden Hühner 1-3
huhnCornelia Funke ist eine von Deutschlands beliebtesten Buchautorinnen. Schließlich hatte sie mit ihren drei „Tintenblut“-Romanen gerade erst einen Bestseller landen können, der sogar in Hollywood verfilmt wurde.
Die Bücher um die Mädchenbande „Die Wilden Hühner“ sind aber nicht minder bekannt und beliebt. Was Sprotte und ihre Freundinnen Melanie, Wilma, Trude und Frieda in der Schule, mit den Jungs und mit den Eltern erleben, das füllt inzwischen gleich mehrere Bände aus dem Dressler Verlag, die bei den Mädchen bestens ankommen. Drei Kinofilme zeugen davon. Eben diese Kinofilme von Regisseurin Vivian Naefe, die 1:1 das Feeling aus den Büchern umsetzen, liegen ab sofort in einer preiswerten DVD-Box vor.
Viele Promis wie Veronica Ferres, Benno Fürmann, Jessica Schwarz oder Thomas Kretschmann treten in Gastrollen auf. 330 Minuten Filmspass lohnen die Anschaffung der Familienfilme zum fairen Preis.
Constantin Film, USK ab 0 Jahre, 24 Euro

Bitte bestellen Sie Die wilden Hühner Teil 1 – 3 (3 DVDs) hier.

– – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –

Nintendo DS: Um die Welt in 80 Tagen
tagen„Um die Welt in 80 Tagen“ war schon in der PC-Version ein echter Knüller, jetzt gibt es das beliebte 3-Match-Spiel auch in einer Nintendo-DS-Umsetzung. Ziel ist es hier, die farbigen Symbole in einem aufrecht stehenden Spielbrett zur Auflösung zu bringen. Zwei einander benachbarte Symbole tauschen per Fingerdruck ihre Position miteinander, wenn dabei zwingend eine neue Dreierkette aus gleichen Steinen entsteht. Diese Steine lösen sich dann animiert auf. In 81 Leveln geht es einmal um die ganze Welt. Dabei sammelt der Spieler in jedem Level neue Artefakte für seinen Reisekoffer. Viele Powerups wie Feuerbälle und Bomben helfen dabei, das Ziel schneller zu erreichen.
Interessant: Über 70 Prozent der Spieler dieser Art von „Casual Games“ sind Frauen. Dieser Spielezweig boomt bereits seit einigen Jahren und bietet genau das, was sich Frauen von einem Spiel erwarten.
S.A.D., USK ab 0 Jahre, 25,95 Euro

Bitte bestellen Sie Um die Welt in 80 Tagen hier.

– – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –

Nintendo DS: Cooking Mama 3
cookJetzt wird gekocht, bebruzzelt und gebacken. Das Spiel „Cooking Mama 3″ bringt 80 Kochrezepte mit, die Kinder am Nintendo DS nachkochen können. In 200 Minispielen geht es darum, die richtigen Zutaten einzukaufen, Gemüse zu schneiden oder eine Pfanne zu schwenken. All die verschiedenen Abläufe beim Kochen lassen sich direkt am Nintendo DS nachvollziehen. Dabei erklärt das Handbuch sehr gut, wie der Stylus über den Bildschirm zu führen ist, damit alles seine Richtigkeit hat und nix anbrennt.
Im Spiel gibt es drei Spielmodi – Zutaten kombinieren, Kochwettbewerb und Einkaufen. Wer möchte, kann mit dem drahtlosen Download gegen drei kochende Freunde antreten.
Noch besser: Wer das DS-Spiel „Gardening Mama“ besitzt, kann die selbst gezogenen Erzeugnisse aus dem eigenen Garten direkt in die „Cooking Mama 3″ übernehmen, um sie hier als Zutaten für ein neues Gericht zu verwenden.
505games.com, 39,95 €

Bitte bestellen Sie Cooking Mama 3 hier.

– – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –

Nintendo DS: Dungeon Raiders
dungeonJetzt wird‘s lustig – und aufregend. Im Action-Rollenspiel „Dungeon Raiders“ steuert der Spieler mitten im Nintendo DS eine ganze Reihe schräger Typen, die auf einer Insel stranden und hier versuchen, riesige Verliese zu erkunden, um gefährliche Fallen zu umgehen, üble Monster zu bekämpfen und gewaltige Schätze zu heben.
Das schräge Spiel im Cartoon-Stil zeigt das Geschehen in 3D aus der Schrägdraufsicht. Die eigene Spielfigur lässt sich sehr gut mit dem Steuerkreuz bewegen, um Goldmünzen aufzuheben, Piraten zu erlegen und über tödliche Speerfallen zu hüpfen. Unterwegs ist es nicht nur wichtig, zu überleben und Gold zu scheffeln: Alle Mitglieder aus dem eigenen Team müssen nach und nach „optimiert“ werden, sodass sie besser kämpfen und somit noch größere Gefahren überstehen können. Das Spiel besteht aus 20 Verliesen, die nach und nach zu durchstöbern sind.
Koch Media, USK ab 6 Jahre, 29,99 Euro

Bitte bestellen Sie Dungeon Raiders hier.

– – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –

U-Sing für die Wii
singIm Fernsehen singen sich die Teenies die Seele aus dem Leib. Sie möchten gern bei „Popstars“ oder bei „Deutschland sucht den Superstar“ mitmachen. Wer zu Hause schon einmal üben möchte, schiebt „U-Sing“ in die Nintendo Wii. Das Spiel, dem ein Mikrofon beiliegt, erlaubt es, international bekannte Popsongs in der Karaoke-Version abzuspielen – und mitzuträllern. Dazu zählen Lieder wie „Stadt“ von Cassandra Steen, „Viva la Vida“ von Coldplay, „I will survive“ von Gloria Gaynor oder „Allein allein“ von Polarkreis 18. Auch „Gib mir Sonne“ von Rosenstolz, „My Girl“ von The Temptations oder „Noch in 100.000 Jahren“ von DJ Ötzi gehören mit zum Fundus.
Die einzelnen Songs lassen sich mit Videos hinterlegt auf dem Fernseher abspielen, wobei das Spiel die Lieder in drei Schwierigkeitsgrade unterteilt. Die eigene Performance lässt sich aufnehmen und anschließend abspielen. Es stehen mehrere Spielmodi bereit.
Koch Media, ab 0 Jahre, 45,95 Euro

Bitte bestellen Sie U-SING (inkl. Mikrofon) hier.

– – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –

Wii: Sport am TV: Wii Fit Plus
balanceWii Fit und das Wii Balance Board: Das war die Fitness-Überraschung im letzten Jahr für die Nintendo Wii. Jetzt gibt es den Nachschlag. Wii Fit Plus bietet verbesserte Trainingsprogramme für die tägliche Fitness, aber auch 21 komplett neue Aktivitäten an. Beim Turnen auf dem bewegungsempfindlichen Wii Balance Board stehen dem Anwender nun bereits 69 Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. Wer möchte, kann sich jetzt auch ein täglichen Kalorienziel setzen und Haustiere und Babies mit auf die Waage setzen.
Nintendo, 18,95 Euro ohne und 88,95 Euro mit Wii Balance Board.

Bitte bestellen Sie Wii Fit Plus (inkl. Wii Balance Board) hier.

– – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –  – – – – – –

Wii-Spiel: Olympische Winterspiele
mariooBesitzer einer Nintendo Wii können ihren Wintersport ab sofort auch Zuhause ausüben. Der Titel „Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen“ setzt 25 olympische Disziplinen wie Ski Alpin, Snowboard, Speedskating oder Eisschnelllauf für die Wii um. Die Spieler können dabei die beliebten Nintendo-Figuren wie Luigi, Yoshi oder Donkey Kong steuern. Neben einem Einzelmodus gibt es nun auch ein Teamplay. Und wer ein Wii Balance Board hat, kann es an die Wii anschließen und es etwa als Snowboard verwenden – für eine besonders körperbetonte Wintersport-Simulation.
Das aufgrund seines „Schwierigkeitsgrades“ und der vielen Fun-Extras vor allem für Kinder interessante Wii-Spiel erlaubt es, alle Sportdisziplinen einzeln zu starten. Es steht aber auch ein exklusiver „Sportfestmodus“ bereit. Er startet einen kompletten Olympia-Durchgang, bei dem die meisten Sportarten nacheinander gemeistert werden müssen. Bis zu vier Mitspieler versammelt das Spiel dabei vor der Wii.
Sega,USK ab 0 Jahre, 49,95 Euro

Bitte bestellen Sie Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen hier.

Seitenaufrufe: 23

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige