Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

06.03.2010

Britta Carl-Gerth: Verzauberte Kosmetik

verzauber1Britta Carl-Gerth bietet unter dem Namen „Verzaubereien“ etwas ganz Besonderes: Handgemachte Naturkosmetik in selbstgemachten Verpackungen – edle Präsente zum Verschenken oder zum Selbernutzen. Wir sprachen mit der kreativen Kosmetikexpertin aus Falkensee.

Handgemachte Kosmetik aus Falkensee: Wie unterscheidet sich diese von der Ware aus dem Kaufhaus?

Der Unterschied besteht hauptsächlich in der Wahl der Inhaltsstoffe, der Beschaffenheit der Verpackung und des Aussehens meiner Produkte.

Die Inhaltsstoffe bestehen ausschließlich aus hochwertigen Rohstoffen natürlichen Ursprungs. So werden verwendete Blüten und Blätter von mir handverlesen. Ich verwende keine chemischen Zusatzstoffe, verzichte also auf Konservierer, Emulgatoren oder auf künstliche Schaumverstärker.

Die Verpackungen werden von mir selbst gestaltet, das fängt schon beim Design der Etiketten an. Die schönen Sachen werden außerdem liebevoll von mir verpackt. Ich lege auch da großen Wert auf natürliche Materialien wie Seidenpapier oder Glas. Alles wird außerdem mit feinen Bändern versehen.

Genauso wichtig ist das Aussehen der eigentlichen Produkte. Die Kundin soll sehen und spüren, dass es sich um ein handgefertigtes Produkt aus meiner Manufaktur handelt.

Welche Artikel werden am stärksten nachgefragt?

Das hängt von der Jahreszeit und vom Anlass ab. So werden im Winter mehr Badezusätze und Sprudelbäder gekauft, während es im Sommer die Seifen und Körperlotionen sind. Generelle Verkaufsschlager sind die Cremepeelings und die Milchbäder.

In welchen Stückzahlen produzieren Sie die einzelnen Seifen, Cremes und Pülverchen?

Ich betreibe ja eine Manufaktur, also eine kleine, ganz niedliche „Hexenküche“, wo wirklich jeder Arbeitsschritt noch echte Handarbeit ist. Das bedeutet aber auch, dass ich von den einzelnen Produkten immer nur kleinere Auflagen herstellen kann.

Wer also auf der Suche nach etwas Besonderem und Außergewöhnlichem ist, das man eben nicht in jedem Kaufhaus finden kann, der ist bei mir genau richtig.

verzauber

Kann man zu Ihnen auch mit Wünschen kommen und sich „seine“ Kosmetik machen lassen?

Ich erhalte viele entsprechende Anfragen. Im Grunde kann man alles Individuell nach Wunsch und Vorgabe anfertigen. Aber da muss ich natürlich den Kosten-/Nutzen-Aufwand sehen. Es lohnt sich sicherlich nicht, eine Seife oder eine Creme nur in der Auflage 1 herzustellen. Wenn aber ein Hotel oder eine Firma Giveaways in größerer Stückzahl für ihre Kunden gefertigt haben möchte – das ist dann kein Problem.

Es gibt auch die Option, einzelne Produkte, die es schon gibt, zu personalisieren. Ab einer gewissen Stückzahl kann etwa der Firmenname oder ein eigener Produktname auf das Etiketten gedruckt werden.

Bieten Sie auch Kurse an, bei denen man das Kosmetik-Machen lernen kann?

Ich habe im letzten Jahr verschiedene Kurse angeboten, die aber leider noch nicht so angenommen wurden, wie ich mir das gewünscht hätte.

Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, nicht mehr so viele, sondern lieber einige wenige Kurse anzubieten – und das auch nur zu ausgewählten Terminen, die dann allerdings festgelegt sind und sich nicht mehr ändern lassen.

Diese Termine stehen noch nicht fest. Ab dem Sommer soll es aber losgehen. Dann findet man die Termine auf meiner Internet-Site www.verzaubereien.de. Ich bin auch viel auf Märkten unterwegs und werde dann hier entsprechende Flyer verteilen.

Verkauf nur nach Absprache: Wie funktioniert das?

Der Verkauf nach Absprache funktioniert ganz einfach. Ein interessierte Kunde ruft mich einfach an und macht einen Termin mit mir aus, wenn er oder sie etwas kaufen möchten.

Der Grund dafür ist ganz einfach. Da es keinen eigenen Laden gibt, werden die Cremes und Pülverchen direkt in meiner Manufaktur in Falkensee verkauft, also direkt an der Quelle. Da ist es eben wichtig, sich abzusprechen, damit ich auch vor Ort bin und Zeit habe. Dann kann ich aber alle Produkte zeigen und erklären und eine richtige Beratung durchführen. Wer diesen sehr persönlichen Weg scheut, findet mich und meine Produkte auch auf vielen Wochenmärkten und Veranstaltungen.

Kontakt: Verzaubereien, Britta Carl-Gerth, Herderallee 16, 14612 Falkensee, Tel.: 0172-318 9191, www.verzaubereien.de

Seitenaufrufe: 24

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige