Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

14.03.2010

Feuerwehr löscht Brand im Fachwerkhaus

feuerSchwer im Einsatz waren die Falkenseer Feuerwehrkameraden in dieser Nacht. Gegen 22:19 Uhr wurden sie zu einem Wohnungsbrand im ersten Obergeschoss eines Zweifamilienhauses gerufen. Die Nachbarn teilten mit, dass sich das Fahrzeug der Wohnungsinhaber auf dem Hof befand.

Einsatzleiter David Pascher musste davon ausgehen, dass sich möglicherweise zwei Personen in der Wohnung aufhalten. Auf Klingeln und Klopfen gab es keinerlei Reaktionen. Die Kameraden sahen nur noch die Möglichkeit darin, die Haustür aufzubrechen und die Wohnung zu durchsuchen. Glücklicherweise war die Wohnung leer.

Die Brandbekämpfung selbst gestaltete sich für die Kameraden schwierig und langwierig. Da es sich bei dem Haus um ein Fachwerkhaus handelte, brannte sich das Feuer durch den Fußboden und die Außenwand. Bis 2.45 Uhr kämpfte die 28 Mann starke Mannschaft gegen das Feuer. 5 Fahrzeuge waren vor Ort im Einsatz. Um sicher zu gehen, fand um 6 Uhr eine Nachkontrolle statt. Bei dieser wurden nochmals kleinere Glutnester gelöscht. Zur Brandursache ermittelt derzeit die Polizei. Beide Wohnungen sind im jetzigen Zustand nicht bewohnbar.

Stadt Falkensee
Öffentlichkeitsarbeit
Falkenhagener Straße 43/49
14612 Falkensee

Seitenaufrufe: 2

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige