Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

14.03.2010

Vegetationsperiode hat bereits begonnen

logoDer Bundesgesetzgeber hat mit dem neuen Bundesnaturschutzgesetz unter anderem auch die sogenannte Vegetationsperiode geändert. Diese gilt jetzt bundesweit vom 1. März bis zum 30. September eines jeden Jahres. In dieser Zeit darf keine Vegetation (Bäume, Sträucher, Gehölze und Ufervegetation) entfernt werden.

Sollte dennoch eine Ausnahme von diesem Verbot erforderlich sein, kann bei der Stadt Falkensee im Fachbereich Grünflächen eine Ausnahme oder Befreiung beantragt werden. Diese setzt einen gemeinsamen Termin für eine Inaugenscheinnahme vor Ort voraus. Die Inaugenscheinnahme ist kostenpflichtig. Die Mitarbeiterinnen des Fachbereiches Grünflächen sind telefonisch unter 03322 281 -452 oder -453 zu erreichen. Anfragen per Mail sind an gruenflaechen@falkensee.de zu richten.

Stadt Falkensee
Öffentlichkeitsarbeit
Falkenhagener Straße 43/49
14612 Falkensee

Seitenaufrufe: 3

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige