Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

02.04.2010

Partyservice & Snackbar Sven Grothe: Party-Ferkel

grothe1Kaum werden die Tage etwas wärmer, haben die Falkenseer auch schon wieder verstärkt Lust zum Feiern. Der Winterschlaf ist vorbei, jetzt geht es wieder rund. Einer, der in diesem Zusammenhang immer wieder angerufen wird, ist Sven Grothe (32). Der gelernte Fleischermeister ist seit sechs Jahren mit seinem Partyservice (“Qualität zu bezahlbaren Preisen“) selbstständig und eine gesetzte Nummer im Ort.

Erst bot er seine Dienste im REWE Markt in der Bahnhofstraße an. Mit dem Einsturz des Daches war aber dieses Engagement beendet.

Grothe: „Seit einem Jahr betreibe ich nun die Snackbar in der Falkenhagener Straße. Hier bieten wir ein Frühstück und einen Mittagstisch an. Vor allem die Mitarbeiter aus dem Rathaus kehren regelmäßig bei uns ein. Aber da im Rathaus ja auch viel Publikumsverkehr ist, spricht es sich schnell herum, dass es bei uns belegte Brötchen und einen Kaffee gibt. Wer auf dem Amt lange warten musste, bekommt leicht Hunger.“

Hunger bekommen vor allem die Party-Veranstalter im Ort. Wer einen Event plant und kulinarische Unterstützung benötigt, ruft am besten wenigstens vier Tage vorher bei Sven Grothe an, um alles abzustimmen. Der Party-Experte legt los, wenn wenigstens zehn Gäste zu bewirten sind: „Dann kümmern wir uns auch kostenfrei um die Anlieferung und später um die Abholung der Warmhaltewannen.“

grothe2Besonders gut gehen bei Sven Grothe der Schweinekrustenbraten, das Wildschwein am Spieß und – für die Damen – das Hähnchenbrust-Gratin mit Ananas. Ein echtes Highlight ist das „Partyferkel“. Grothe: „Das Partyferkel liefern wir komplett knochenfrei an, das besteht dann nur noch aus Haut und Fleisch. So bezahlt der Kunde die Knochen nicht mit und kann das Fleisch notfalls auch im Backofen warm halten. Ein solches Spanferkel bringt etwa sechs bis sieben Kilo reines Fleisch auf die Waage. Der Preis fällt für viele Kunden überraschend niedrig aus. Dazu empfehlen wir Sauerkraut und Ofenkartoffeln. Und schon läuft die Party.“

Der Partyservice Grothe liefert gern auch alles Zubehör für die Party – etwa Gartenzelte, Geschirr, Gläser und sogar das Personal. „Unsere Leute schenken gern das Bier aus oder stellen sich an den Grill. Dann können sich die Gastgeber ganz um ihre Gäste kümmern und wir übernehmen den Rest.“

Und damit die Gäste auch etwas fürs Auge geboten bekommen, bietet Grothe Obstschnitzereien an, die ihresgleichen suchen. Kein Wunder, dass der Bürgermeister sie auch für seinen Neujahrsempfang buchen lässt.

Kontakt: Sven Grothe Partyservice & Snackbar, Falkenhagener Strasse 53, 14612 Falkensee, 03322-422733, www.partyservice-grothe.com

Seitenaufrufe: 247

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige