Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

31.05.2014

Friseur- und Kosmetiksalon Schick-Saal in Nauen: Frisch frisiert

schicksaalaSusanne Fritz, in Nauen groß geworden, betreibt in der Mittelstraße den Friseur- und Kosmetiksalon Schick-Saal. Das Handwerk wurde ihr sozusagen schon in die Wiege gelegt: „Meine Familie mütterlicherseits arbeitet bereits seit vier Generationen als Friseure in Nauen. Und wenn wir noch weiter im Stammbaum zurückgehen, dann war meine Familie auch schon davor mit der Schere unterwegs, damals aber noch in Thüringen.

(WERBUNG) Zum Team gehören auch noch fünf gelernte Friseure und Friseurinnen – und wir suchen zurzeit noch weitere Kollegen, die gern bei uns arbeiten möchten.“

Das Friseurgeschäft Schick-Saal fällt mit seinem ausgefallenen und sehr gemütlichen Ambiente auf. Hier bieten die Kollegen eine umfassende Beratung an, setzen stylishe Schnitte um, färben Strähnchen oder legen Dauerwellen.

Susanne Fritz: „Wir beherrschen auch ungewöhnliche Techniken wie u.a. das Painten der Haare, das Umsetzen von Hair Tattoos oder das Glätten von ungewollt welligen Haaren. Bei Haarausfall oder Haarbruch suchen wir individuell für unsere Kunden nach der passenden Therapiemöglichkeit.“

Kinder kommen gern ins Schick-Saal, weil die Damen an der Schere immer sehr entspannt und zu einem Scherz aufgelegt sind. Gern setzen die Friseurinnen auch bunte Extensions für die Kids, stechen ihnen ein neues Ohrloch oder beraten bei einer ersten Typveränderung, wenn aus dem eher „praktischen“ Teenager-Haarschnitt doch einer werden soll, der das andere Geschlecht aufmerksam machen soll. Susanne Fritz: „Auch um die Herren kümmern wir uns – etwa zur Abwechslung mit einem besonders außergewöhnlichen Haarschnitt. Aber auch entspannende Kopfmassagen nach arabischer Art, eine Herrennassrasur oder eine Produktberatung zur Pflege bieten wir gern mit an.“

Der Friseursalon Schick-Saal ist in der Marktstraße seit dem Jahr 2003 präsent. Für die Einrichtung des Salons wurde ein denkmalgeschütztes Gebäude in der Nauener Altstadt entkernt, saniert und schlussendlich verwandelt.

Zum Friseursalon Schick-Saal gehört im hinteren Bereich auch ein vom allgemeinen Trubel abgeschottetes Kosmetikstudio.

Hier geht es um Kosmetik- und Wellnessbehandlungen, um die Fußpflege, um Massagen verschiedener Art, um das Auftragen eines schönen Makeups für einen anstehenden Event oder um Workshops, bei denen den Teilnehmerinnen bestimmte Techniken vermittelt werden. Auch ein kosmetisches Zahnbleaching wird angeboten.

Susanne Fritz: „Auch im Kosmetikbereich führen wir mit unseren Kunden gern eine Typberatung durch und geben Pflege- und Produkttipps. Bei der kosmetischen Pflege setzen wir u.a. auf Spezialmasken zur Tiefenreinigung und auf das Einschleusen von Wirkstoffen in die Haut, auf Hyaluron- und Collagenbehandlungen und auf die Cellulitebekämpfung. Gern genutzt wird unsere Hilfe beim Styling vor einer Hochzeit oder für ein Foto-shooting.“ (Text/Foto: C. Scheibe)

Kontakt: Friseursalon und Kosmetik Schick-Saal, Susanne Fritz, Marktstraße 16, 14641 Nauen, Tel.: 03321 – 45 36 42

Seitenaufrufe: 125

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige