Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

12.07.2014

Italienische Lebensart: bell‘ ambiente möbel & mehr

italien1Wer der B5 von Nauen aus immer weiter in Richtung Ribbeck folgt, fährt dabei auch durch Lietzow. Der Ort ist so klein, dass es kaum ein paar Takte Musik im Radio braucht, um ihn zu passieren. Und doch – hier tut sich etwas. Seit dem 12. April diesen Jahres hat in Lietzow das „bell‘ ambiente möbel & mehr“ eröffnet.

(WERBUNG) Daniela Pavan und Giuseppe Puzzolo haben hier einen Einkaufstempel mitten im Grünen und fernab vom Großstadt-Trubel geschaffen, der zum gemütlichen Schauen, Stöbern und Einkaufen einlädt. Angeboten wird alles, was sich unter dem Überbegriff „Italienische Lebensart“ zusammenfassen lässt.

Ein dreiviertel Jahr haben die Betreiber damit zugebracht, ihre Vision eines modernen Geschäfts zu realisieren. Nun gibt es einen frisch gepflasterten Hof, auf dem die Kunden parken können, der aber auch externen Anbietern den Raum lässt, um kleine Buden aufzubauen, in denen dann zum Beispiel Produkte aus der Region verkauft werden – wie etwa frischer Spargel. Schon jetzt wird der Hof auch gern für Veranstaltungen und lokale Märkte genutzt, die Besucher aus der Region anlocken.

Puzzolo, dem die in Berlin und Falkensee sehr bekannte Eis-Manufaktur Eis Emporio gehört, hat direkt vor dem „bell‘ ambiente“ auch ein eigenes Eiscafé in einem separaten Gebäude errichtet. Hier können sich die Besucher ein leckeres Eis abholen, was bei sommerlichen Temperaturen sicherlich ein gern genutzter Anlaufpunkt sein wird.

Das „bell‘ ambiente“ nutzt ein langgestrecktes Gebäude mit einer Verkaufsfläche von soliden 450 Quadratmetern, um die eigene Ware ins rechte Licht zu rücken. Bereits im Freien hat der Besucher Gelegenheit dazu, sich eine Ausstellung italienischer Gartenmöbel vom Tisch über die Stühle bis hin zum Gartenschirm anzuschauen.

Giuseppe Puzzolo: „Alle unsere Möbel eignen sich für den Gastronomie-Einsatz, sind also besonders robust, wetterbeständig, langlebig und einfach zu bedienen. Sie können aber natürlich auch ebenso gut privat genutzt werden. Wir garantieren, dass alle Produkte wirklich in Italien hergestellt werden. Tatsächlich bin ich regelmäßig in Italien und besuche die verschiedenen Hersteller, um neue Ware einzukaufen und um mich vom Qualitätsstandard vor Ort zu überzeugen.“

In der überdachten „bell‘ ambiente“ Ausstellung gibt es nicht nur Möbel, sondern auch erlesene Weine und viele andere Angebote, die typisch Italienisch sind. (Foto/Text: CS).

italien2

italien3

italien4

Shopping sollte immer auch ein Erlebnis sein. Berliner und Havelländer, die auf der Suche nach dem Besonderen sind und sich für das Thema „Italienische Lebensart“ interessieren, können seit April 2014 einen Ausflug in das Nauener Umland unternehmen, um in Lietzow das neu eröffnete „bell‘ ambiente“ zu besuchen.

In dem aufwändig renovierten Gebäude stehen auf frisch verlegten original italienischen Ziegeln Möbel aus „bella italia“, die die beiden Inhaber Daniela Pavan und Giuseppe Puzzolo auf ihren Reisen kreuz und quer durch Italien selbst entdeckt und dann nach Deutschland importiert haben.

Hier gibt es handgefertigte Möbel im klassischen und im modernen Stil, die jedes Haus zieren. Ganz egal, ob es dabei um Kommoden, Tische, Schränke oder Sekretäre geht: Das hochwertige Design zieht die Besucher schnell in ihren Bann, wenn sie durch die große Verkaufshalle flanieren und sich von den ausgestellten Möbeln inspirieren lassen.

Geschäftsführerin Daniela Pavan ist in der Regel selbst vor Ort und kann den Besuchern Rede und Antwort stehen, wenn diese sich für ein besonderes Stück interessieren. Sie sagt: „Besonders gut werden unsere unbehandelten Kommoden aus Buche und Esche mit einem Echtholzfurnier aus Nussbaum nachgefragt.“

Zusätzlich werden im „bell‘ ambiente“ viele Artikel und Waren geboten, die es in unseren deutschen Märkten oft nicht gibt, die aber in Italien zur guten Lebensart einfach mit dazugehören.

Daniela Pavan: „Wir bieten handverlesene Weine aus allen Anbaugebieten Italiens an – von der Toskana bis hinunter nach Sizilien. Hinzu kommen viele Pasta- und Pestosorten, hochwertige Olivenöle, Naschereien, Säfte, Spirituosen und Gebäcke.“
Zum Sortiment gehören außerdem noch: Geschirr aus Italien, von Hand bemalte Keramikvasen in exorbitanten und damit sehr dekorativen Größen sowie handgeklopfte Kupfertöpfe und Pfannen. Giuseppe Puzzolo sagt zu den Kupfertöpfen: „In ganz Italien gibt es nur noch zwei handwerkliche Betriebe, die diese spezielle Technik beherrschen. Das ist eine Anschaffung für‘s ganze Leben.“

Gern lassen sich vor Ort auch Pflanzen aus Italien einkaufen. Das Angebot reicht von der Palme für den Wintergarten über Zitronenbäumchen und Weinstöcke bin hin zum Olivenbaum, der vielleicht in ein paar Jahren auf der heimischen Terrasse Früchte trägt.

Vieles ist noch geplant rund um das „bell‘ ambiente“. So soll es in naher Zukunft Events zur geführten Weinverkostung geben, auf denen es möglich sein wird, die Weine aus den verschiedenen Regionen Italiens zu probieren. Ganz wichtig: Am Montag bleibt das Geschäft geschlossen, dann ist Ruhetag. (Text/Fotos: CS)

Kontakt: bell‘ ambiente möbel & mehr, Hamburger Chaussee 11, 14641 Nauen, OT Lietzow, www.bellambiente-online.de

italien5

italien6

italien7

Seitenaufrufe: 43

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige