Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

12.07.2014

Sie + Maro Fotografie, Tanja Marlie Marotzke, Falkensee: Fotospaziergang

tanjaTanja Marlie Marotzke (41) hat einen Traum: „Am liebsten würde ich in einem Flower-Power-VW-Bus durch das Land reisen und unterwegs Fotos machen – mit dem Bus als mobiles Fotolabor.“ Das freilich ist noch reine Zukunftsmusik, aber auch Träume muss man haben und pflegen. Wichtiger ist hier aber die Erkenntnis: Als Fotografin hat Tanja Marlie Marotzke „Hummeln im Hintern“.

(WERBUNG) Sie hat kein Studio in den eigenen vier Wänden, sondern ist am liebsten mit der Kamera unterwegs. Die Reportage-Fotografie ist eins ihrer drei Standbeine. Firmen und Unternehmen, die für ihre Broschüren und Web-Seiten dynamische Fotos brauchen, buchen sie für aufregende Aufnahmen mit viel Action in den Pixeln.

Falkensee ist aber natürlich eher eine Familien- als eine Businessstadt. Das weiß die Fotografin, die 2008 aus „beziehungstechnischen Gründen“ von Nordhessen nach Falkensee gezogen ist. Aus diesem Grund hat sie noch zwei weitere Ideen in petto, die in der Region wohl einzigartig sind.

Tanja Marlie Marotzke: „Besonders viel Spaß macht mir mein Fotoprojekt ‚Kids in their rooms‘. Hier besuche ich die Familien zu Hause und mache eine ganze Fotoserie von den Kindern in ihrer natürlichen Umgebung, nämlich in ihrem Kinderzimmer. Hier fühlen sich die Kinder wohl und es entstehen einzigartige Bilder. Man denkt immer gar nicht, wie schnell die Kinder wachsen und wie sehr sich dann ihre Kinderzimmer verändern. Mit ‚Kids in their rooms‘ friere ich die Zeit ein und schaffe für die Eltern eine besondere Erinnerung. Viele buchen mich inzwischen jedes Jahr aufs Neue – und erhalten viele Fotos, eine Kollage der besten Aufnahmen und ein Fotobuch zum Blättern.“

Wenn die Eltern sich auch selbst auf einem Foto sehen wollen, buchen sie das Fotopaket „Fotospaziergang“. Marotzke: „Ich nehme dann Pärchen oder ganze Familien mit auf einen Spaziergang. Wir haben so schöne Kulissen – den Falkenhagener See, die Döberitzer Heide und die Falkenhagener Alpen. Bei so einem Ausflug in die Natur entstehen nicht-gestellte Aufnahmen mit Kraft und Individualität.“

Ganz wichtig: Die Fotografin übergibt den Auftraggebern nicht nur die Papierabzüge der Fotos, sondern auch die hochauflösenden JPG-Dateien. Im digitalen Zeitalter ein echtes Alleinstellungsmerkmal.

Kontakt: Sie + Maro Fotografie, Tanja Marlie Marotzke, Meisenstraße 38, 14612 Falkensee, Tel.: 0151 58733089, www.sieundmaro.de

Seitenaufrufe: 28

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige