Anzeigenzeitung für Falkensee, Schönwalde, Brieselang & Dallgow-Döberitz - 03322-5008-0 - info@falkenseeaktuell.de

20.12.2017

Dallgow-Döberitz: Trüffel-Pesto bei Nudel & Co

Dallgow-Döberitz: Trüffel-Pesto bei Nudel & Co

In unserer Küche können wir so manche Gerichte von Grund auf selbst kochen – und müssen nicht länger auf die Fertigprodukte aus dem Supermarkt zurückgreifen. Aber Pasta selbst herstellen? Das ist schon die Königsdisziplin in der Küche. Dafür braucht man Fingerspitzengefühl und sehr viel Zeit. (ANZEIGE)

Das ist sicherlich auch der Grund dafür, warum die handgemachten Produkte der Dallgower Firma „Nudel & Co“ so erfolgreich sind.

Die Firma von Jean Carl Demant und Anke Fischer gibt es seit 1996. Hergestellt werden in der Dallgower Produktionshalle vor allem Ravioli, Tortellacci, Bandnudeln und Gnocchi – aus hochwertigen Zutaten und Bio-Eiern. Die fertigen Leckereien werden vor allem auf Berliner Märkten aus dem eigenen Wagen heraus verkauft – und zwar ganz frisch, also nicht in der Trockenversion. So etwa auf dem Hackeschen Markt, auf dem Wittenbergplatz oder auf dem Donnerstagmarkt am Berliner U-Bahnhof Onkel-Toms-Hütte.

Interessant ist, dass es die frische Pasta auch im Werksverkauf gibt. So können die Nudelfreunde aus der Nachbarschaft vorbeischauen und sich direkt von der Theke bedienen lassen. Bis Ende Februar findet kein Verkauf am Mittwoch statt. Freitags von 14 bis 17:30 lassen sich die Bio-Produkte vor Ort in Dallgow einkaufen. „Nudel & Co“ sitzen auf einem Hof schräg gegenüber vom Park-Hotel Dallgow. An den Verkaufstagen weisen an der Straße aufgestellte Schilder auf den Verkaufsort hin.

Besonders lecker sind die hausgemachten Ravioli mit Füllungen wie „Walnuss Gorgonzola“, „Ricotta Spinat“, „Tomate Peccorino“, „Kürbis Ingwer“ oder „Rote Beete Wasabi“. Zur Winterzeit passt perfekt die ganz neu hinzugekommene Sorte „Maroni Walnuss“. Dazu lassen sich auch sieben verschiedene Pesti abfüllen und Zuhause ausprobieren, die am besten vor dem Verzehr mit etwas warmem Pastawasser aufgeschlagen werden. Ein Genuss sind die beiden Sorten „Trüffel“ und „Zitrone-Pistazie“.

Anke Fischer: „Im Winter verkaufen sich auch unsere Semmelknödel mit Spinat sehr gut. Nur in dieser Jahreszeit bieten wir auch unsere Tortellacchi Südtiroler Art an, die mit Speck und Sauerkraut gefüllt sind. Sie werden einfach in nicht-kochendem Wasser 19 Minuten lang gargezogen und dann vor dem Servieren mit geschmolzener Butter übergossen. Das ist übrigens eins unserer wenigen Angebote mit Fleisch, ansonsten sind wir komplett vegetarisch aufgestellt.“

Bei „Nudel & Co“ gibt es auch Maultaschen mit verschiedenen Füllungen, Schupfnudeln, Spätzle, Crespelle-Röllchen und Fettuccine-Nudeln. Anke Fischer: „Wir haben gerade einen Konditor eingestellt und entwickeln nun Rezepte für italienische Backwaren, die wir ab dem kommenden Jahr anbieten werden – für leckere Quiche-Törtchen und für Focaccia-Fladenbrote. Auch Parmesankekse können wir dann anbieten. Wir sind sehr auf das Feedback unserer Kunden gespannt.“ (Text/Fotos: CS)

Info: Nudel & Co GmbH, Demant und Fischer, Seegefelder Str. 6c, 14624 Dallgow, Tel.: 03322-219120, www.frischenudel.de

Seitenaufrufe: 237

Unsere Schwestern­zeitung

ZEHLENDORF.aktuell

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige